Ms.SpeckiChan 's Bilanzen

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von Ms.SpeckiChan, 7. Dezember 2020.

  1. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    Keto/~KalorienBedarf!

    Meine Vorgaben;
    K5%(19g)/P20%(76g)/F75%(125g)
    1550kcal

    zusätzlich
    IntervallFasten 18/6 oder OMAD (ab Woche 6)

    Hin und wieder Fettfasten;
    - max. 2-5 Tage
    - 1000-1200 Kalorien (die 80-90% aus Fett stammen)
    (zuletzt 5.-7. Januar)

    Mo & Fr 'laufen'
    Mi 'Workout, Yoga & Oberschenkel'


    Wiegetag: Mittwoch

    1. Woche:

    Start: 124,4kg

    124,4kg - Mi 02.12.20 (24g KH)
    123,8kg - Do 03.12.20 (31g KH) Mens
    121,7kg - Fr 04.12.20 (31g KH)
    - kg - Sa 05.12.20 (25g KH)
    - kg - So 06.12.20 (116g KH) refeed

    Fazit:
    Hat gut funktioniert. Hab mich satt und fit gefühlt.
    Refeed-Day hab ich eingebaut, damit der Körper weiß, dass er auch weiterhin KH verstoffwechseln muss. Vielleicht ist es so möglich, irgendwann einen Cheat-Day einzubauen, ohne gleich komplett rückfällig zu werden.

    ----
    Nachtrag (9.2.21)
    Refeed-Day wurde schnell wieder abgeschafft. Wozu sollte der Körper noch wissen wie man KH verstoffwechselt? Ich jedenfalls möchte dauerhaft darauf verzichten. Cheat-Day? Wollte ich den wirklich?

    ----

    Statt schriftlich zu berichten,
    hab ich mir überlegt,
    Bilder von Frühstück, Mittag- & Abendessen zu posten.
    PhotoGridLite_1607364486650.jpg PhotoGridLite_1607365164347.jpg PhotoGridLite_1607365306624.jpg PhotoGridLite_1607365446312.jpg PhotoGridLite_1607246476433.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    -Flohsamenschalen "Brötchen"
    -Karotten Ingwer Kokos Suppe mit Garnelen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2021
    pinke-beere und Deysa gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    2. Woche:

    120,4kg -4,0kg

    121,4kg - Mo 07.12.20 21g KH
    121,3kg - Di 08.12.20 15g KH
    120,4kg - Mi 09.12.20 15g KH -4kg
    120,4kg - Do 10.12.20 16g KH
    118,3kg - Fr 11.12.20 19g KH
    - Sa 12.12.20 21g KH
    - So 13.12.20 122g KH (refeed)

    Fazit:
    Die Woche lief rund. Hab auch in Woche zwei keine Gelüste und keinen Hunger (nicht mal am refeed) und gute Laune. Kann zur Zeit echt gut an KH vorbei gehen. Hab sogar das 'Laufen' angefangen. Leider schmerzt das linke Bein. Hoffentlich verschwindet der Schmerz schnell. Und hoffentlich bleibt das alles erstmal so positiv.

    klein.jpg PhotoGridLite_1607417030898_copy_210x56.jpg PhotoGridLite_1607514559819_copy_216x60.jpg PhotoGridLite_1607615438324_copy_235x83.jpg PhotoGridLite_1607702670527_copy_230x87.jpg PhotoGridLite_1607840433012_copy_243x113.jpg PhotoGridLite_1607861057399_copy_255x109.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan.
    - Möhren Muffins
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2020
  4. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF

    3. Woche:

    118,1kg -2,3kg (gesamt -6,3kg)

    118,4kg - Mo 14.12.20 2g KH
    118,3kg - Di 15.12.20 14g KH
    118,1kg -2,3kg Mi 16.12.20 5g KH
    - Do 17.12.20 9g KH
    - Fr 18.12.20 1g KH
    - Sa 19.12.20 8g KH ES
    - So 20.12.20 9g KH (kein refeed)

    Fazit:
    Essenstechnisch gut/keine Gelüste/keinen Hunger.
    Große Frustration wegen Gewichtsschwankungen.
    Kleine körperliche Wehwehchen, die ich zum Wochenende hin im Griff hatte.
    Verdauung - ständiger Wechsel von einem ins andere extrem.
    Seit Samstag tägliche Wasserzufuhr auf 3L erhöht.
    Diesen Sonntag kein Refeed!

