Sonja's Tagebuch << Ein Weg - und die verschiedenen Transportmittel >>

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Sorah, 11. April 2012.

  1. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Das stimmt, die haben echt einen relativ geringen Wertverlust! Meine Tochter hat nun mein 6er bekommen. dem haben wir einen neuen Akku spendiert und ein neues Display. es läuft einwandfrei! und das bei so einem "alten Gerät".
    Ansonsten habe ich auch schon die Verwandtschaft ausgestattet. Eine gute Adresse ist asgoodasnew. Dort bekommt man Gebrauchte Geräte die wirklich noch super sind. 3 Stück habe ich schon gekauft und wurde nie enttäuscht. Dazu kommt ein schönes Gefühl was gutes für den Planeten getan zu haben ;).
    das geht ja gar nicht! Ja leider gibts da solche "Experten". ich hatte kürzlich ein 7er in den Fingern, wo einer vor mir ein Akku eingebaut hatte. bei der Montage hatte er die Verbindungsleitung von Touch ID gequetscht und die ist dann auch gebrochen. jetzt muss man den Code eingeben. Touch ID wechseln kann man selber nur mechanisch, die Erkennung der Finger ID geht dann nicht mehr. (wenn Apple repariert geht es ^^).
     
    Sorah gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.754
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    :rock:

    Ein Handy wird zwar heute recycelt (wenn denn richtig entsorgt) aber betrachtet man die Energiebilanz und die teilweise teuren, seltenen und unter ökonomisch und ökologisch fragwürdigen Umständen geförderten Rohstoffe dann ist reparieren die bessere Wahl.

    Weitere Pluspunkt: die Reparatur schafft Arbeitsplätze hier und nicht in China. :)
     
  4. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen

    Die Waage zeigt 1,5 kg weniger.
    Gestern habe ich auch nur 3 Tassen Café Latte getrunken.

    Da ich noch kein richtiges Konzept habe, eiere ich noch so vor mich hin.^^
    Ich war nicht hungrig, also habe ich nichts gegessen. Aber auf den Kaffee hatte ich Lust, deshalb hatte ich ihn mir gegönnt. :)

    Ich denke, eine Saftkur für max. 4 Wochen könnte mir gut tun.
    Damit habe ich vor ein paar Jahren ziemlich schnell einige Beschwerden loswerden können.

    Keto schwirrt mir auch durch den Kopf, vermutlich aber erst im Anschluss ans Saften.

    Eben habe ich zwei weich gekochte Eier gegessen.
    Heute werde ich einkaufen und mal sehen, wo die Reise hin geht.
     
  5. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen

    Später möchte ich es mal wieder mit einer Sporteinheit wagen.

    Ich warte aber gerade noch auf die Lieferung unserer neuen Waschmaschine, diesmal eine Siemens.
    So langsam gehen mir auch die Fabrikate aus, die ich noch nehmen könnte. ;)

    Kann schon gar nicht mehr sagen, die wievielte das in den vergangenen Jahren war.
    Ich meine, es waren vier. Und drei davon waren in kürzester Zeit ein Garantiefall.
    Die Miele war zwar kein Garantiefall, aber die hielt nur ca. 4 oder 5 Jahre. Und das war mir bei den angeblichen Prognosen und angesichts des Preises echt zu wenig.

    Die momentane Maschine ist eine AEG und hat jetzt 1 Jahr hinter sich. 3x hintereinander war der Techniker da und das Problem besteht immer noch.
    Weil er mir beim letzten Mal sagte, dass nun alle Teile ausgetauscht seien, die mögliche Verursacher sind und er, wie auch Kollegen und Vorgesetzte keine weitere Idee mehr haben, habe ich nun entschieden, sie loszuwerden.

    Die anderen waren von Samsung und Haier. Bei der Haier dachte ich, ich kaufe mal nicht das teuerste Teil, weil die eh alle nicht besonders haltbar zu sein scheinen. Aber sie war bereits nach wenigen Wochen schon wieder weg. Die ging gar nicht. ;)
    Die Samsung wurde einmal während der Garantiezeit repariert und war dann nach Ablauf der Garantie wieder kaputt. :wondering:

    Aber es sind nicht nur die Waschmaschinen, mit denen wir in letzter Zeit schlechte Erfahrungen gemacht haben.
    Unsere neue Siebträgermaschine hat auch bereits vier Reparaturen hinter sich. Die Letzte scheint es nun gebracht zu haben. :)
    Ich bin zuversichtlich, dass sie nun dauerhaft gut laufen wird. :) Ein komisches Gefühl bleibt dennoch.

