Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
So, mein Gewicht spielt wieder Jojo, heute waren es wieder 64,3....
Wer hat nur diese Wassereinlagerungen erfunden.....
Das IF habe ich erstmal aufgegeben, da es mir nicht wirklich geholfen hat. Ich hatte morgens einfach hunger und habe keine Lust mehr bis zum Mittagessen zu warten.
Dafür gibt es aber meist Eier, das reicht bis mittags. Das Wasser scheint erstmal wieder weg zu sein, bis es wieder kommt. Für das lange WE habe ich noch nichts geplant, aber mal sehen, was man da so machen kann^^^

Liebe grüße
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Gestern war Wiegetag, 65,3
das Wasser ist wieder da.....
Ist es nicht schön, wenn man sich Abends aus den Klamotten pellt und die Socken metertiefe Furchen an den beinen hinterlassen... :banghead:
Vom Essen her habe ich am WE aber auch etwas gesündigt. Ich habe zu Ostern ne Packunk Schokoeier von Lind bekommen, da muss im mom eines am Tag dran glauben. Aber da ein Eichen 6g Gewicht und 3g KH hat passt das noch gut in den Plan. Zudem habe ich mir am WE 100ml Cola mit Stevia (Die mit dem grünen Etikett) gegönnt.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Gewicht heute: 65,1

Irgendwas ist in letzter Zeit komisch.... ich komme mir nach jeder Mahlzeit total vollgefressen vor, das ich schon ein Schlechtes Gewissen hatte. Nun habe ich mal wieder ein paar Tage aufgeschrieben und mir ist aufgefallen, das ich meist nur knapp über 1000 Kcal liege..... und das obwohl ich nach jedem Essen das Gefühl habe zu explodieren.... komisch.
Da ich das doch etwas wenig finde habe ich mir für gestern vorgenommen, viele kleine Mahlzeiten zu essen. Da wir mit der Firma unterwegs waren hat sich das eh angeboten.

Am Nachmittag hatte ich noch lust auf Quark, da es bei uns aber keinen Lactosefreien gibt musste der mit Lactose her halten. Da ich ja wusste, was mich erwartet konnte ich mich da schon mal drauf vorbereiten :D

Ich habe es dann doch geschafft mal 2000 Kcal zu essen. Die Nachwirkungen vom Quark waren auch erstaunlich gering und etwas abgenommen habe ich auch. Auch wenn das Wasser sich noch sehr gut hält.... aber das wird sich auch irgendwann verabschieden.
Mein Monatsproblem hat sich gestern auch gemeldet, zwar 2 Wochen zu früh, aber wirklich regelmäßig war das bei mir noch nie. Seit ich keto mache bin ich irgendwie immer zu früh dran. Eventuell kommt da auch das Wasser her.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Gewicht heute Morgen 65,0
So langsam normalisiert es sich wieder. Was mich etwas Wundert ist, das ich gestern Abend 64,2 Kg hatte. Durch Abendessen und Getränke sind also 800g dazu gekommen. Anscheinend lagere ich über Nacht immer noch gut Wasser ein.

Der Arzt Termin gestern ist auch informativ gewesen. Ich habe die Bestätigung, das es Rheuma ist. Das Cortison bleibt erstmal, aber anstatt Ibu habe ich andere Schmerzmittel verschrieben bekommen, die den Magen nicht mehr so angreifen sollen, was mir doch sehr gelegen kommt. Für die Dauermedikation muss ich aber erst zum Neurologen, das sich die Rheuma Medis wohl nicht mit den Medikamenten vertragen, die ich wegen meiner Epilepsie nehmen muss.
Gegen meine Ernährung hat der Arzt aber nichts. Er sagt, wenns hilft ist er einverstanden, das fand ich schön :)

Nun muss ich mir noch Termine beim Physio machen, weil mein Rücken wohl schon deutlich unbeweglicher ist, wie er seien sollte. Ich habe mich die letzten Jahre schon so daran gewöhnt, das mir das nicht wirklich aufgefallen ist....
Blut wurde auch wieder abgenommen und diesmal andere Werte bestimmt. Unter anderem B12. Mal sehen, wie es weiter geht.

Gestern habe ich auch nur so gerade wieder die 1400 Kcal geschafft, obwohl ich den Tag über immer gut satt war. Heute werde ich wohl am Tagesende wieder bei 1000-1200 Kcal landen, also wieder etwas wenig, aber noch mehr essen kann ich nicht. Nach jeder Mahlzeit denke ich, das ich Platze, as nervt echt.
 
M

Mayestic

Guest
Gewicht heute Morgen 65,0
So langsam normalisiert es sich wieder. Was mich etwas Wundert ist, das ich gestern Abend 64,2 Kg hatte. Durch Abendessen und Getränke sind also 800g dazu gekommen. Anscheinend lagere ich über Nacht immer noch gut Wasser ein.

nope, deine Waage wollte nur mal nett sein und hat dich gestern abend beschissen :)

Nach jeder Mahlzeit denke ich, das ich Platze, as nervt echt.