    Hinweis:
    Ich MUSS mit täglichem Wiegen aufhören! Das tut mir nicht gut.

    PhotoGridLite_1607976206687_copy_247x111.jpg PhotoGridLite_1608064719690_copy_223x76.jpg PhotoGridLite_1608150867012.jpg PhotoGridLite_1608221183071_copy_223x63.jpg PhotoGridLite_1608319811460_copy_245x98.jpg PhotoGridLite_1608398513902.jpg PhotoGridLite_1608480345973.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan.
    - Burger
    - Räucher-Zander
    - Keto Brot
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
    Sorah und pinke-beere gefällt das.
  5. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF

    4. Woche:

    117,8kg -0,3kg (gesamt -6,6kg)

    - Mo 21.12.20 6g KH
    - Di 22.12.20 13g KH ES
    117,8kg -0,3kg Mi 23.12.20 10g KH
    - Do 24.12.20 22g KH
    - Fr 25.12.20 18g KH
    - Sa 26.12.20 29g KH
    - So 27.12.20 13g KH (kein Refeed)

    Fazit:
    Die neue Ernährung tut mir gut. Ich bin satt und ausgeschlichen. Für alles gibt's Ersatz.
    Leider gab's vor den Feiertagen einen Fressanfall, zum Glück nicht mit KH.
    Weihnachten lief Keto. Kalorienmäßig war es natürlich nicht mehr im Rahmen.

    Hinweis:
    Kein Eisbein mehr kaufen!

    Tipp:
    Guarkernmehl eignet sich super zum Soße abbinden.

    PhotoGridLite_1608577927102.jpg PhotoGridLite_1608648518385.jpg PhotoGridLite_1608758444069.jpg PhotoGridLite_1608838685322.jpg IMG_20201225_102543455~2_copy_1501x1531_copy_375x382.jpg PhotoGridLite_1608987967841.jpg PhotoGridLite_1609067285399.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan.
    - Champigons mit Knoblauch Mayo
    - Joghurt mit Mascarpone
    - Panna Cotta
    - Brownies
    - Klöße
    - Blüree
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2021
    Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    5. Woche:

    119,2kg +1,4kg (gesamt -5,2kg)

    - Mo 28.12.20 4g KH
    - Di 29.12.20 23g KH
    119,2kg +1,4kg Mi 30.12.20 17g KH
    - Do 31.12.20 29g KH
    - Fr 01.01.21 40g KH
    - Sa 02.01.21 17g KH
    - So 03.01.21 23g KH (kein Refeed)

    Fazit:
    Ich konnte das Jahr mit einem Minus verlassen, obwohl ich nicht eine Sekunde Hunger hatte, und auch nicht das Gefühl hatte, auf etwas verzichtet zu haben.
    Mein Grundgefühl ist dementsprechend positiv. Ich starte optimistisch in das neue Jahr, wohlwissend dass es auch Rückschläge zu überwinden gilt. Dazu braucht es aber keine Kohlenhydrate!!! Das versuche ich immer im Kopf zu behalten.
    Mit Gewichtsschwankungen muss ich lernen zu leben. Hauptsache am Ende eines jeden Monats steht dann immer schön ein "-1kg" auf meinem Zettelchen.

    PhotoGridLite_1609186965419.jpg PhotoGridLite_1609255319838.jpg PhotoGridLite_1609356439889.jpg PhotoGridLite_1609438871541.jpg PhotoGridLite_1609584923589.jpg PhotoGridLite_1609438871541.jpg PhotoGridLite_1609701392405.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan.
    - Süß/Sauer-Soße
    - Käse/Bacon Chips
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2021
    Sorah und Moony gefällt das.
  8. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    6. Woche: (Bearbeitung folgt, wenn Handy zurück!)

