Mikrowellenkuchen Phase II

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von Ela1971, 3. Dezember 2006.

  1. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Nachdem wir uns nun eine Mikrowelle zugelegt haben, war ich total neugierig auf diese schnellen Mikrowellenkuchen. Klingen tut das ja nicht so lecker, ich hab das immer irgendwie mit Backmischungen assoziiert. :rolleyes:

    Aber ich hab das Basis-Schokorezept von diesem hier gestern abend probiert und nen ordentlichen Klecks Schlagsahne obendrauf gepackt: Mein Mann und ich waren total begeistert!!! Die Konsistenz war so wie sie sein soll, nicht matschig und auch nicht zu trocken. Und so schnell fertig, total genial. Da muss man aufpassen, dass man nicht ständig Kuchen macht.... und isst....;)

    Danke für dieses geniale Rezept!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Heute hab ich das Rezept etwas abgewandelt und statt Mandelmehl geraspelte Kokosnuss genommen. Das war irgendwie nicht so gut. Die Konsistenz war ok, aber der Süßstoff kam mit einem bitteren Nachgeschmack raus...:???:
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.011
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW

    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Ich mache mir momentan täglich einen Mikrowellenkuchen, da ich sonst nicht viel esse außer Hühnersuppe.

    Ich nehme aber mind. 100g Quark und 4-5 Esslöffel Mandelmehl u gemahlene Mandeln, 1 EL Kokosraspeln, Aromen, 2 TL Backkakao und 2,5 TL Süßstoff. Das ganze ist nach 6,5 Min. fertig
     
  5. Angharad

    Angharad Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kassel

    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Ich bin ja immer ein Freund von Bildern :)

    [​IMG]

    Habe statt Backpulver Natron genommen. Knapp 1g KH kann man so noch sparen. Ging trotzdem wunderbar auf.

    Ich hab mal wieder zu wenig Süßstoff genommen :rolleyes: Und insgesamt ist er mir etwas trocken (trotz 40% Quark). Das nächste mal bissl kürzer in der Mikro denke ich (meine hat wohl auch mehr als 800 Watt).

    Aaaaber: nen halber Kuchen hat schon ziemlich gestopft *g* so als kuchige/süße Belohnung also ganz nett.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.011
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Wenn der Kuchen dir zu trocken ist, dann füge noch 1-2 EL Öl oder Butter hinzu. Mit Kokosflocken wird er auch nicht so trocken.
     
  8. sylviakarin

    sylviakarin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Baden
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Nimmt man das ganz normale Kokosflocken aus dem Backregale?Ich weiß nicht ,ob da Zucker dabei ist.

    Gruß
    Sylviakarin
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.011
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW


    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Ja genau diese Kokosraspeln, sie sind ohne Zucker. Lies einfach die Zutatenliste.
     
  11. Paleoista

    Paleoista Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    526
    Ort:
    Bayern
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Lecker! Da freu ich mich auf die Phase II
     
  12. JuSCH

    JuSCH Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    668
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Julia
    Größe:
    178
    Gewicht:
    zu viel
    Diätart:
    LC <25 KH
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Hab im Moment total lust auf Kuchen oder Kekse.
    Also werd ich heute Abend mal diesen Kuchen ausprobieren.
    Freu mich schon drauf! :cool:
     
  13. Kiphi

    Kiphi Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Super lecker ! Werd das mal als Kuchenboden testen und nen paar Beeren obendrauf. Jammi.
     
  14. LCKarin

    LCKarin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.602
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Sahne nicht vergessen! ;)
     
  15. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    sind zwar schon ein bisschen aelter die beitraege, aber ich hab ihn gerade ausprobiert als tortenboden fuer ne stracciatellatorte. (haelfte mit birnen fuer meinen mann) ist noch im kuehlschrank. aber das probieren war schon lecker...
     
  16. fairyhair

    fairyhair Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Fischkoppland
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Himmel ist das lecker! :bighaha: Ich hab den Teig auf drei Silikonmuffinförmchen verteilt und nacheinander jeweils zwei Minuten in die Mikrowelle gestellt. Sie sind wunderbar fluffig geworden! >:) Hab allerdings nur eines geschafft, sind ganz schön mächtig die Teile!
    Perfekt gegen spontanen Heißhunger, gerade gegen süßes!

    Danke für das Rezept! Das wird es jetzt öfter geben! Die Grundzutaten hab ich eh immer da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2014
  17. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Noch schmantiger wird der Kuchen, wenn man statt Magerquark fetten Frischkäse nimmt. Zudem verfeinert eine Prise Salz den Geschmack! :tongue:
     
  18. tama

    tama Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    54
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Ich liebe diesen Kuchen und werde es jetzt mal mit Frischkäse ausprobieren, wie Banshee empfiehlt.
     
  19. Pippihendl

    Pippihendl Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    28
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: Mikrowellenkuchen Phase II

    Hab den Kuchen Gestern "gebacken". Da ich aber keinen Topfen (Quark) zuhause hatte, hab ich ihn einfach mit Mascarpone gemacht. Der Kuchen war wirklich super, schön saftig und geschmacklich einwandfrei. Heute hab ich Topfen besorgt mal schauen wie der wird. Danke für das wirklich tolle und schnelle Rezept. >:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lachs Tatar Phase 1 Fisch 25. April 2020
Guacamole (Phase I - II) Soßen 24. Januar 2020
Phasen der ketogenen Ernährung Bin neu hier und habe schon Fragen 10. November 2019
Heidelbeeren in phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 23. März 2019
Atkins Diät Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 17. März 2019