Meggis Brot - Versuch - Phase 1

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von meggi, 25. Februar 2010.

  1. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Angelehnt an das Brötchenrezept von Electrohexe habe ich folgendes versucht (etwas abgewandelt).

    Zutaten:
    8 Eier
    60g Butter (leicht, 39% Fett))
    115g Schmand
    100g gemahlenen Leinsamen
    40g Gluten
    75g Eiweißpulverkonzentrat
    1 Tüte Backpuver (15g)
    Salz

    Zubereitung:
    6 Eier trennen und das Eiweiß richtig steif schlagen.
    Den Rest in die Küchenmaschine geben und kräftig zu Brei verrühren und in eine Backschüssel füllen.
    Dann das Eiweiß vorsichtig unterheben. Der Teig war ziemlich fest. Aber es ging dennoch gut mit Geduld.
    Dann in eine rechteckige Silikonbackform füllen.
    Im Backofen bei 200 Grad Rundumluft 25 bis 30 Minuten backen. Im Herd abkühlen lassen. Habe den Herd nur einen kleinen Schlitz geöffnet beim abkühlen.

    Dann aus der Backform nehmen. Die Restfeuchtigkeit außen mit Küchenpapier abtrocknen.
    Es bleibt so locker und lecker.

    Guten Appetit

    100g Fertiggewicht haben: 2,77 KH und 299,04 kcal
    1 Scheibe Brot (40g): 1,11 KH und 119,62 kcal :lol:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sheba23

    Sheba23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.494
    Mhm das schaut ja richtig gut aus - wie das aus dem LC Shop :)

    Glaubst du könnte ich statt, dem EW-Pulver auch die gleiche Menge Leinsamen nehmen? Also dann ganz ohne EWP?
     
  4. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg

    Das habe ich noch nicht probiert. War ja mein erster Versuch. Ich will es mal mit Weizenkleie noch mal probieren. :lol:
     
  5. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7

    ew-pulver-konzentrat? geht da auch das normale neutrale ew-pulver?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Das wird sicher auch gehen. bei uns im Ort bekomme ich kein anderes zu kaufen. Ich habe es immer als normales Eiweißpulver betrachtet.
     
  8. Lucars

    Lucars Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Niedersachsen
    Was kann man denn anstatt Gluten nehmen?
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Hase Cäsar

    Hase Cäsar Gute Miene!

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    769
    Medien:
    3
    Ort:
    NRW


    >:) Als ich gestern (spät) Abends das Rezept las, gab es kein Halten mehr dieses Brot auszuprobieren;)

    Schnell nachgesehen, ob ich alle Zutaten da habe und losgelegt:rolleyes:

    Ich habe es genau so gemacht, wie Meggi, mit dem einzigen Unterschied, daß ich noch eine Messerspitze Brotgewürz dazu gegeben habe, und es ist

    SUPERSCHWEINELECKER!!!

    ;) Danke Meggi!
     
  11. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Das habe ich im Internet gefunden. Habe aber keine Erfahrungen damit.

    http://www.allergikergenuss.de/kochen_und_backen/backzutaten/orgran_gluten_ersatz.aspx
     
  12. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Das freut mich sehr für dich Hasilein.
     
  13. Lucars

    Lucars Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Niedersachsen
    @Meggi
    Danke dir :)
     
  14. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Ich habe im ersten Beitrag die Nährwertangaben klein wenig korrigiert, da ich statt 15g Backpulver nur 5g berechnet hatte.
     
  15. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Meggi!
    Suuuuuper-Rezept!!!! :jump1: Endlich eine Grundlage für Wurst und Käse, die auch schmeckt. Und vor allem auch gelingt... Zwar hatte ich kein Gluten, aber es ging auch super ohne!
    Viiiiiielen vielen Dank!!! :god:

    LG
    Fabienne
     
  16. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Na das finde ich ja toll.
     
  17. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.902
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Gluten lässt sich nur durch Mehl ersetzen - also gibt es keine Lösung!
     
  18. Muhski

    Muhski Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    25
    Endlich mal ein neues Brotrezept zum ausprobieren!
    Ich muss nur bis morgen warten, bis unsere 4 Hühne wieder fleißig waren :)
     
  19. dr_gopher

    dr_gopher Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    1
    Gluten

    Hallo Krümel,
    ich dachte immer, dass Gluten hauptsächlich die Eiweißbestandteile vom Getreide sind.
    Könnte man dann die Gluten nicht auch durch anderes Eiweiß ersetzen?
     
  20. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.198
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Es ist zwar das Eiweiß vom Getreide, aber es klebt wie sau! Es handelt sich um Kleberweiweiß! Warum sollte man es ersetzen, ausser man verträgt es nicht, es ist doch billig!
     
  21. kitty89

    kitty89 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    Werde es heute dann auch mal ausprobieren.. immer nur wurst und käse so zum frühstück halt ich glaub ich lange nicht mehr aus.. Berichte dann später :)
     
  22. kitty89

    kitty89 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    also ich muss zugeben das es mir nicht sonderlich geschmeckt hat :/ iwie hab ich dann nue ei rausgeschmeckt.. aber da ich das "brot" nicht sofort wegschmeissen wollte, hab ich mal den versuch gestartet, eine scheibe zu toasten und ich muss sagen das es mir dann doch geschmeckt hat :) kann aber auch sein das ich iwas falsch gemacht habe.. nur was`?? ansonsten eig gut (nach dem toasten)
    lg jessi
     
  23. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.803
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Man muss halt viel probieren.
    Ich bin leider zu faul oder habe zu wenig Zeit. Deshalb mache ich meistens Das Leinsamenknäcke von Krümelmonster.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meggis Wiegestatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Oktober 2006
Bambus Brot Brot & Brötchen 1. September 2022
Low-Carb Brot mit Brotgefühl Erfahrungen 26. Juli 2022
Was sind eure liebsten keto Brot- oder Brötchen-Rezepte? Umfragen 12. Februar 2022
Keto-up Brot Erfahrungen 15. Dezember 2021