    117,3kg -1,9kg (gesamt -6,3kg)

    - Mo 04.01.21 ?g KH (Fettfasten) Mens
    - Di 05.01.21 ?g KH (Fettfasten)
    117,3kg -1,9kg Mi 06.01.21 ?g KH (Fettfasten)
    - Do 07.01.21 ?g KH (18/6)
    - Fr 08.01.21 16g KH (18/6)
    - Sa 09.01.21 16g KH (18/6)
    - So 10.01.21 18g KH (OMAD)

    Fazit:
    Die Woche lief fantastisch! Ich bin motiviert und zufrieden mit mir und meinem Verhalten.
    Ich weiß nicht, wer oder was mich kurz vor Weihnachten nicht hat hinschmeißen lassen. Aber ich bin sehr dankbar dafür.

    Fettfasten:
    Um den NBZ zu senken, hab ich 3 Tage Fettfasten gemacht. BZ hat sich deutlich verbessert. NBZ konnte ich von 126 auf 97 senken. Noch nicht dauerhaft. 100-103 ist er meist. Aber das kommt sicher noch, wenn die Waage mal deutlich weniger anzeigt.
    Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis. Und auch sonst kann ich dem Fettfasten nur positives abgewinnen.
    Der Einstieg zum IF wurde dadurch erleichtert. Oder auch zu OMAD, wenn, so wie heute, das Mittagessen sehr üppig war.
    Und auch das Abnehmen hat es, meiner Meinung nach, positiv beeinflusst.
    Fettfasten halte ich auf jeden Fall im Hinterkopf.

    IMG_20210110_212859.jpg IMG_20210110_213210.jpg IMG_20210110_120052_copy_1188x1772.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan.
    - Gyros mit Brot & Pommes
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2021
    Moony, Linea, Kirsty und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF


    7. Woche

    115,4kg -1,9kg gesamt -9,0kg

    - Mo 11.01.21 18g KH (OMAD)
    - Di 12.01.21 14g KH (OMAD)
    115,4kg -1,9kg Mi 13.01.21 9g KH (20/4)
    - Do 14.01.21 10g KH (19/8)
    - Fr 15.01.21 11g KH (14/4)
    - Sa 16.01.21 10g KH (20/9)
    - So 17.01.21 16g KH (15/7) ES?

    Fazit:
    Die Woche lief ganz okay, je nach dem aus welchem Blickwinkel man guckt. Ein Eisbein- und zwei Voll- Aussetzer.
    Aber trotz Aussetzer konnte ich auf KH verzichten und das Essen tracken. Werte ich mal als positiven Fortschritt.
    Sportlich hab ich, für meine Verhältnisse, viel gemacht. Dass ich mich da so durchbeiße, find ich gut.
    ES pünktlich & schmerzfrei?

    Hinweis:
    KEIN(!!!) Eisbein mehr kaufen!

    IMG_20210111_125803.jpg IMG_20210112_132410.jpg
    IMG_20210114_120205_copy_1114x974.jpg IMG_20210115_085824_copy_1224x1632.jpg IMG_20210115_123334_copy_1632x1224.jpg IMG_20210113_121907_copy_1632x1224.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Nuggets
    - Sushi
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2021
    Sorah gefällt das.
  11. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    8. Woche

    116,0kg +0,6kg gesamt -8,4kg

    - Mo 18.01.21 9g KH (15/5)
    - Di 19.01.21 6g KH (19/4) ES?
    116,0kg +0,6kg Mi 20.01.21 6g KH (20/3)
    - Do 21.01.21 12g KH (21/4)
    - Fr 22.01.21 12g KH (20/4)
    - Sa 23.01.21 9g KH (21/4)
    114kg So 24.01.21 14g KH (19/5)

    Fazit:
    Gute Woche! Wassermenge müsste etwas besser werden. Ich bin fit und zufrieden. Ich komme weiterhin gut mit meiner neuen Ernährung zurecht.

    Beobachtung - Zyklus-Mitte (ES):
    ES etwas verspätet & schmerzarm. Sonntag nahm er wahrscheinlich nur Anlauf. Seit Keto läuft es etwas anders. Was es mir etwas schwerer macht, den ES als solches zu erkennen. Denke, da brauchst es einfach noch 3-4 Zyklen, um das richtig einzuschätzen.
    Ab 3 Tage vor und bis zwei Tage nach ES kommt es zu massiven Wassereinlagerungen, dadurch zu einer Zunahme, dann zu Stillstand (und zu Fressattacken, ob diese tatsächlich darauf zurück zuführen sind, gilt es noch rauszufinden. Fressattacken bedeuten eine zusätzliche Zunahme.)