    Mir ist das selbst schon richtig peinlich. Solche Umtauschaktionen mag ich nicht, weshalb ich mich dann auch immer bereitwillig auf Reparaturen eingelassen habe. Aber so richtig zufriedenstellend ist das meist nicht. Da verliere ich so langsam das Vertrauen.
    Ich bin wirklich umgänglich und auch kein Kunde, der dann rum meckert. Aber passiert nur mir sowas? Von Anderen bekomme ich nicht mit, dass die so einen Stress mit Gerätschaften haben. Mir kommt es so vor, dass jegliche Qualität arg zurückgegangen ist, egal, wieviel Geld investiert wird.

    Ach, der Saugroboter wurde auch schon einmal getauscht, fällt mir gerade noch ein.^^
    Ist das nicht seltsam?!

    Ich bin nur froh, dass die Fehler überwiegend während der Garantie passiert sind.
    Das war dann immer Glück, hätte ja auch anders laufen können. ;)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.489
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Oh, wir hatten das jetzt mit der Sauna.
    Drei Heizstäbe kaputt, super ist ja noch in der Garantiezeit, da angerufen "Nö, die Heizstäbe gehören nicht dazu" :devil:

    Waschmaschine brauchten wir jetzt auch eine Neue, ich hoffe die hält so lange wie die anderen.
    Die vorherige hat es auf über 15 Jahre gebracht.
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.754
    Medien:
    156
    Alben:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    .
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    IF 16/8 und LC
    Unsere Miele ist 20 Jahre alt. :angel:
     
    Sorah gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen


    Da halte ich uns mal die Daumen. ;)

    Ich denke, die "alten" Geräte sind haltbarer.
    Meine Mutter hatte auch eine, die sogar 26 Jahre hielt, weshalb ich dann auch eine gekauft hatte.^^

    Ich darf es ja nicht beschreien, unsere Kücheneinbaugeräte sind auch schon 20 Jahre alt. *KlopfAufHolz*
    Und die sind nur von Whirlpool, also noch nicht mal eine besonders angesehene Marke.
    Nur der Geschirrspüler musste mal ausgetauscht werden. Das ist jetzt einer von Miele und der hält auch schon etliche Jährchen, bestimmt schon über 10 Jahre, meine ich.
     
  11. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Meine Eltern haben schon 25 Jahre eine Miele. Gut und robust. ohne Schnickschnack.
    kürzlich habe ich das Teil zerlegt und die Kugellager gewechselt. jetzt schnurrt sie wieder :)

    als wir zusammengezogen sind haben wir uns bei Kleinanzeigen eine gebrauchte Bauknecht gekauft. die ist nach Ablauf der Garantie kaputt gegangen (waren noch 2 Jahre drauf) Der Techniker hat es auf Kulanz gerichtet. dann ist die nochmal 5 Jahre gelaufen.
    Jeztz im Haus haben wir uns eine Siemens gekauft. mit Flüstermotor. bis jetzt sind wir zufrieden. Hoffentlich bleibt es so. Bei uns ist die Maschine im Dauereinsatz!!
    Aber was solls, kommt eh alles von einer Produktionslinie. Einmal wird Bosch und einmal Siemens draufgelabelt. Nur bei Miele ist es (zumindest bei den Premium Maschinen) eine eigene Produktion..
     
    Sorah gefällt das.
  12. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Bei meiner Ma kommt nur Miele als WaMa ins Haus.
    Als ihre alte nach 20+ Jahren nicht mehr das Waschergebnis lieferte, was meine Ma haben wollte musste eine neue her.
    Es ist auch wieder eine Miele geworden, weil Sie als Textielreiniger Meister andere Ansprüche an eine WaMa hat als der normalo musste es ein ganz bestimmtes Model sein. Das läuft jetzt auch seit vielen Jahren ohne Probleme. Die Alte lebt auch noch, sie war ja nicht kaputt. Die haben wir weiter gegeben, an jemanden, der keine hatte.

    Wir haben eine Simens, die ist von meiner Oma geerbt aber noch nicht sehr alt, vielleicht 5 oder 6 Jahre.
    Da dachte ich gestern schon, das sie Hin wäre, war GsD aber nur zu überladen :D
     
    Sorah gefällt das.
  13. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Ja, ganz genau.
    Ich habe beide Maschinen verglichen und die sind exakt Baugleich.
    Die Bosch hat ein Allergieprogramm, das konstant auf 60 Grad waschen kann und ein Sportswearprogramm.
    Bei der Siemens nennt sich Sportswear dann Outdoor und kann sogar imrägnieren.

