Niemand sündigt?

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

TechAdm

Administrator
Teammitglied
Moderator
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
41
Reaktionspunkte
60
Ich sehe, dass hier in letzter Zeit niemand gepostet hat? Niemand hat während der Weihnachts- und Neujahrsfeiern die Diät abgesetzt?

Ich habe Atkins seit ein paar Jahren nicht mehr gemacht, aber ich überlege es mir noch einmal. Adkins oder Keto.
 

tiga

Stamm Mitglied
Registriert
05. Aug. 2013
Beiträge
9.018
Reaktionspunkte
3.978
Ort
Emden
Name
Jan
Größe
1,85 m
Gewicht
114 kg
Zielgewicht
100 kg
Diätart
real food - keto
Sündingen klingt mir zu religiös.

Habe ich mich über die Feiertage ketogen ernährt? Weit davon.
Ich habe mir nicht mal Mühe gegeben, KH zu meiden. Zum Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt gab es auch Kekse und am 24. gibt es bei mir auch Bratkartoffeln zum Roastbeef.
Trotzdem verwende ich aber auch in dieser Zeit viel weniger Zucker als früher.
Der Christstollen wird mit 50% Mandelmehl gemacht und bekommt auch keinen Puderzucker oben drauf. Marzipan und Rosinen sind aber drin und ganz ohne Stärke funktioniert der Hefeteig nicht.
Habe ich in der Zeit zugenommen? Bestimmt. Ich habe mich seit Monaten nicht gewogen.
Werde ich wieder abnehmen? Das ist genau so sicher, da ich jetzt wieder konsequent bin und sogar wieder mit Sport angefangen habe. Mein Gewicht bleibt mir aber egal
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
8.128
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Ich habe über die Feiertage auch nicht sonderlich aufs Essen geachtet. KH in normalen Maßen, ab und an auch mal Kekse oder Kuchen. Dafür habe ich aber auch weiter Sport gemacht. Zugenommen habe ich null, nach den Feiertagen gehts wieder ordentlich weiter und gut.
Sich mal eine Auszeit nehmen ist völlig OK, solange man wieder in die Spur kommt.
 

Chris05

Stamm Mitglied
Registriert
06. Jan. 2017
Beiträge
1.840
Reaktionspunkte
3.000
Name
Christina
Größe
1,68
Gewicht
Start 89,0
Zielgewicht
65,0
Diätart
LC
Sündigen tue ich in diesem Bereich nicht ;)

Ich bin dann halt nicht in meiner geplanten Spur aber das passiert mir nicht nur zur Weihnachtszeit.
Im Moment läuft es aber ganz gut.
 

NupharLutea

Stamm Mitglied
Registriert
17. Mai 2013
Beiträge
2.073
Reaktionspunkte
4.979
Größe
173
Gewicht
153 --> 69,5
Zielgewicht
Ziel erreicht, in zwei Jahren 83kg abgenommen, jetzt: Gewicht halten
Diätart
Keto
Ich habe insofern "gesündigt", dass ich zwar weiterhin auf die Kohlenhydrate geachtet habe und ketogen unterwegs war, die Kalorienzufuhr aber nicht weiter beachtet, viel gegessen und nicht getrackt habe. Dazu auch kein IF. Das ging bis zum 4. Januar, weil wir so lange immer irgendeinen Besuch hatten. Seit dem 5. Januar arbeite ich wieder und esse auch wieder "ordentlich" Die Zeit um und nach den Feiertagen hat mir ein Plus von 4kg beschert, die aber auch fast schon wieder weg sind. Sehe ich aber ehrlich gesagt nicht als sündigen an, weil ich ketogen geblieben bin.
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.891
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
Während in vor 15 Jahren LC oder Atkins noch eine "100%" oder "All-Or-Nothing" Ernährung war, ist das heute nicht mehr so. Als ich hier angefangen habe (Achtung: Tante erzählt von Früher) wurde man wegen einer halbe Tomate abgekanzelt. Wer sich nicht an Atkins oder einen anderen Plan gehalten hat::devil:

Da hat sich heute vieles geändert, in der wiss. Theorie und auch in der menschlichen Sichtweise, insofern in das Wort Sünde im deutschen Sprachraum wohl auch zu starkes Wort für Abweichungen im Ernährungsplan.

Vielleicht sollten wir die Rubrik umbenennen?
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
18.685
Reaktionspunkte
14.757
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Vielleicht sollten wir die Rubrik umbenennen?

Mein Vorschläge wären:
  1. Von der Spur abgekommen
  2. Nicht mehr auf Kurs
  3. Fehltritt
  4. Bin gestolpert
  5. Die Verlockungen waren zu groß
  6. Bin schwach geworden
  7. Disziplin schwächelt
  8. Motivation lässt nach
Für mich wäre die Rubrik "Von der Spur abgekommen", über Weihnachten die wahrscheinlich die treffendste Umschreibung gewesen.^^ ;)
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.891
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
da die Rubriküberschriften eher kurz und aussagekräftig sein sollten, wäre ich für "Fehltritte"

allerdings sollten wir auch Erklärung drunter anpassen, momentan:

"Hier ist Platz für Beichten und Sünden wenn du dich mal nicht an die Regeln gehalten hast."
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
9.259
Reaktionspunkte
6.333
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Wie auch immer ist diese Rubrik bisher und künftig nix, was ich benötige.
1. Regeln geb ich mir eh selber
2. Es gibt so viele Varianten, wer blickt da schon noch durch
3. Anpassungen sind keine Sünde oder Fehltritte
4. Wer will das wissen und wozu?
5. Was soll dann daraus folgen?
 

TechAdm

Administrator
Teammitglied
Moderator
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
41
Reaktionspunkte
60
da die Rubriküberschriften eher kurz und aussagekräftig sein sollten, wäre ich für "Fehltritte"

allerdings sollten wir auch Erklärung drunter anpassen, momentan:

"Hier ist Platz für Beichten und Sünden wenn du dich mal nicht an die Regeln gehalten hast."

Das ist ein guter Name für das Forum. Fehltritte sind es. Nichts Religiöses. Ich stimme zu, dass die Beschreibung aktualisiert werden müsste.
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.891
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
Wie auch immer ist diese Rubrik bisher und künftig nix, was ich benötige.
1. Regeln geb ich mir eh selber
2. Es gibt so viele Varianten, wer blickt da schon noch durch
3. Anpassungen sind keine Sünde oder Fehltritte
4. Wer will das wissen und wozu?
5. Was soll dann daraus folgen?
:D Typisch Sonja - Achtung jetzt folgt typisch Perdita :angel:

1. Schön für dich, aber auch du arbeitest nur mit dem was du in der Welt so findest und du findest viel.
2. Dass man nicht durchblickt, heißt nicht, dass man nicht versuchen soll einen Weg für sich zu finden.
3. Wenn man einen Plan hat, gibt es auch Fehler, egal ob schlimm oder banal. Darüber kann hier gut geredet werden.
4. Zu sehen wie andere es machen, kann bei der eigenen Entscheidungsfindung helfen. Brauchst du nicht mehr, andere schon.
5. Manchmal muss man einfach was loswerden, das ist menschlich und einfach das loswerden hilft oft schon. Klingt nicht sehr rational, hhm Ansichtssichtssache, es gibt eben mehr Dinge zwischen Himmel und..............
 

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
17.891
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Mitte
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
76
Diätart
SlowFood
Gern noch mehr Äußerungen, wie die Kategorie heißen soll.
 
Oben