    IMG_20210123_132731.jpg IMG_20210122_124312_copy_1632x1224.jpg IMG_20210122_081457_copy_1632x1224.jpg IMG_20210121_110159_copy_1632x1224.jpg IMG_20210120_130806_copy_1224x1632.jpg IMG_20210121_082830_copy_1224x1632.jpg IMG_20210121_083553_copy_1224x1632.jpg
    IMG_20210124_085427_copy_1101x1010.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Schnitzel
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2021
  12. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    9. Woche

    113,2kg -2,8kg gesamt -11,2kg

    - Mo 26.01.21 15g KH
    - Di 26.01.21 9g KH (OMAD)
    113,2kg -2,8kg Mi 27.01.21 9g KH (OMAD)
    - Do 28.01.21 15g KH (OMAD)
    - Fr 29.01.21 16g KH
    - Sa 30.01.21 17g KH (OMAD)
    - So 31.01.21 18g KH (OMAD)

    Fazit:
    Eine gute Woche mit einer schönen Abnahme. Trinken klappt schon besser, auch wenn ich mich weiterhin dazu zwingen muss.

    Beobachtung:
    Seit dem Fettfasten kommt es immer wieder zu OMAD. Hin und wieder ist das okay. 18/6 sollte es aber überwiegend sein.
    Vor der Mens gibt's wohl auch Wasserleitungen.
    Sonntag musste ich schwer gegen Fressattacken ankämpfen.

    Erkenntnis:
    Das Keto Forum mit seinen Themen und der Austausch mit den lieben Leuts hilft mir bei ganz vielen Dingen. Bin mega froh, hier zu sein. DANKE!

    PhotoGridLite_1612104516145.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Cannelloni
    - Pizza
    - Ravioli
    - MayoSalatDressing
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2021
    miri, Chris05, Moony und 2 anderen gefällt das.
  13. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    10. Woche

    111,8kg -1,4kg gesamt -12,6kg

    - Mo 01.02.21 18g KH
    - Di 02.02.21 13g KH Mens
    111,8kg -1,4kg Mi 03.02.21 12g KH
    - Do 04.02.21 17g KH
    - Fr 05.02.21 11g KH
    - Sa 06.02.21 14g KH
    - So 07.02.21 10g KH

    Fazit:
    Gute Woche, ohne besondere Vorkommnisse.

    Beobachtung:
    Drei Tage vor der Mens kam es zu Wassereinlagerungen. Erst Stillstand, dann kleine Zunahme. Zwei Tage vorher starke Gelüste. Konnte aber widerstehen. So war evtl. eine größere Zunahme zu verhindern. Ein Tag vorher sehr leichte Kopfschmerzen. Blutung ein Tag sehr stark, aber alle Tage schmerzfrei.

    Erkenntnis:
    Am 2. Dezember hab ich angefangen meine Ernährung umzustellen und nun hab ich seit zwei Monaten kein Blödsinn mehr gefuttert; also in Form von KH; übern kcal-Bedarf war ich oft genug; meinem heißgeliebten Eisbein sei Dank...
    Nie hätte ich gedacht, auf gezuckerte Vollmilchschokolade, Kartoffelchips, Brot, frische Brötchen, Pizza und Co so lange verzichten zu können, ja nicht mal das Verlangen danach zu verspüren. An dem Zeug geh ich locker vorbei. Da bin ich wirklich verblüfft.
    Und dass sich Nudeln, Pizza, Pommes, Kuchen und Co mit wenig Zutaten und geringen Aufwand sehr gut ersetzen lassen, hätte ich auch nicht für möglich gehalten.
    Tolle Sache!

