Tinchen datet Atkins ;-) - NEUSTART 2012

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Tiniwini84, 27. Januar 2012.

  1. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    Hallo Ihr Lieben, :laola:

    vor einigen Jahren war ich begeisterter Atkinsfans :lol: . Ich hatte auch mal eine anabole Diät gemacht, weil ich sehr viel Spaß an Sport habe :eisen: ...


    Doch dann kamen einige Versuche in anderen Ernährungsphären. Alles Mögliche probierte ich aus. Naja, dazu kamen recht stressige Zeiten für mich. Alles in allem bin ich nun dicker geworden und damit fühle ich mich nicht mehr wohl. Daher bin ich nun ins Atkinsland gereist und erhoffe mir mein Körpergefühl zurückbekommen, dass mich strahlen lässt. Ich möchte zu mir selbst zurückfinden und mit meinem täglichen Futter zufrieden sein :engel3: und vorallem nicht auf nem Salatblatt rumkauen müssen, um bissle abzuspecken. Ich liebe Fleisch >:) :döner: ...


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich auf dieser Reise begleitet. Zusammen schaffen wird das viel leichter ;) . Lasst uns über alles plaudern und unser Atkins-Erfahrungen austauschen!

    Danke schonmal...

    Alles Liebe, Eure Tine

    :srevo: ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2012
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. KittyLZ

    KittyLZ Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    49
    Hi Tine,

    das hört sich doch nach nem Plan an ;)
    Wenn dus schonmal gemacht hast .. bzw ein Fan warst, dann kennste ja schon alles:
    Viel Erfolg wünsche ich dir!
     
  4. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455

    Dank' Dir :jump1: ! Grüße Dich >:) !

    Gestern war der erste Tag zur Eingewöhnung. Daher auch viel zu viel, aber wenigstens alles Atkinsstyle: Hackfleisch, Öl und Salat. Puh, es war einfach zu viel. Hab die Umstellung, das Gewöhnen daran, dass es nun weniger Menge & dafür kalorienreicheres Food gibt, noch nicht so drin ;) . Hab auch so Hunger...:shock:

    Ehrlich gesagt fehlen mir Kaffee und Kaugummis. Beides habe ich auch außen vorgelassen. Kaugummis deswegen, weil ich sooo viele gemampft hatte und das auch mal zurückdrehen wollte. Ebenso Light-Getränke. Echt hart irgendwie...:cry:

    ...wer verzichtet auch darauf oder trinkt Ihr das ohne Euch Gedanken darüber zu machen?

    Bin auch mal gespannt, ob ich herausfinde, welchen "fetten" Lebensmittel mehr sättigen, auf man besser verzichten sollte. Vielleicht habt Ihr da auch noch gute Insider ;) . Hab das Gefühl fast alles vergessen zu haben...daher heute Abend erstmal meine neue Bettlektüre: das neue Atkinsbuch...:lol:
     
  5. blossom0203

    blossom0203 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    Im Süden Deutschlands

    Hier nochmal richtig:

    Herzlich willkommen Tine - ich drück Dir die Daumen dass Du bald wieder ein besseres Körpergefühl hast! ;-)

    Man liest sich ;-)

    VG Blossom
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. KittyLZ

    KittyLZ Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    49
    Ohjaa .. diese Eingewöhnungsphase ist immer eine Geschichte für sich ...
    da wird einem immer richtig bewusst was man vorher zwischendurch für unnötiges Zeug gefuttert hat.

    Für mich sind die Zwischensnacks immer ganz wichtig .. um den Hunger unten zu halten so gut wies geh ... gibt ja kaum ein schlimmeres Gefühl im Magen als Hunger -.- !
    Was Kaugummi, Zuckerwasser und so angeht tröste ich mich einfach mit den Gedanken, wie uuuunglaub ungesund das Zeug ist!
    Kaugummi zerstört die schönen weißen Beißerchen und Light-Getränke ist auch nur Wasser mit Aroma, Zuckerersatz drinne und so weiter ....
    braucht mein Körper einfach nicht.
    Nen leckerer Tee ist da schon besser geeignet und nach einer Tasse denk ich nicht weiter drüber nach ;)
     
  8. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455

    Hey Blossom!

    Danke! Lieb von Dir!

    Let's see was ich rocken kann, was wir rocken können ;) !


    Machet jut >:) ! Lass mal etwas von Dir "hier" ;) ...
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455



    Hey Du...

    Ja, das stimmt! Da haste echt Recht. Noch bin ich eisern! Juhu! Und ich habe bis vor gestern noch Packungen gemampft und eine Pulle nach der Nächsten getilgt :-d...

    Trinkt Ihr auch Grüntee in Phase 1 oder ist das verboten wegen dem Koffein?

    :winke:
     
  11. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    Mein Motto:

    :lesen1: +:döner: + :küsschen: + :laufband: = :laola:

    Macht die Welle, Ihr Lieben !!!!!
     