    Der Preisunterschied Bosch zu Siemens waren lt. Herstellerpreis 420 EUR mehr.
    Edit: Sehe gerade, dass beide Preise nun angeschlichen wurden und die unverbindliche Preisempfehlung genau identisch ist.
    Bei den Händlerpreisen war der Unterschied dennoch 210 EUR, die wir bei der Siemens nun gespart haben.

    Den Tests nach, die ich gelesen habe, soll dieser Hersteller von der Haltbarkeit und den Störanfälligkeiten ziemlich gut dastehen.
    Nun hoffe ich auch, endlich Ruhe zu haben. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2021
  14. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Gewicht ist nochmals um 800 g gesunken. :)

    Morgen: 2 weich gekochter Eier
    Abend: griechischer Joghurt mit Himbeeren

    Zum Sport bin ich zeitlich nicht gekommen, die nächsten beiden Tage wird das auch schwierig.
    Mal sehen, ob ich es irgendwie einbauen kann.

    Die WaMa läuft und wäscht auch gut. :) Sehr schick und super leise ist das Teil, fast schon schade, dass sie im Keller steht. ;)
    Naja, HomeConnect zu installieren war bei den Sicherheitseinstellungen unseres Netzwerks und der Art wie die Anbindung eingerichtet werden musste ein Abenteuer, das ich nicht gebraucht hätte.^^ Aber nun läuft auch das und ich bin happy. :happy:
     
    Zuccinili, Harli, Dany2712 und 2 anderen gefällt das.
  15. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Cool Homeconnect :)
    ich würde diese Spielerei lieben, wenn auch ziemlich ...naja (muss das sein würde meine Frau sagen :D)
    welches Modell hast Du genau? wir haben die IQ 700 :cool:
     
  16. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Bei uns war das genau umgekehrt. :)

    Inzwischen ist mein Mann auch der Ansicht, dass es eine tolle Spielerei ist. :)
    Bei der ersten Maschine mit Wlan hat er noch die Augen verdreht und inzwischen ist es ein "must have"-Kriterium. ;)

    Wir haben ein Gerät aus der iq800er Reihe mit iDos.

    Anfangs wollte ich SensoFresh haben, weil sowas auch in meiner AEG war.
    Aber ich habe es gar nicht genutzt.^^ Dosieren muss ich immer und da die letzte WaMA gewogen und Mengenangaben gemacht hat, wollte ich das Feature nicht mehr missen. Und jetzt macht sie alles von selbst und ich kann dennoch auch individuell dosieren.

    Nun habe ich Colorwaschmittel in der 1. Kammer. Weichspüler nutze ich schon ewig nicht mehr, deshalb ist Hygienespüler in der 2, die ich auch nur bei Bedarf zuschalte.
    Wenn ich weiße Wäsche habe, nutze ich Pulver, weil davon die Wäsche nicht so gräulich wird, wie bei den flüssigen.
    Und dafür kann ich dann auf Knopfdruck auch das iDos deaktivieren.
    Solche Funktionen und Optionen sind genau mein Ding. :blush:
     
    BicMac gefällt das.
  17. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Für mich ergibt sich der Sinn dieser Spielerei nicht. Die Wäsche muss ich ja trotzdem in die Maschine geben und aus der Maschine nehmen. Vermutlich würde ich es aber nicht mehr missen wollen, wenn ich es einmal hätte. Unsere Waschmaschine macht aber nicht den Anschein als ob sie kaputtgehen wollte. Toi toi toi.
     
    Linea und Sorah gefällt das.
  18. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    4.302
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    63,0
    Zielgewicht:
    58
    Wenn ich das hier lese,
    verstehe ich immer nur Bahnhof. :oops:
     
  19. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Die Maschine steht ja bei uns im Keller. Da ist es sehr angenehm einfach auf dem Handy nachsehen zu können, wie lange sie noch läuft.
    Außerdem bekomme ich Push-Nachrichten sobald sie fertig ist. Da unsere Tochter, sie auch benutzen darf, ist es ebenfalls praktisch, dass ich nachsehen kann, ob sie auch tatsächlich frei ist. Falls unsere Tochter mal wieder vergisst, die Wäsche zeitnah rauszunehmen, kann ich ein Auge drauf haben, da ich die selben Benachrichtigen von ihren Waschzyklen bekommen.^^:nerd:

    Manchmal pausiere ich sie von unterwegs, wenn ich mal später zuhause bin, als ursprünglich gedacht und die Wäsche nicht knittrig werden soll.
    Ich kann auch einen Waschgang mit Spülstopp planen und dann jederzeit aus der Ferne, den Schleudergang starten, sobald ich Zeit habe in den Keller zu gehen. Das ist sehr praktisch wenn ich Gardinen wasche.
    Einweichen durch eine individuelle Pause im Fernzugriff geht auch, da sie sich dann auch von überall wieder starten lässt.

