Ständig müde und keine Konzentration

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von lilly249, 4. Februar 2019.

  1. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Hallo,

    Ich bin die letzten Tage ständig müde, lustlos, kann mich nicht konzentrieren und brauche, entgegen meiner sonstigen Erfahrungen mit Keto, immer Mittagsschlaf.
    Theoretisch dürfte ich nicht aus der Ketose gefallen sein, ich wüsste zumindest nicht durch was.
    Schlafen tue ich mindestens 8 Stunden.
    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte und was ich dagegen machen könnte? Die Müdigkeit ist in der Prüfungsphase echt ungünstig :worried:

    LG
    Lilly
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.775
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    108 kg
    Zielgewicht:
    105 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Isst du genug? Evtl. eine Infektion im Anflug?
     
  4. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto

    Essen tue ich eigentlich genug. Außer gestern, da waren es 2500 kcal, sonst immer um die 1800 kcal.
    Infekt merke ich bis jetzt noch kein Anzeichen.
     
  5. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    903
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen

    Vielleicht etwas viel Stress jetzt in der Prüfungsphase. Denk nicht zu viel drüber nach, nimm dir den Schlaf den du brauchst, bring deine Prüfungen hinter dich.
    Verfolge deine Keto-Ziele weiter, ich denke, dann geht diese Phase auch vorüber.

    LG
    Liliane
     
    lilly249 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.479
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Prüfungen sind auch sehr anstrengend, da ist doch ein Zusammenhang wahrscheinlich.

    Woher kommt eigentlich dieses "tue", ist das irgendein Dialekt? Michael62 hat glaube ich auch immer so geschrieben.
    Also: ich schlafe 8 Std vs schlafen tue ich 8 Std.
     
  8. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Bei uns in der Region wird eigentlich immer "tue" verwendet, zumindest in der Umgangssprache.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Mayestic

    Mayestic Guest



    Was ist mit Salz- bzw Mineralienmangel ?

    Also wenn ich sowas habe mache ich mir immer Brühe.
    Hab heute erst wieder 1,5 KG Markknochen gekauft und am Mittwoch wird ne neue Knochenbrühe angesetzt im Slowcooker.

    Müde war ich die Tage auch öfter wenn ich nicht genug gegessen habe, kann aber halt auch am Wetter liegen, ist ja nicht grade toll draußen oder Sonne satt.
    Hast du den Doc schon mal VitaminD checken lassen. Wird ja leichtfertig von jedem Hempel einfach eingenommen ohne zu prüfen ob überhaupt ein Mangel besteht.
    Das wird bei mir aber besser wenn die Ketoadaption stärker wird. Aktuell ist sie wohl eher noch recht mies.
    Bin ja erst bei Tag 14.

    Ist bei uns auch ein ganz normales Wort. Weiß nicht wo das herkommt.
    Irgendeine Ableitung von "tun"
     
    Karamella gefällt das.
  11. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    @Mayestic

    Brühe ist eine sehr gute Idee. Die hatte ich schon lange nicht mehr. Da werde ich mir gleich morgen früh eine Tasse machen, auch wenn zurzeit nur noch Pulverbrühe, zumindest Bio, da ist. Salzreich esse ich auf alle Fälle. Meine Soßen, Pürees und Eier sind für andere ungenießbar.

    Vitamin D nehme ich zumindest zurzeit im Winter. Beim Arzt war alles gut, aber ich bin mir nicht sicher, ob er auch speziell vitamin D getestet hat. Ansonsten muss ich halt bis Ende Februar warten, dann ist wieder ein Bluttest.
     
  12. Mayestic

    Mayestic Guest

    Und kauf dir mal ein manierliches Salz. Halt eins ohne diese ganzen Rieselhilfen, Weißmacher usw.
    Ich hab mir 5 KG Ursteinsalz gekauft, anderen nehmen irgendein Meersalz, weiß nicht mehr genau.
    Ich meine @söckchen hat da günstige Quellen zur Hand.

    https://www.keto-up.de/keto-krise/
    Les dir bei dem Link mal diese 2 Sätze über Salz- und Elektrolytmangel durch.
    Du verliest in Keto mehr Salz als üblich, du schwemmst mehr Mineralien aus, das sollte ausgeglichen werden.

    Symptome wie Müdigkeit kommen meine ich bei Eisenmangel und da seid ihr Mädels ja sowieso öfters kritisch betroffen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Februar 2019
  13. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.479
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Hm Mineralienmangel ist meine Standardantwort bei solchen Symptomen, aber bei 280 Beiträgen hätte ich nicht gedacht das es erwähnenswert wäre.

    In welchen Regionen sagt man "ich tue essen"? Hochdeutsch ist das ja nicht.
     
  14. Mayestic

    Mayestic Guest

  15. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.479
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Ne du verstehst das falsch.

    Deine Beispiele kenne ich und sind auch völlig normal (für mich).
    Mit einem Verb dahinter ist es für mich kein (richtiges) Deutsch. Ich tue essen, ich tue schlafen, ich tue lachen; ich esse, ich schlafe, ich lache...Deswegen meine Frage nach dem Dialekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2019
  16. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.775
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    108 kg
    Zielgewicht:
    105 kg
    Diätart:
    real food - keto
    @Laxx ich kenne das mit dem "tue" aus Süddeutschland. Ich durfte/musste da ja auch einige Jahre zur Schule gehen. Wie sagt man im Ländle so schön: Schwaben können alles lernen, bis auf Hochdeutsch ;)
     
  17. Mayestic

    Mayestic Guest

    Ich würde das niemals sagen denn das passt iwie nicht zusammen in der Konstellation.
    Hört sich für mich eher nach Migrantendeutsch oder Jugendsprache an. Also die drei Beispiele :)
     
  18. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Ich war halt nie im Deutsch-Leistungskurs. Das hat wohl seine Gründe :giggle:

    Außerdem wird im Erzgebirge nicht unbedingt feinstes Hochdeutsch gesprochen :giggle:
     
    Dany2712 gefällt das.
  19. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10.424
    Medien:
    46
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ne ne ne , schwäbisch ist das nicht. Auch wenn ich badnerin bin, so schwätzen wir süddeutschen nicht.
     
  20. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Gerade hatte ich voll den Fressschub, tut mir leid ich muss es so nennen, und habe ganz viel und alles mögliche durcheinander gegessen. Eigentlich viel zu viel. Jetzt bin ich auf einmal topfit und voll wach und werde jetzt mal lernen. Ich kann ja morgen früh länger schlafen :giggle:
     
    Karamella gefällt das.
  21. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    13.471
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Fasten und Keto
    Es könnte ein Potasium Mangel sein
     
  22. lilly249

    lilly249 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2018
    Beiträge:
    2.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174
    Diätart:
    Keto
    Kann gut sein. Laut App war mein Bedarf zu 32% gedeckt in den letzten 7 Tagen.
    Wo bekommt man denn das her? Habe ich noch nie vorher gehört.
     
  23. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    13.471
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    63
    Diätart:
    Fasten und Keto
    Man kann das on Tabletten einnehmen oder mehr Gemüse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ständig Hunger trotz Ketose und genügend Kalorien Alles über die Ketose 26. April 2019
Ständig Hunger Bin neu hier und habe schon Fragen 25. August 2017
Ständig Appetit Während Keto Alles über die Ketose 20. Februar 2017
Ähm....ständig (!) Durchfall und morgens aus der Ketose... Bin neu hier und habe schon Fragen 21. August 2016
Ständig erklären.... Frust Ecke 2. August 2016