Vanille-Kekse Phase 1 *superlecker*

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von bavarian-icelady, 6. August 2006.

  1. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    Habe grad mal ein Rezept probiert und es ist mir auf Anhieb super gelungen

    Man nehme:

    100g Eiweißpulver neutral (Champ) 0,9g KH
    50 Butter oder Margarine (ich hab Margarine genommen)
    2 Eier
    2 EL Vanille Aroma
    3 EL Süßstoff
    1 Brise Natron
    1 Schuß Sahne

    Alles in eine Schüssel geben und verühren, bis es ein fester Teig wird. Dann auf einem Backblech Backpapier auslegen, kleine Fetzten vom Teig nehmen und diese zu einem Kügelchen drehen, auf´s Backblech legen und etwas platt drücken. Dann 15-20 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen.
    Ergibt etwa 20-30 runde Kekse.

    Diese Kekse erinnern mich sehr an welche, die es im Laden zu kaufen gibt. Ich überlege schon die ganze Zeit, mir will es aber einfach nicht einfallen.
    Damit ihr einen Vergleich hättet.
    Aber ansonsten erinnern sie mich vom "Kaugenuss" her wie Löffelbiskuit. Nicht ganz so knusprig, etwas weicher.

    Viel Spaß beim Nachbacken!!!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. bavarian-icelady

    bavarian-icelady Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    152
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern
    UUUUuuuuuuppppppppppppssssssss.............jetzt hab ich zweimal gepostet.

    Ich dachte beim ersten Mal wäre es weg gewesen, da ich zu lange überlegt habe und ich schon ausgeloggt war. Als ich mich wieder eingeloggt habe, war der Text weg.

    Eins von beiden kann also gelöscht werden!!!!

    Sorry!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.057
    Medien:
    126
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    SlowFood

    Schon geschehen!
     
  5. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg

    Habe gerade die Vanille keks aus dem Ofen genommen und gleich
    6 stück verspeist. Menschenskinder, sind die gut !!!!!
    Übrigens nahm ich Eiweißpulver ohne KH , Becel Diätmargarine,
    Sahne und Natron war leider nicht im Haus.
    Habe Kcal und KH ausgerechnet und kam bei 28 Stück auf folgendes
    Ergebnis:
    kcal.....................26,4 pro Stück
    KH ..................... 0.02 pro Stück

    Ich glaube, da kann man schon ordentlich zugreifen,
    ganz ohne schlechtes Gewissen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kryptonite

    Kryptonite Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Mainz
    was ist mit backpulver? kann das rein? hab noch was von den morgentlichen pfannenkuchen über ;)
    werde die kekse nun auch mal versuchen!
     
  8. Kryptonite

    Kryptonite Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Mainz
    Melde mich zurück auf der Küche. Am essen von den Keksen. Meine schmecken null nach Vanille, sind aber schön aufgegangen (bissi Backpulver rein).
    Aussen recht knusprig, innen trocken, aber weich. Schmeckt echt wie Löffelbisquit, nur weniger süß.
    Denke mit noch weniger Süß und mehr Salz kann man sich was deftiges draus machen. PIZZATEIGGGGGGG
    Hab grad ganz viele tolle Ideen was man machen kann. hehe.

    Der Teig is ja auch definitiv für Phase 1 geeignet, oder?
    Habe nicht viel Sahne rein, und glaub bisschen wenig Butter, aber passt.

    PS: Eben ist mir´s eingefallen wo ich den Geschmack her kenne. WINDBEUTEL!!!! Das ist der perfekte Teig dafür, wenn man ihn bissi mehr süßt als ich. Habe die Kekschen ausgehölt und mit Soyamilch und einem Teelöffel Exquisa und Süßstoff eine Creme gerührt. Die hab ich da rein. Sehr gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Nepomuk

    Nepomuk Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    216
    Medien:
    5
    Ort:
    Marl


    Die Kekse waren mal echt GEIL!
    Und das Beste, die waren sogar noch einfacher als die anderen hier aus der Rezeptecke *g*

    Go Go Manu, mehr davon!!!
     
  11. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Die Kekse erinnern im Geschmack an die runden Eierplätzchen.
    Nur das die einen hart und knusprig und die Vanille-Kekse weich sind.
    Man kann sie natürlich auch länger drin lassen, dann werden sie auch
    knusprig, aber auch trocken.

    Der Teig klebt bei mir tierisch. Aber mit einem Teelöffel konnte ich gut
    etwas abstechen und mit dem Finger auf Backpapier schubsen. Die
    Form der Klekse ist relativ egal, denn sie zerlaufen automatisch zu
    recht runden Keksen.
    Allerdings ist beim mir 200°C und 15 Minuten schon zu lang, dann sind
    sie unten drunter schwarz.