    PhotoGrid_Plus_1612708521385.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    -Blumenkohl-'Kroketten'
    -Sellerie-'Pommes'
     
  14. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    11. Woche

    110,5kg -1,3kg gesamt -13,9kg

    - Mo 08.02.21 10g KH
    - Di 09.02.21 18g KH
    110,5kg -1,3kg Mi 10.02.21 11g KH
    - Do 11.02.21 15g KH
    - Fr 12.02.21 18g KH
    - Sa 13.02.21 16g KH
    - So 14.02.21 18g KH (ES)

    Fazit:
    Die ketogene Ernährung hat sich inzwischen etabliert. Es fühlt sich völlig normal an, keine KH zu essen. Sie fehlen mir auch tatsächlich kein bisschen. Was mir manchmal fehlt, sind die Unmengen von Essensbergen und das damit verbundene Völlegefühl.

    Beobachtung:
    Schlafe weniger, dafür tiefer
    Kein Mittags/Nachmittagstief
    Mehr Energie
    ES ein Tag früher. Diesmal ohne Fressflash. Fressflash lässt sich definitiv verhindern. Vor ES Wassereinlagerungen, stillstand, Zunahme, Abnahme. Der Ablauf ist zum ES/zur Mens hin immer gleich.

    Hinweis:
    Sicher würde ich schneller abnehmen, würde ich Brot, Kuchen und Panade weglassen. Aber dann wäre es bestimmt nimmer ganz so schön. Ich bin in nicht mal 3 Monaten über mein Jahresziel von -12kg hinaus. Das ist schön, auch wenn ich manchmal schimpfe, ich bin zufrieden. Für 'etwas schneller' möchte ich 'Genuss' nicht eintauschen.
    Außerdem soll der Diabetes und eine damit verbundene dauerhafte Ernährungsumstellung auf Keto im Vordergrund stehen. Der Gewichtsverlust soll als willkommener Nebeneffekt gesehen werden. (Auch wenn ich das dummerweise hin und wieder mal vergesse.)
    Ich hab in der Vergangenheit immer den Fehler gemacht, sehr schnell sehr viel Gewicht verlieren zu wollen. Am Ende war das Gewicht dann bei 124,4kg. Würde sagen, Ziel 'schnell viel runter' komplett verfehlt.
    Ich will es endlich mal richtig angehen.

    Tipp:
    Nudelteig wirklich dünn ausrollen!

    Erkenntnis:
    Hin und wieder holen mich blöde Gedanken ein und bedrücken mich.
    Zum Glück hält das nie lange an. Raffe mich schnell wieder auf, kehre den Scherbenhaufen zusammen und geh einfach weiter...

    PhotoGrid_Plus_1613305902461.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    -Biskuit
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2021
    tqfreak, Sorah, Liliane und 2 anderen gefällt das.
  15. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    12. Woche

    110,2kg -0,3kg gesamt -14,2kg

    - Mo 15.02.21 17g KH
    - Di 16.02.21 18g KH
    110,2kg -0,3kg Mi 17.02.21 17g KH
    - Do 18.02.21 17g KH
    - Fr 19.02.21 17g KH
    - Sa 20.02.21 17g KH (Fettfasten)
    - So 21.02.21 16g KH

    Fazit:
    Keto läuft!

    Beobachtung:
    Selbst der Besuch meiner Mutter hat keinen Fressrausch ausgelöst.

    PhotoGrid_Plus_1613918350827.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2021
    Deysa, Moony und Sorah gefällt das.
  16. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    13. Woche

    107,8kg -2,4kg gesamt -16,6kg

    - Mo 22.02.21 13g KH (Fettfasten)
    - Di 23.02.21 18g KH
    107,8kg -2,4kg Mi 24.02.21 18g KH
    - Do 25.02.21 16g KH
    - Fr 26.02.21 16g KH
    - Sa 27.02.21 12g KH
    - So 28.02.21 20g KH Mens

    Fazit:
    Keto ist weiterhin kein Problem. Ich weiß nicht, ob ich was verstanden habe, oder ob ich einfach nur für den Moment Disziplin aufbringe. Das wird sich wohl erst noch zeigen.
    Glaube, der Lockdown macht es auch einfacher. Essen beschränkt sich auf Zuhause. Wie es mit essen gehen, Urlaub usw. wird, wird sich dann ja auch erst noch zeigen...

    Beobachtung:
    Erste Wochenhälfte super, zweite solala.
    Speiseplan diese Woche war wirklich übertrieben.
    War zwar alles Keto und im Bedarf, aber doch irgendwo zu viel des Guten halt. (Nächste Woche fahr ich einen Gang zurück.)
    Zusätzlich viel zu wenig Wasser getrunken.
    Und Wassereinlagerungen wegen der Mens.
    Sonntag um 123kcal & 1g KH übers Ziel hinaus.