Ich sag nur "mehr Macadamias" Ich hab schon Macadamia-Aktien gekauft also fresst die Dinger gefälligst denn ich will reich werden.
Ansonsten was ist mit simplem auffetten ? Also hier und da nen Stück Butter oder 1-2 TL Öl mehr rein.
Das erzeugt ja kaum Völlegefühl mMn.
Anstelle der 3L Wasser trinkst du nun täglich 3L Öl :)
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Ansonsten was ist mit simplem auffetten ? Also hier und da nen Stück Butter oder 1-2 TL Öl mehr rein.
Das mache ich schon, aber meist mit Kräuterbutter zum Fleisch :D
Anstelle der 3L Wasser trinkst du nun täglich 3L Öl :)
Urg... Fett ist zwar gut, aber nicht pur.... aber wers mag :)
nope, deine Waage wollte nur mal nett sein und hat dich gestern abend beschissen :)
Ja, heute Morgen war sie auch mal wieder Nett zu mir, 64,2 KG :D

Gestern haben wir lecker gegrillt, nen schönes großes Kotelett vom Smoker ist echt super geworden.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Guten Morgen :)

Heute Morgen war mal ein schöner Wiegetag, 63,8 KG :party: Tiefststand und laut BMI im Normalgewicht :party::party::party:
Nach dem gestrigen Tag hat mich das aber auch nicht wirklich gewundert. So oft, wie ich Pullern musste hat sich da einiges an Wasser verzogen.

Einen Teil meiner neuen Medis nehme ich auch nicht mehr, weil es mir damit total Bescheiden ging. Freitag und Samstag war ich quasi nicht zu gebrauchen. Aber kaum lasse ich die Weg gehts mir wieder gut :D
Da es nur die Schmerzmittel sind macht das auch weiter nichts. Heute muss ich mir noch nen Paar Termine geben lassen (Physio und Co) zur Briefwahl muss ich auch noch, da ich am Sonntag keine Zeit habe.
Gestern habe ich mit meinem Freund mal den Big Mac Wrap ausprobiert. Das war zwar nicht mit dem Burger vergleichbar, aber dennoch sehr lecker. Die Reste vom Hack habe ich dan zu Frikadellen verarbeitet, dis heute auf der Arbeit gibt.
Und ich habe am Samstag bei unserem Netto die Macadamias entdeckt. Da die da so günstig sind habe ich gleich 6 Tüten gekauft. Im normalen Supermarkt finde ich die echt zu Teuer, aber im Netto kosten die nur halb so viel, also gleich auf Vorrat kaufen :rofl:
Ich wünsch euch eine schöne Woche!
 
M

Mayestic

Guest
Und ich habe am Samstag bei unserem Netto die Macadamias entdeckt. Da die da so günstig sind habe ich gleich 6 Tüten gekauft. Im normalen Supermarkt finde ich die echt zu Teuer, aber im Netto kosten die nur halb so viel, also gleich auf Vorrat kaufen :rofl:

Nur halb so viel ? Bei uns sind sie bei Aldi und Netto mit 125g zu je 2,99€ auch am billigsten aber die anderen Märkte liegen nicht bei 6€ sondern eher so 3,99€ oder 4,50€.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Nur halb so viel ? Bei uns sind sie bei Aldi und Netto mit 125g zu je 2,99€ auch am billigsten aber die anderen Märkte liegen nicht bei 6€ sondern eher so 3,99€ oder 4,50€.
Beim EDEKA liegen die bei über 5€ für die 125g Tüte, daher habe ich die nicht oft gekauft. Eine 80g Tüte war für 4€ zu bekommen.
 
M

Mayestic

Guest
Wo wohnst du noch mal ? Ich glaube ich exportiere Macadamia von Trier aus zu euch. Da werd ich reich :)
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Wo wohnst du noch mal ? Ich glaube ich exportiere Macadamia von Trier aus zu euch. Da werd ich reich :)
Oh ja^^

Ich wohne in NRW, bei meinem Freund in BAWÜ sind die Preise aber genau so....
Im normalen Supermarkt sind Macadamia unverschämt teuer, daher habe ich auch oft Paranüsse gekauft, weil die einfach günstiger sind :D
 

ginTonnix

Stamm Mitglied
Registriert
26. Apr. 2017
Beiträge
373
Reaktionspunkte
267
Name
Volker
Größe
187
Gewicht
85
Zielgewicht
83
Diätart
ketogen
Der REWE verschleudert die Macadamien für nur noch EUR 3,19
und das Tütchen Haribo kostet zurzeit sogar nur 65 Cent, alle Sorten! :rofl:
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Morgen oder eher Mahlzeit :)

Meine Wage hat heute morgen bestätigt, das die 63,8 kein Ausrutscher waren, da ich sie nun schon 3 Tage zu sehen bekomme :D
Obwohl mir das ganze etwas komisch vorkommt. Nach dem, was ich gestern getrunken habe (war wirklich viel) und den, was ich wieder im Bad abgegeben habe (war schon fast wenig) hätte ich eher gedacht, das ich wieder Wasser ohne Ende einlagere. Da habe ich mich wohl geirrt :D
Den ersten Termin beim Physio habe ich auch vereinbart, am Dienstag geht es wieder los. Mal schauen, ob Sie mich wieder so beweglich bekommt, wie man es als Normal bezeichnet.

