Selbstgemachter Quark - wie viele KH ?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von samsonite, 20. Mai 2004.

  1. samsonite

    samsonite Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo allez´amm

    Wieviel KH hat selbstgemacher Quark?
    Ich würde ihn mit abgekochter Vollmilch oder fettarmer Milch zubereiten (...müssen, da es hier keine anderen Sorten gibt :angry: ).

    Bin nach einer längeren Pause wieder mit Phase 1 angefangen...ist hier Quark überhaupt erlaubt?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.078
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    Wenn du dir den Quark selbstmachst kannst du doch in einer Nährwerttabelle nach sehen und dir das zusammenrechnen...

    Dann hast du das genauste Ergebnis
     
  4. samsonite

    samsonite Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    10

    Schon klar, die Frage ist halt, ob durch das Selbstmachen KH´s "verlorengehen", z.B. durch das Abkochen der Milch oder das lange Lagern (abtropfen/Molke trennen).
    Nu´ wird´s doch wieder etwas wissenschaftlicher, oder?
    Die Milchsorten hier haben alle ca. 11g KH auf 100ml.....
    Guss aus Fernwest.
     
  5. Killababe

    Killababe Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bremerhaven

    hallo...ich darf doch sahne essen bis zum umfallen...zählt auch schmand dazu??? und darf ich das in der ersten phase???

    Sahne bis zum Umfallen? Na, soweit würde ich es nicht treiben.

    Sahne in Phase I, bitte nur 2 Teelöffel pro Tag. Die KHs der Produkte mit viel Milcheiweiss sind etwas anders zu bewerten als die erlaubten KHs in der ersten Phase, die aus Salat und Gemüse bestehen sollten!

    Ich weiss soviel, dass Atkins die Beschränkung auf 2 Teelöffel empfiehlt, und dass Quark eigentlich erst am Ende der Phase II angebracht ist, resultiert einfach aus Erfahrungen die viele Mitsstreiter schon gemacht haben. Der Körper ist anfangs oft noch nicht sehr stabil in Ketose, das ist aber notwendig. Also bitte, noch etwas Geduld haben :)
    Wenn Du nach der Induktionsphase in Phase II übergehst, solltest Du langsam KHs zufügen. Dafür eignen sich ganz am Anfang vor allem Nüsse.

    Weiterhin viel Erfolg!

    Lieben Gruss, B.E.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Selbstgemachter Milchkefir - gKH? Bin neu hier und habe schon Fragen 20. April 2021
Selbstgemachter Joghurt HAMMER! Süßspeisen 8. September 2009
Selbstgemachter Joghurt Bin neu hier und habe schon Fragen 8. Juni 2009
Selbstgemachter Sojajogurt - KH´s? Plauderstübchen 15. Juli 2007
Warum wird Quark z.B. mit 40% Fett deklariert und es sind jedoch nur 10g/100g enthalten? Umfragen 8. Februar 2021