  12. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    27.1.2012

    375g Gyros
    250g gemischtes Hack
    25g Walnussöl
    450g Eisbergsalat und etwas Feldsalat

    ~ 10g KH
     
  13. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    27.01.2012

    50g gemischtes Hack und bissle Öl
    etwa 500g gemischtes Hack als Frikadelle
    und noch mehr Hack ...leider kein Salat, weil ich unterwegs war...dafür

    F L E I S C H >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2012
  14. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Teste es einfach aus. Ich bin eine absolute Kaffeetante und kann auf Kaffee mit Koffeein einfach nicht verzichten.
    Bei manchen fällt der Blutzuckerspiegel durch das Koffeein ab und sie bekommen dadurch Hunger. Das ist der eigentliche Grund, warum man bei Atkins keinen Kaffee und andere koffeeinhaltige Getränke trinken soll.
    Du kannst nur im Selbstversuch rausfinden, wie du darauf reagierst. Bei manchen hemmt er auch die Abnahme.
     
  15. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    Hey Bengelchen...

    dank' Dir!

    Ehrlich gesagt, hatte ich von Kaffe eigentlich nie mehr Hunger. Im Gegenteil, der hat den sogar noch unterdrückt...

    Aber ich kan ein Fazit ziehen: seitdem ich KEINE Light-Getränke, KEINE Kaugummis und KEINEN Kaffee trinke, fühle ich mich pudelwohl. Es hängt natürlich kein zettel dran, woran das nun genau liegt. Aber ich finds gut! Dazu leistet natürlich auch das Fett seinen Teil. Ich liebe Hackfleisch mit Öl :rotfl: !!!

    Alles Liebe!
     
  16. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    29.1.2012

    500g Rinderhack
    250g gemischtes Hack
    Walnussöl
    etwa 500g Eisbersalat, etwas Feldsalat
     
  17. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Guten Morgen,
    du bist ja ne richtige Hachfleischtante !;)
    Habe zwar gelesen, dass du Hachfleisch liebst, würde dir aber dennoch empfehlen, ein bisschen abwechslungsreicher zu essen.
    Warum?
    Sonst hängt dir bald alles zum Hals raus, wird absolut langweilig und öde und verleitet zu "Ausrutschern" !
    Gönn dir doch auch mal was Anderes Erlaubtes. Fisch, Eier, andere Fleischsorten, grünes Gemüse usw.
    Wer Abwechslung in seinen Speiseplan bringt hällt länger durch!
    Probiers mal aus.
    Viel Erfolg
    Bengelchen
     
  18. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    Na, Du....guter Tipp...aber weisste> ich habe sehr viele Nahrungsmittelallergien..dazu zaehlen auch Huehnereier und Putenfleisch...wichtig ist mir, dass ich die ersten 10 Tage Gebratenes Futter...alles unverarbeitet...da ist Hack die beste Alternative, wie ich finde...ich liebe es einfach auch :rotfl: ...

    Wie gehts Dir?

    Alles Liebe, Tine
     
  19. Nique

    Nique Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    99
    Bin von meinen Thred gleich mal auf dein Tagebuch weitergestolpert...
    Die Grafik :döner:+ :küsschen: +:laufband: = :laola: ist ja der Hammer darf ich dir "klauen" :cool:?? Find ich zu cool!

    Gegen die Stimmen, die sagten ich würde hungern, hab ich mal in meinen Kühlschrank geguckt. Camenbert, Brie, Mozarella, Cheddar, Salami, Hackfleisch, Krakauer, Schnitzel (unpaniert), Gyros (KH- arm), Putenwiener, Fisch und weitere tolle Sachen hab ich gefunden. Hört sich das nach Hunger an??

    Zum Thema trinken kann ich sagen, ich habe die Lösung für Geschmacksliebhaber. Ich war grad im Bodybuilder Shop und habe mir Vital Fit gekauft. Gibt es in jede Menge Geschmacksrichtungen und schmeckt ganz gut. Das Zeug hat nur einen Zuckerersatz und taugt laut dem Mann im Laden und meinem Trainer am Besten als Geschmacksersatz. Falls du genauere Inhaltsstoffe haben möchtest, schreib nochmal, dann lauf ich in die Küche und werde das mal inspizieren!

    Ansonsten immer schön fleischich bleiben, auch wenn soviel Hack nichts für mich wäre.. Ich hasse Bouletten und Hack ist daher auch nicht meine #1.

    Lg Nique
     
  20. AlphaVersion

    AlphaVersion Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Die Stadt am Meer
    Hallo Tine!
    Kannst du dein Hack eigentlich vom Inhalt her irgendwie variieren, wenn du keine Geflügelprodukte verträgst (ist das eine spezielle Unverträglichkeit wie LI?)? Kannst du es selbst machen? Was machst du genau daraus?
    Ich bin absolut kein Hackfleisch-Fan, aber wenn ich mich zur Zeit wieder an Würstchen mache (n muss), kann ich mich vielleicht auch dazu bekommen. Mein Mann würde es lieben, der ist auch so ein Hack- und v.a. Burger-Fan! ^^
     
  21. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  22. blossom0203

    blossom0203 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    Im Süden Deutschlands
    Ich hab mir sowas gekauft weil ich nach knapp 3 Wochen Leitungswasser mal was anderes brauchte ;-)

    Aber - pfui - schmeckt total nach Süßstoff und künstlich wie ich finde....und wird wohl nicht leer bei mir.... Geld umsonst ausgegeben ;-)
     
  23. Nique

    Nique Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    99
    Genau das Zeug meine ich. Naja es ist keine Coca Cola, aber für mich ist es besser als reines Leitungswasser. Das schmeckt mir einfach nicht^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
stinchen kommt!! Vorstellen 11. Januar 2013