Heute Morgen habe ich aber irgendwie Hunger, naja, was heißt Hunger, eher lust zum Essen, das ging mir gestern Abend schon so, aber bei den Macadamia konnte ich mich noch bremsen, sonnst wäre das glaube ich nicht gut ausgegangen :rofl:
Was mir bei meinen "Lust auf Essen" Perioden aufgefallen ist: Solange es Keto ist passiert nichts. Keine Zuname, keine Auswirkungen auf die Ketose, nur nen drückender Bauch, weil zu viel drin ist.... Da habe ich ausnahmsweise wohl mal Glück^^
Meine Verdauung scheint sich nun darauf geeinigt zu haben, das ich maximal 1x pro Woche zum WC kann, was etwas nervt aber naja. Ich werde ganz bestimmt nicht mit Medis nachhelfen.

das Tütchen Haribo kostet zurzeit sogar nur 65 Cent, alle Sorten! :rofl:
Das tut es bei uns schon lange, aber die Tüten sind glaube ich kleiner geworden.

Eben habe ich mir auch mal ein Paar Aromen bestellt, um meinen griechischen Jogurt, den Quark oder mal was anderes etwas auf zu peppen. Ich habe auch überlegt, ob ich daraus dann Eis machen kann für den Sommer. Mal was kaltes ohne schlechtes Gewissen wäre da ganz nett.
 

ginTonnix

Stamm Mitglied
Registriert
26. Apr. 2017
Beiträge
373
Reaktionspunkte
267
Name
Volker
Größe
187
Gewicht
85
Zielgewicht
83
Diätart
ketogen
Mir ist das nur so im Vorbeigehen aufgefallen, weil ich mal mit Haribo Fruity-Bussi einen Zucker-Rückfall erlebte. Da sind 200g Gramm drin, davon 156 g KH und davon 110 g Zucker, eine ordentliche Dosis, kaum gestreckt. Das ist bei Süßigkeiten genauso wie beim Trinken und Rauchen: die Werte müssen stimmen.
 
M

Mayestic

Guest
Also mich jucken die Angebote heute ehrlich gesagt nicht mehr.
Vor 2 Jahren noch hab ich dann 10 Tüten gekauft :)
Aber Haribo ist ja ständig oder im Wechsel mit Katjes im Angebot.

Es gibt aber nach wie vor ein paar Geschmacksrichtungen auf die ich total geprägt bin.
Lakritze vermisse ich total. Genauso wie Anis-Bonbons.
Sowas gab es seit frühester Kindheit immer in den Luftkuren als kleine Süßigkeit.
Also mehr so würzige sachen die nicht wirklich süß schmecken aber natürlich trotzdem 80% Zucker beinhalten wie fast alles von Haribo.
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.509
Reaktionspunkte
8.007
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Mir ist das nur so im Vorbeigehen aufgefallen, weil ich mal mit Haribo Fruity-Bussi einen Zucker-Rückfall erlebte. Da sind 200g Gramm drin, davon 156 g KH und davon 110 g Zucker, eine ordentliche Dosis, kaum gestreckt. Das ist bei Süßigkeiten genauso wie beim Trinken und Rauchen: die Werte müssen stimmen.
Da kann man sich ja gleich nen Pack Zucker und nen Löffel nehmen^^
Etwas Aroma rein und fertig^^

Mich hat sowas immer recht kalt gelassen, egal ob süß oder salzig. Ich hab mir ab und an mal was gekauft, ein oder zwei Teile gegessen und den Rest an andere verfüttert :rofl:
 

ginTonnix

Stamm Mitglied
Registriert
26. Apr. 2017
Beiträge
373
Reaktionspunkte
267
Name
Volker
Größe
187
Gewicht
85
Zielgewicht
83
Diätart
ketogen
Das Gelee-Zeug beeindruckt mich auch nicht mehr, aber es fällt manchmal irgendwie ins Auge, so seitlich. Letztes Jahr hatte ich einen heftigen zuckrigen Exkurs, als es mich unbeabsichtigt in den Fabrikverkauf der Confiserie Lauenstein gespült hat. Das war ganz schön unkontrolliert, aber dann auch schnell wieder vorbei.
 
Oben