Moonys Restart

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Moony, 26. Dezember 2020.

  1. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto
    Kleines Lebenszeichen: 58,9 kg :rock:
     
    Sorah und Ms.SpeckiChan gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.702
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    He, das Durchalten lohnt sich!!! :clap:
     
  4. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto

    Ja, aber das geht sowas von zäh. :rolleyes:
     
  5. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto

    Ein Lebenszeichen mal von mir. Es ist leider wieder Neustart angesagt, diesmal mit 65 kg. Die Ereignisse der letzten Monate haben mich komplett aus der Ernährungsbahn geworfen. Ende März hat eine sehr liebe Kollegin gekündigt. Das hab ich noch einigermaßen verdaut. Dann Ende April ein Kollege, mit dem ich ebenfalls sehr gut zusammengearbeitet habe. Das hatte zur Folge, dass unsere Truppe plötzlich aus nur noch 3 statt 5 Leuten besteht, mit entspr. Arbeitspensum (gibt bis heute noch keinen Ersatz). Da fing ich schon an, die Ernährung schleifen zu lassen. Der Supergau kam dann im Juni. Ziemlich genau 4 Wochen nach der 2. Impfung mit Biontech mussten wir meinen Schwiegervater mit Atembeschwerden ins Krankenhaus bringen. Da dachten wir noch, er hätte wieder Wasser auf der Lunge und mit Infusionen kriegen die das schon wieder hin. 4 Tage später hatte er beim Röntgen der Lunge einen Herzkreislaufstillstand und wurde 30 min lang reanimiert. Anschließend künstliches Koma und Intensivstation.
    Nach einer Woche haben sie ihn dann aus dem künstlichen Koma zurückgeholt bzw. das was noch von ihm übrig war. :( Komplett verwirrt, er wusste nicht wer er war und wo er war geschweige denn hat er seine Söhne wirklich erkannt. Zusätzlich zum Hirnschaden durch den Kreislaufstillstand kam noch ein sog. Delir durch das Koma hinzu. Er war 3 Wochen im Krankenhaus, da hat sich sein Zustand minimal gebessert. Fest stand nur, dass er jetzt ein Pflegefall ist. Er konnte nicht mal alleine einen Trinkbecher halten. Davor hat er noch komplett selbständig alleine gelebt nach dem Krebstod meiner Schwiegermutter vor einem Jahr. Wir haben dann ein sehr gutes Pflegeheim in der Nähe gefunden. Dort hat sich sein Zustand weiter verbessert, auch wenn sein Kurzzeitgedächtnis nicht mehr funktionierte. Er konnte sich nicht mehr dran erinnern, dass seine Frau gestorben war, oder wer ihn gestern besucht hat. Irgendwann hat er dann aber doch realisiert, dass seine Frau nicht mehr lebt und dass er jetzt ein Pflegefall ist. Da hat er dann nach und nach das Essen eingestellt. Abgenommen hatte er schon vorher sehr stark, zum Schluss wog er noch 45 kg. 2 Tage nach seinem 87. Geburtstag ist er dann gestorben. Anfang des Monats war die Beisetzung. So langsam kehrt sowas wie Normalität ein und deshalb habe ich gestern angefangen schrittweise auf LC umzustellen. Irgendwann will ich dann wieder Richtung Keto. Aber nicht sofort.
    Das war die Kurzfassung. Die Details erpar ich euch. Ich geh jetzt mal meinen Ticker aktualisieren und dann zum Nordic Walking. :blush: Im Gegensatz zum letzten Mal möchte ich diesmal regelmäßig Sport machen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.573
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ja, das Leben kann uns manchmal so sehr aus der Bahn werfen, dass wir nicht mehr so gut auf uns achtgeben können.
    Ich wünsche dir alles Gute, und dass du Schritt für Schritt wieder in Balance kommst.
     
    Moony gefällt das.
  8. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    74,4kg (-50/-30,7)
    Diätart:
    Keto/IF
    Ach liebe Moony hab vor ein paar Tagen noch an dich gedacht... mein aufrichtiges Mitgefühl... da hast du ganz schön was durch...
    Schön, dass du wieder hier bist!
     