    Beim Zeit verzögerten Start kann ich am Handy genau die Uhrzeit vorgeben, zu der die Wäsche fertig sein soll.
    Das nutze ich gerne über Nacht und kann am nächsten Morgen gleich die Wäsche aufhängen oder trocknen.

    Ich kann auch konkret vorgeben, was ich waschen möchte und welche Flecken möglicherweise vorhanden sind und dann nimmt sie von sich aus ein geeignetes Programm, das es teilweise über die Tasten gar nicht zur Auswahl gibt.

    Wenn es zu einen Fehler kommt, werde ich natürlich auch sofort informiert.
    Wie du siehst bin ich ziemlich angetan davon. ;) :)
     
    PerditaX und BicMac gefällt das.
  20. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    Worauf beziehst du das, Petra, die Funktionen der Waschmaschine?

    Also iDos ist eine Bezeichnung von Siemens und Bosch für die Funktion, des automatischen Dosierens des Waschmittels, angepasst an die Art der Wäsche, dem Verschmutzungsgrad und der Belademenge.

    SensoFresh ist eine andere Funktion, wo mit Ozon als Aktivsauerstoff, Wäsche, die nur Gerüche angenommen hat, aufgefrischt wird, ohne tatsächlich gewaschen zu werden. Sie wird also überhaupt nicht nass.

    HomeConnect nennt sich die App und Funktion, mit der man die Geräte über Wifi ins eigene Netzwerk anschließen und dann über das Internet auch bedienen kann.

    WaMa habe ich als Abkürzung für Waschmaschine genutzt.

    IQ700 und IQ800 sind eigene Produktbezeichnungen von Siemens.

    Falls ich noch was vergessen habe zu erläutern, sag' gerne Bescheid.
    Es bringt ja nix, wenn nicht nachvollziehbar ist, wovon ich hier rede.^^ ;)
     
    Zuccinili gefällt das.
  21. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Mann!!
    Super und begeisternd geschrieben! mich reut es jetzt ein bisschen dass wir nicht auch die intelligente genommen haben. Das Argument mit dem knittern ist richtig.
    :clap::clap:
     
    PerditaX und Sorah gefällt das.
  22. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15.418
    Medien:
    56
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    wieder hoch geklettert auf 78,6kg
    Zielgewicht:
    erst mal 68 kg
    Diätart:
    gutes Mindset und zuträgliche Entscheidungen treffen
    @BicMac
    Die Nächste wird es dann bestimmt werden.
    Wobei ich für euch hoffe, dass die momentane Maschine noch lange ihre Dienste verrichtet.

    Gerade habe ich gesehen, dass unsere Maschine nochmals um 120 EUR günstiger ist, als zu dem Zeitpunkt unserer Bestellung.
    Wir hatten zwar schon einen tollen Preis, aber dieser jetzt ist der absolute Burner.
    Also dachte ich mir, Fragen kostet nix und siehe da, wir haben eine Gutschrift bekommen. :rofl::rofl:
    Nun hat die Maschine fast nur die Hälfte von dem gekostet, was die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist.

    Sich etwas Zeit für die Recherche nehmen und Beobachtung der Preise lohnen sich so richtig.
    Ich freue mich grad riesig. :happy:
     
  23. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Diätart:
    zuckerfrei
    Sei Dir gegönnt!
     
    Dany2712 und Sorah gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sonja's Ernährungs-Tagebuch ab dem 28.08.18 Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. September 2018
Sonja's food diary - Genuss ohne Reue, dafür mit Plan ;-) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. Januar 2015
Sonja's 5:2 Projekt bzw. "Die 2-Tage-Diät" Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 30. Januar 2014
Sonja's Carb Cycling Projekt, voraussichtlich für 10-12 Wochen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. September 2013
Tagebuch July19888 Statistik / Tagebücher 22. November 2021