    PhotoGrid_Plus_1614520824726.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Marzipan
    - MarkKlößchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2021
    Linea, tqfreak und Sorah gefällt das.
  17. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    14. Woche

    107,1kg -0,7kg gesamt -17,3kg

    - Mo 01.03.21 14g KH
    - Di 02.03.21 15g KH Kopfschmerzen
    107,1kg -0,7kg Mi 03.03.21 11g KH Kopfschmerzen
    - Do 04.03.21 18g KH
    - Fr 05.03.21 17g KH
    - Sa 06.03.21 16g KH
    - So 07.03.21 12g KH

    Fazit:
    Keto läuft auch diese Woche ohne Probleme.

    Beobachtung:
    Gewicht geht nun langsamer runter - ist ok - Hauptsache die Richtung stimmt.

    PhotoGrid_Plus_1615102337649.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Hähnchenbrust 'Alfredo'
     
    Sorah gefällt das.
  18. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    15. Woche

    105,8kg -1,3kg gesamt -18,6kg

    - Mo 08.03.21 14g KH Impfung üB
    - Di 09.03.21 14g KH üB
    105,8kg -1,3kg Mi 10.03.21 18g KH
    - Do 11.03.21 18g KH ES
    - Fr 12.03.21 19g KH
    - Sa 13.03.21 16g KH
    - So 14.03.21 12g KH IF

    Fazit:
    Alles Keto!

    Beobachtung:
    Die Woche lief Gewichtstechnisch zu Beginn schleppend, zum Ende hin gab's aber noch pünktlich zum Wiegetag eine gute Abnahme, obwohl ich zweimal zu viel gegessen habe.
    Dank ES mit seinen Wassereinlagerungen ging das Gewicht aber wieder rauf.

    PhotoGrid_Plus_1615726830533.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Schokopudding
    - Mandelkuchen
     
    Chris05 und Sorah gefällt das.
  19. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    16. Woche

    106,2kg +0,4kg gesamt -18,2kg

    - Mo 15.03.21 8g KH
    - Di 16.03.21 18g KH
    106,2kg + 0,4kg Mi 17.03.21 16g KH
    - Do 18.03.21 14g KH
    - Fr 19.03.21 17g KH
    - Sa 20.03.21 8g KH
    - So 21.03.21 9g KH

    Fazit:
    Keto läuft auch diese Woche.

    Beobachtung:
    Hab es mit der Abnahme scheinbar nicht mehr so eilig. Weshalb es öfter IF gibt und auch mal 100-200 kcal über Bedarf. Die verbliebenen Kilos müssen ja auch nicht in einer Rekordzeit verschwinden.

    PhotoGrid_Plus_1616335681809.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Flammkuchen
    - Nusskuchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2021
    Linea und Sorah gefällt das.
  20. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    17. Woche

    105,0kg -1,2kg gesamt -19,4kg

    - Mo 22.03.21 10g KH
    - Di 23.03.21 13g KH
    105,0kg -1,2kg Mi 24.03.21 15g KH
    - Do 25.03.21 12g KH Kopfschmerzen
    - Fr 26.03.21 8g KH Fettfasten Mens
    - Sa 27.03.21 19g KH
    - So 28.03.21 14g KH

    Fazit:
    Keto ohne Probleme!
    Nach 17 Wochen kann ich behaupten, dass die Entscheidung 'ketogene Ernährung' mit eine der besten Entscheidungen meines Lebens ist...
    Hätte ich mich mal vor 20 Jahren vernünftig ins 'Atkins-Buch' eingelesen, wäre es vielleicht nie so ausgeartet...

