Okroshka - Phase 3/4

Dieses Thema im Forum "Suppe" wurde erstellt von siebzehnzwanzig, 9. Juni 2021.

  1. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Binationale Beziehungen haben zwar ihre Schwierigkeiten, vor allem sind sie aber (nicht nur, aber auch) kulinarisch eine wahre Bereicherung. Okroshka habe ich kennengelernt, da sie in der Heimat meines Mannes recht üblich ist und nun frage ich mich, wie ich bisherige Sommer eigentlich überleben konnte. Seit es 2015 so schrecklich heiß war, ist Okroshka mein Lieblingssommeressen, es ist eine Art Gurkenkaltschale, die sich leichter low-carb-isieren lässt und die wunderbar erfrischend schmeckt.

    Zutaten:
    1 Liter fermentierte Milchprodukte (Buttermilch oder Kefir sind klassisch, aber auch Ayran oder Joghurt sind denkbar. Tobt euch aus, nehmt alles, was ihr mögt!)
    1 bis 2 Salatgurke(n)
    1 bis 2 Bund Radieschen
    1 bis 2 Bund Frühlingszwiebeln
    etwas Mineralwasser
    ein wenig Zitronensaft
    400g Geflügel (gegart, egal wie) oder Fleischwurst
    Eier
    (Kartoffeln, für nichtketogene Mitmenschen)


    Gurken und Radieschen werden fein gerieben (ok, ich werf die Radieschen in den Food Processor, mir ist reiben zu blöd und zu riskant für die Pfötchen) und die Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten, dann in eine große Schüssel mit der Buttermilch (oder Kefir oder oder oder) gegeben. Das Geflügel (oder die Fleischwurst) schneidet man klein und gibt sie ebenfalls dazu. Nun werden noch ein Schuss Mineralwasser und etwas Zitronensaft nach Geschmack dazu gegeben, danach wird kräftig gesalzen, außerdem kann man natürlich Kräuter nach Gutdünken verwenden, klassisch ist natürlich Dill. Pfeffer und Knoblauch passen auch.
    Am besten stellt man die Okroshka für einen Tag in den Kühlschrank, dann ist sie sehr erfrischend.
    Direkt vor dem Verzehr kocht man pro Portion ein Ei (und ggf eine Kartoffel), gibt (beid)es in den Suppenteller und zerdrückt es mit der Gabel. Danach gibt man die Suppe darauf.
    Es gibt an heißen Tagen nichts besseres!


    Was die Phasen angeht, bin ich unsicher: Im Prinzip geht das wahrscheinlich auch früher, aber die Relation von Fett/Protein zu KH ist nicht SO top, mir kommt es eher vor, dass es was für die späteren Phasen ist. Da die Kartoffeln erst unmittelbar vor dem Essen dazukommen, kann man das super auch allesessenden Gästen anbieten.
    Die Mengen kann man natürlich sehr frei variieren, man nimmt einfach, was der Garten hergibt oder was man am liebsten mag.
     
    Linea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Eine Variante, wenn man eine sehr geringe KKS hat und ziemlich drauf achten muss, dass man nicht zu viele Milchprodukte und Gemüse isst, machen wir heute: Wir bereiten die Okroshka wie gehabt zu, aber das Huhn kommt nicht hinein. Ich esse die Suppe also als Sauce und entsprechend viel weniger. Das hilft bei der KH-Kontrolle dann ganz gut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Soljanka - ab Phase 3 Suppe 9. Juni 2021
Ceviche - ab Phase 2 Fisch 9. Juni 2021
Curry Hähnchenkeulen Phase 1/2 Fleisch 11. Februar 2021
Thailändische Erdnusssuppe mit Gemüse (Phase 2) Suppe 17. November 2020
Lachs mit gebackenem Chicorrée in Senf-Sahne-Sauce (ab Phase II) Fisch 17. November 2020