    Erster Versuch: 200°C und nach 15 Minuten luckilucki gemacht. Ooooh!!
    Sehr dunkel, unten fast schwarz, sehr trocken, knusprig, aber irgendwie lecker.
    Zweiter Versuch: 200°C und gute 10 Minuten. Dunkel, weich und Suchtgefahr!
     
  12. Gosia

    Gosia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    268
    Liebe Manu,

    DANKE für dieses Rezept!

    Die Kekse - wie Minibrötchen-schmecken wunderbar!

    Man kann etwas Kakao untermischen da bekommt man Schokokekse. Aber sie brauchen nicht so lange im Ofen. Am liebsten selber ausprobieren.
    für meine Kekse reichen die 10 Minuten völlig aus (180 Umluft)

    liebe Grüsse, Gosia
     
  13. Gosia

    Gosia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    268
    ...und heute habe ich aus diesem Teig einfach eine Pizza gebacken, belegt mit Tomatenmark (50 Gramm), Schinkenwurst(40 Gramm) und Käse (30 Gramm).
    Statt Butter habe ich Olivenoil genommen - 2 Essl.
    Die halbe Portion Teig + Belag ergab eine kleine Pizza, gross genug für ein Mitagessen.
    Haaaaaaat super leckeeeer geschmeckt.

    Das Ganze: Kcal: 590,80
    Eiweiss: 70,71
    KHs 15,23
    Fett: 26,82

    für eine "höhere" Phase, nehme ich an...:lol:



    Liebe Grüsse, Gosia
     
  14. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Gosia,Du hast meine Zukunft mit Atkins gerettet.:liebdank: :liebdank: :liebdank:
    Diese Pizza ist einfach genial.Habe in den Teig etwas Bärlauchsalz getan und das Tomatenmark mit Knoblauch draufgestrichen,darüber schön dick Pizzagewürz,50gr Schinken und einen Light Mozarella.Nur der Boden könnte noch etwas knuspriger sein,muß ich statt mit Umluft mal mit Ober-und Unterhitze probieren.
    Nachdem mir unser Lowcarb Wirt beim letzten Besuch eine Packung Nudeln mitgegeben hat und jetzt diese Pizza gibt es eigentlich nix mehr,was mir beim Essen fehlt,denn Süßkram mag ich eh nicht sonderlich.>:) >:) >:)
     
  15. Gosia

    Gosia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    268
    Hallo Barbara!

    Ich freue mich, dass Dir die Pizza geschmeckt hat.
    Solche Momente steigern auch meine Stimmung, denn ich vermisse sehr Brötchen und Teige.
    Abeeer:
    Heute war ich einkaufen und siehe da!
    Ich bin an den TK Sachen vorbeigegangen und hatte kein Verlangen nach Fast Food verspürt.
    Also mir geht es wesentlich besser seitdem ich weiss, dass ich fast "normal" essen kann.
    Liebe Grüsse, Gosia
     
  16. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Leider werde ich nicht testen können,wie die Pizza kalt schmeckt,hab nämlich gerade das übriggebliebene Drittel noch vertilgt.
    Einfach Spitze - bitte noch mehr von diesen Rezepten.
    Aus dem Teig müßte man doch auch eine Quiche oder einen Flammkuchen machen können?
     
  17. Gosia

    Gosia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    268
    Mein nächstes Ziel ist Pflaumenkuchen.

    Man gönnt sich sonst gar nichts :rotfl:
     
  18. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Die Vanillikekse habe ich gerade gebacken, super lecker! Beim nächsten Mal probiere ich es mit Kakaopulver dran. :)
    Der Teig ist sicher klasse für Pizzateig, das werde ich demnächst auch mal machen!
     
  19. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Ich hab die letzte Woche mit Schoko gemacht,gleich eine Doppelportion und dann 2 Tage lang die Schokokeksdiät,weil ich soviel Streß hatte,daß ich weder zum Einkaufen noch zum Kochen gekommen bin und mich von den Dingern ernährt habe.
     
  20. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Als Schokokekse sind sie einfach himmlisch!! :) Als Pizzateig wars nix für uns... :-(
     
  21. 19angie54

    19angie54 Guest

     
  22. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Und Natron ist eh in Backpulver enthalten. Nur Natron allein hat keine Carbs (KH´s). ;-)
     
  23. Schnake

    Schnake Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Wedemark
    Tut mir leid, aber meine schmecken echt zum :kotz:

    Was habe ich nur falsch gemacht???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phasen der ketogenen Ernährung Bin neu hier und habe schon Fragen 10. November 2019
Heidelbeeren in phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 23. März 2019
Atkins Diät Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 17. März 2019
Schokokuchen (Phase II) Kuchen 25. Januar 2019
Schoko-Eiweiß-Eis Phase 1 Süßspeisen 5. Januar 2019