    Beobachtung:
    Gewichtsschwankungen stören mich nicht mehr. Tägliches wiegen gehört zum Tagesablauf dazu und stresst mich auch nimmer.
    Ich tracke alles, wiege aber nicht mehr alles ab. Schätze das meiste nur noch... das gefällt mir gut, hat was von Normalität. Ob es nun nur 18g Wurst sind, oder doch 22g statt der aufgeschriebenen 20g, empfinde ich gerade nicht als Kontrollverlust, sondern als Gewinn - als ehrlichen Umgang mit Essen. Natürlich hab ich mein Gewicht im Auge... steigende Tendenz und es wird wieder alles abgewogen.
    Bei KH gibt's keine Kompromisse! Da wird auch nix geschätzt. Bleibe konsequent unter 20g.
    Zum ersten Mal seit Jahren habe ich Kontrolle über mein Essverhalten. Klar, es kann auch mal übern Bedarf gehen, aber selten und wenn, geht's schnell wieder zurück in die Spur... einen KohlenhydrateAusrutscher gab es in den 17 Wochen nicht einmal. Selbst wenn ich dem Mini eine Pommes puste, bin ich null in Versuchung da mal abzubeißen. Wo ich doch vor Keto eine dreiviertel Schwarzwälder Kirsch Torte auf einmal verdrücken konnte und im Anschluss noch ne Tüte Chips hinterher, um damit das Übersüße runter zu spülen...

    PhotoGrid_Plus_1616874623717.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Taccosalat
    - Käse Sahne Torte
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2021
  21. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    18. Woche

    103,3kg -1,7kg gesamt -21,1kg

    - Mo 29.03.21 12g KH
    - Di 30.03.21 17g KH
    103,3kg -1,7kg Mi 31.03.21 ?g KH
    - Do 01.03.21 12g KH
    - Fr 02.03.21 15g KH
    - Sa 03.03.21 18g KH
    - So 04.03.21 16g KH

    Fazit:
    KBV (Keine Besonderen Vorkommnisse), Keto läuft...

    Beobachtung:
    Ich bin entspannt, was Essen und Gewicht angeht.
    Im Moment bin ich leider sportfaul. Hab einfach keine Lust drauf. Hoffe, das kommt wieder...
    Ostern lass ich 5 auch mal gerade sein. Bleibe unter 20g KH, aber Kalorien dürfen auch mal drüber sein.
    Wir haben alle gemeinsam frei und das genießen wir. Dazu das herrliche Wetter... so schön!

    PhotoGrid_Plus_1617541305216.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Fishburger
    - Schwarzwälder Kirsch Torte
     
    Linea, tqfreak und Sorah gefällt das.
  22. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    19. Woche

    103,2kg -0,1kg gesamt -21,2kg

    - Mo 05.04.21 16g KH
    - Di 06.04.21 18g KH
    103,2kg -0,1kg Mi 07.04.21 17g KH
    - Do 08.04.21 13g KH
    - Fr 09.04.21 11g KH
    - Sa 10.04.21 19g KH ES
    - So 11.04.21 7g KH

    Fazit:
    Feste lassen sich wunderbar ohne KH feiern, dann bleibt das Gewicht auch im Rahmen, wenn man's nicht übertreibt.

    Beobachtung:
    Ostern war ohne Schwierigkeiten ketogen. Übertrieben wurde dennoch...

    PhotoGrid_Plus_1618164834943~2.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - Nusstorte
    - Rinderkotelett
     
    Sorah, Linea und tqfreak gefällt das.
  23. Ms.SpeckiChan

    Ms.SpeckiChan Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2020
    Beiträge:
    778
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarländchen
    Name:
    Simone (43)
    Größe:
    1,58
    Gewicht:
    124,4kg (Start 02.12.20)
    Zielgewicht:
    94,4kg (-30/-24,5)
    Diätart:
    Keto/IF
    20. Woche

    102,8kg -0,4kg gesamt -21,6kg

    - Mo 12.04.21 12g KH
    - Di 13.04.21 19g KH
    102,8kg -0,4kg Mi 14.04.21 19g KH
    - Do 15.04.21 15g KH
    - Fr 16.04.21 19g KH
    - Sa 17.04.21 16g KH
    - So 18.04.21 13g KH

    Fazit:
    Keto ist auch diese Woche toll!

    Beobachtung:
    Keine wirklichen Probleme...

    PhotoGrid_Plus_1618725039836~2.jpg

    Kommt öfter auf den Speiseplan:
    - BigMacSalat
    - Spinat Kloß
     
    tqfreak und Sorah gefällt das.