Putenschnitzel in cremiger Tomaten-Sojasauce Phase I-II

Dieses Thema im Forum "Fleisch" wurde erstellt von SchwipSchwap, 19. Juli 2009.

  1. SchwipSchwap

    SchwipSchwap Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    324
    Für alle die der Geschmack von Sojamilch nicht abschreckt:

    1 Putenschnitzel in Fett anbraten

    In der Zwischenzeit eine große Tomate feinwürfelig schneiden.

    Sobald das Schnitzel beidseitig fast gar ist, Tomatenwürfel mit in die Pfanne und andünsten lassen.

    Mit Sojamilch ablöschen, einen kräftigen Schuß Sahne dazu, wer mag - einen Schuß Balsamico (wirklich nur zum aromatisieren, sonst gerät die Sauce zu sauer)

    Mit Salz, Pfeffer und ordentlich Peterisilie abschmecken.

    Sauce etwas reduzieren lassen - fertig.


    Dass die Sojamilch in der Sauce etwas flockt, ist völlig normal, tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Die Sauce wird beim Abkühlen sogar relativ fest (hübsch anzusehen ist sie allerdings nicht, das Soja gerinnt eben ein wenig)

    Ich find das superlecker, ist aber nicht jedermanns Geschmack.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
gefülltes Putenschnitzel - Phase 1 Fleisch 5. April 2010
Deftige überbackene Putenschnitzel (Phase 2?) Fleisch 11. August 2008
Putenschnitzel mal anders Fleisch 29. Juni 2007
Putenschnitzel in Currysahne - Phase 1 Fleisch 19. Juni 2007
Paniertes Putenschnitzel mit abgekratzter Panade? Lebensmittel 24. November 2006