mee's Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Mee, 13. November 2013.

  1. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Hm, gute Frage. Ist so ein Stechen bei bestimmten Bewegungen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF
    Tipps hab ich keine... bin selbst auch lädiert (Ischiasnerv)... wünsche dir aber auf jeden Fall schnelle Besserung! :)
     
  4. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch

    Hallo zusammen,

    heute mal wieder eine erfreuliche Begegnung mit der Waage: 70,9 kg. -300 g und nur noch 500g von der 10kg-Abnahme entfernt :party:

    Die Hüfte macht leider immer mehr Sorgen. Ich vermute, dass das mit bestimmten Bewegungen und Übungen zusammen hängt. Immer, wenn ich Beine, Po oder Bauch trainiere, habe ich hinterher Probleme. Zuletzt so arg, dass ich nicht mehr auftreten konnte vor Schmerzen. Der Arzt hat mir ein Mittel gegeben, dass dem Gelenk helfen soll. Da ist Glucosaminhemisulfat drin... leider nix, das über Nacht hilft. Schmerzmittel und Ruhe haben geholfen und jetzt mache ich in den nächsten Wochen keine Experimente mehr. Nur noch walken und radfahren. Das wurde mir vom Arzt (auch auch vorher schon vom Orthopäden) empfohlen und ich weiß, dass es mir gut tut. Wenn ich wieder zuhause bin, werde ich wieder Physio machen, dieses Mal gezielt für die Hüfte. Eine Kur steht auch noch an. Man, ich bin echt ein Wrack... :worried:

    Und ich freu mich so aufs Essen zuhause! Es ist zwar lecker hier aber mir fehlt die Gemüse-Vielfalt!
     
  5. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF

    Tolles Gewicht, sehr schöne Abnahme :party::inlove: weiterhin gute Besserung! Wenn du beim Walken und Radfahren keine Probleme hast, hast du doch zwei schöne Alternativen, um schmerzfrei in Bewegung zu sein.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Es ist ein elendes Auf und Ab mit der Schmerzfreiheit. Vor ein paar Tagen habe ich ein Workout für den Oberkörper gemacht und mir hinterher noch eine gute Viertelstunde Zeit für Dehnen - ganzer Körper - genommen. Es ging mir großartig. Den Tag drauf bisschen Fahrrad gefahren, dasselbe Dehnprogramm - restlichen Tag Schmerzen. Verrückt.

    Seit ein paar Tagen schlafe ich auch wieder schlecht und hab schnell mal Bauchweh. Dabei habe ich sonst nix verändert. Mein Körper möchte defintiv zurück nach Deutschland :p Kopf und Herz allerdings auch!!

    Wenigstens kann ich die Zeit morgens dann sinnvoll für Sport nutzen, wenn ich schon um 5 wach bin. Tagsüber klappt das derzeit wegen dem Arbeitspensum nicht so gut. Heute morgen nochmal 200g weniger. Morgen ist offiziell Wiegetag!
     
    Zuccinili, Dany2712 und Sorah gefällt das.
  8. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    3. Juli: 80,4 kg
    3. Oktober: 70,6 kg
    -9,8 kg

    Damit bin ich sehr zufrieden! Das Sahnehäubchen wäre, wenn ich in den nächsten 2,6 Wochen noch 700g loswerden und als U70 heimfliege.
     
    Linea, Chris05, Sorah und 6 anderen gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Zuccinili

    Zuccinili Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    Beginn 10.06.21 mit 106,7 Kg
    Zielgewicht:
    70 Kg
    Diätart:
    Keto & IF


    Super, eine tolle Abnahme, herzlichen Glückwunsch!
     
    Mee gefällt das.
  11. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF
    Großartige Abnahme! :party:
     
    Mee gefällt das.
  12. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.344
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Tolles Ergebnis! :rofl::party::party::rofl:
     
  13. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Bisschen off topic aber ich hab heute so eine tolle Tasse geschenkt bekommen, dass will ich direkt mit euch teilen :cool::D

    20211006_072734.jpg

    Ansonsten nichts neues aus dem Wunderland. Essen im Rahmen, Sport läuft, Hüfte hat sich wieder eingekriegt.
     
    Liliane, Dany2712, Linea und 3 anderen gefällt das.
  14. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.806
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Die Tasse ist echt der Hammer :rofl:
     
  15. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Ja, ich liebe sie auch :) Lese nachher in euren TB aber jetzt muss ich erstmal meinen Erfolg mit euch teilen :party:

    20211010_084454.jpg
     
    Linea, Dany2712, Rehmoppel und 3 anderen gefällt das.
  16. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF
    Herzlichen Glückwunsch :party::party::party: eine wirklich sehr hübsche Zahl :inlove:
     
    Mee gefällt das.
  17. Zuccinili

    Zuccinili Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    288
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    Beginn 10.06.21 mit 106,7 Kg
    Zielgewicht:
    70 Kg
    Diätart:
    Keto & IF
    Herzlichen Glückwunsch :party::clap:
     
    Mee gefällt das.
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.806
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Glückwunsch!!!
     
    Mee gefällt das.
  19. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.344
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Wow, die Zahl ist aber schön.^^ :rofl::rofl:
    Hast du super hinbekommen! :clap::clap:

    Würde mir auch sehr gefallen. ;)
     
    Mee gefällt das.
  20. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Ich bin sehr gespannt, wie anders meine Waage zuhause wohl anzeigt. Zum einen ist ja eh immer jede Waage anders und außerdem bin ich hier immer mit Klamotten drauf. Nur Sportsachen und ohne Schuhe aber dennoch.

    Gestern habe ich mich fürchterlich über etwas geärgert. Die Sache war blöd aber meine Reaktion völlig übertrieben. Ich habe mich dann da so reingesteigert, dass ich den restlichen Nachmittag und Abend mega schlechte Laune habe. Ich kann da einfach nicht gelassen bleiben. Habe mir dann Süßigkeiten und Chips gekauft und mich maulig in meine Bude verzogen. Die Chips (100g) hab ich auch aufgegessen, von den Schokobons und den Haribos jeweils nur ne Handvoll. Das ist neu, normalerweise fress ich, bis alles weg und mir kotzübel ist. Das ist also schonmal gut. Aber das Grundproblem - ich setze Essen/Süßes als Tröster ein - ist defintiv immer noch vorhanden. Ich bin nach fast vier Monaten hier mittlerweile ziemlich dünnhäutig geworden... gut, dass ich einige Wochen frei habe zuhause, um wieder richtig anzukommen und die Haut wieder dicker werden zu lassen. Natürlich nur im sprichwörtlichen Sinne ;-)

    Ich freu mich so auf frische Blattsalate und Ofen-Gemüse mit Aioli und Quark ....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mee's Statistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 18. Januar 2021
Frankensteins Tagebuch Statistik / Tagebücher 18. September 2021
Syntessas Tagebuch Statistik / Tagebücher 7. September 2021
Michaels (aus Wuppertal) Tagebuch Statistik / Tagebücher 5. April 2021
tq-freaks Tagebuch... Statistik / Tagebücher 21. Februar 2021