    Moony gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.344
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen


    Traurige Umstände, die dazu geführt haben, dass du nun wieder hier bist.
    Aber auch ich freue mich, wieder von dir zu lesen.
     
    Karamella und Moony gefällt das.
  11. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto
    Danke ihr Lieben. Die Umstände haben eher dazu geführt, dass ich mich eine Zeitlang ausgeklinkt habe. Ich hatte einfach nicht mehr die Kraft mich wirklich diszipliniert zu ernähren. Schon komisch, selbst wenn die Ernährungsumstellung schon Monate zurückliegt rutscht man ganz schnell wieder in alte Muster. Mein Körper hat mir sehr schnell klargemacht, dass ich den Stress vom letzten Jahr noch in den Knochen habe. Da waren so viele Flashbacks, wo du denkst hä? das hatten wir doch erst vor ein paar Monaten? Das war manchmal so surreal, man kam sich vor wie in ner Zeitschleife. :worried: Und du weißt noch genau, dass du wie beim letzten Mal da durch musst bis zum bitteren Ende und nichts, aber auch gar nichts machen kannst, als einfach zu funktionieren. Und wie beim letzten Mal greift man zu Schokolade als Nervennahrung und Rotwein als Einschlafhilfe. :blush: Ich weiß ganz genau wo meine Kilos herkommen. :angel:
     
    Karamella und Sorah gefällt das.
  12. Mee

    Mee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.844
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Größe:
    1,63m
    Gewicht:
    77 kg
    Zielgewicht:
    65 kg
    Diätart:
    keto, basisch, bisschen ayurvedisch
    Mir hat mal jemand gesagt, um Stress abzubauen bräuchte man mindestens so lange, wie es gedauert hat, ihn aufzubauen. Das gilt vermutlich für unsere Strategien, um mit Stress umzugehen, analog...

    Es tut mir leid, dass dir so viel Unschönes und Trauriges widerfahren ist zuletzt! Wenn du jetzt wieder die Kraft hast, dich mit einer besseren Ernährung zu befassen, ist das toll! Schritt für Schritt wieder voran :)
     
    Moony gefällt das.
  13. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto
    Danke, ja ein Schritt nach dem anderen. Ich werde wohl wieder anfangen, wenn ich mittags Feierabend mache, erst mal einen kleinen Spaziergang zu machen. Baut Stress ab und verhindert, dass ich mich gleich wieder mit Essen vollstopfe sobald ich heimkomme. Ich komm mir immer noch vor wie in einer Zeitschleife. :worried:
     
    Mee, Sorah und miri gefällt das.
  14. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    308
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    65 kg
    Zielgewicht:
    55 kg
    Diätart:
    Healthy Keto
    Die Waage war gnädig heute morgen, 64,2 kg :)

    Klar, nur Wasser, aber wenigstens gehts jetzt wieder in die andere Richtung :rock:
    Anstatt Sport gabs gestern 3 Stunden Gartenarbeit :whew: und heute war ich mit Nachbarin und Hund anderthalb Stunden spazieren. Ist zwar kein Sport, aber auch Bewegung. Gestern Abend war ich komplett im Ar... :rolleyes:

    Ernährungstechnisch bin ich mit ziemlich wenigen Carbs unterwegs, ich tracke allerdings nicht. Aber ich merke schon, dass ich weniger Hunger habe und keinerlei Heißhunger auf Süßkram oder Brot. Am Sonntag sind wir bei Sohnemann zum Geburtstagskaffee eingeladen. Da werde ich mir wohl ein Stück Kuchen gönnen und dann gehts wieder in Richtung Ketose.
     
    Linea, Zuccinili, Karamella und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Restart vor 2 Wochen und nix geht weiter... Alles über die Ketose 29. September 2018
Tigerhases Restart - diesmal online Statistik / Tagebücher 12. April 2015
Restart Bin neu hier und habe schon Fragen 19. März 2011
Stillstand trotz Restart Frust Ecke 11. März 2011