Vanille-Kekse Phase 1 *superlecker*

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von bavarian-icelady, 6. August 2006.

  1. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.464
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Hast du genug Süßstoff genommen? Der Flüssige verliert stark an Süßkraft beim erhitzen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Schnake

    Schnake Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Wedemark
    ja Claudia denke schon....3 EL so wie geschrieben. Schmecken irgendwie auch ned wirklich doll nach Vanille. Habe diese Butter-Vanille Aroma genommen. Und ich glaube doch vielleicht ein bisschen zu lange drin gelassen.
     
  4. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.464
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr

    Die sind eigentlich ganz weich nach dem Backen. Ansonsten versuch die Fassi Kekse, die sind auch eher mein Fall.
     
  5. Schnake

    Schnake Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Wedemark

    Danke, werde ich mal ausprobieren...;-)

    Aber die sind ja dann erst ab Phase II.

    Die Muffins werde ich in den nächsten Tagen mal probieren. Mal schauen, wie die werden.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.464
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Oder du versuchst das Rezept mit Leinsamen ;-) Steht auf der letzten Seite.

    Auch lecker sind die Schoko Muffins vom Krümelmonster, die sind Phase 1 tauglich!
     
  8. Schnake

    Schnake Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Wedemark
    Genau die meinte ich ;)
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥


    hi schnake was hast du denn für eiweisspulver
    genommen?nicht jedes eiweisspulver ist backtauglich...
     
  11. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Chiana zwar ist jedes EWP backtauglich, aber jedes EWP ist anders.
    Champ und ein anderes in rot schwarzen Dosen dicken stark ein.
    Das von Body Attack dick nur sehr gering ein.
    Und Sojaprotein ist schwer und mehlartig.
    Bedeutet, die Mengenangaben bei Rezepten ist abhängig vom EWP,
    sowie die entstehende Konsistenz und der Geschmack.
    Da wird ein und das selbe Rezept 100mal anderes...
     
  12. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    @KIDIMISA...
    du hast es perfekt beschrieben;)
     
  13. Schnake

    Schnake Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Wedemark
    Hallo chiana,

    ich habe das von Champ genommen!
     
  14. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    ich hab jetzt mal die kekse im ofen allerdings
    hat mein teig die konsistenz von karamel mhh löcker
    wenn ich das nächste mal karamelsirup reinmach hab
    ich sogar welches...ich konnte also keine kügelchen
    machen und plattdrücken sondern ich habs vom löffel
    aufs backblech runterlaufen lassen...ob sie was geworden
    sind seh ich in ungefähr 10 minuten...
    also die 10 minuten sind um und sie sehen gut aus
    vom geschmack her sind sie lecker aber etwas trocken
    aber zu meiner heissen Schokolade schmecken sie löcker
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2006
  15. Alex73

    Alex73 Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Sachsen
    Habe die Kekse gestern gebacken. Sind wirklich lecker....wie Eierplätzchen.
    :lol:
     
  16. LaBibi

    LaBibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    1.203
    Ort:
    Berlin
    hab sie mit gaaanz viel kakao gemacht - schreib morgen schließlich mathe-klausur, da darf man das mal ;)

    sind jetzt im ofen, aber der teig is schonmal sehr lecker :D
     
  17. LaBibi

    LaBibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    1.203
    Ort:
    Berlin
    sind jetzt fertig und voll lecker - hatte 1 TL weinsteinbackpulver reingetan und dadurch kleine bälle gekriegt (oder auch mini-schoko-brötchen) :D

    sehen lustig aus, sind aber für lecker befunden.. ;)
    vllt noch mit etwas schokoquark (quark, kakao, süßstoff) füllen und hmm...
     
  18. tartrat

    tartrat Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oldenburg
    Huhu :)

    Hab das Rezept auch eben gemacht und es hat wunderbar geschmeckt. Hab allerdings noch 30 ml Wasser (hatte nur die Süßstofftabletten und musste was als Lösungsmittel nehmen) ohne Backpulver, aber mit einer Flasche Vanille aroma und eine Flasche Bittermandel aroma genommen ^^. Schmeckt toal klasse.

    Mit den Flaschen meine ich die kleinen Aromaflaschen von Dr. Oetker :)
     
  19. Julikamanika

    Julikamanika Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mannheim
    DDDDDDDDDDDDAAAAAAANNNNNNNNKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEEE :lol:

    für diese super Rezeptidee, ich selbst wäre nie im Leben darauf gekommen, Eiweißpulver als Mehlersatz auszuprobieren.

    Ich habe in die Masse ganz zum Schluß noch Zimt getan. Der Zimt verteilt sich dann nicht gleichmäßig im Teig und die Kekse bekommen dadurch eine schöne Marmorierung. Sie erinnern mich im Geschmack an diese Zimtwuppies von Kamps, nur eben ein bißchen trockener. Ich esse sie mit Butter bestrichen...sagenhaft! Der Brot- und Süßhunger ist komplett weg dank dieser Alternative.
     
  20. Speckstein

    Speckstein Guest

    Hab gerade die Plätzchen im Ofen...Sie laufen etwas sehr breit....Sehen aber lecker aus!

    Der Teig schmeckt schon so ungebacken sündig lecker...habe übrigens Banane-Quark Eiweißpulver und trotzdem etwas Vanillearoma genommen. Der Geschmack harmoniert!

    Ich berichte gleich weiter wie sie schmecken!
     
  21. Speckstein

    Speckstein Guest

    Soooo fertig...bischen trocken,sehr schaumige Konsistens....aber lecker!

    Eine gute Süsswaren Alternative!

    Mhjammm... Ich koch mir jetzt nen Kaffee dazu...

    Bis bald
     
  22. aylianna

    aylianna Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    Medien:
    3
    Ich habe auch gestern gebacken - super lecker! Und die machen auch total satt - mehr als 2-3 Stück kann ich nicht davon essen..

    Und mein Bruder meinte so - die riechen ja lecker, aber ich bin auf Diät also kann ich die nicht essen... ;) Da habe ich ihn erstmal aufgeklärt, dass man so leckere Sachen auch trotz oder gerade wegen einer Diät essen kann >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2007
  23. BigDaddyXD

    BigDaddyXD Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Frankenhardt bei Crailsheim
    So, jetzt muss ich mich doch auch nochmal für dieses geniale Rezept bedanken...
    Ich habe sie jetzt schon 2 Mal gemacht, und sie sind echt herrlich.
    Ich mache sie inzwischen aber nicht alt Kekse, sondern mache "süße Brötchen" daraus.
    Aus der angegebenen Teigmenge mache ich ca. 6-7 Brötchen.

    Die Brötchen esse ich mit Begeisterung zu meinem morgendlichen Eiweiss-
    Shake (den ich seither deutlich dünner anrühre). Ein echt tolles Frühstück,
    keinen Deut schlechter als meine "früheren" Frühstücks-Leckerli.

    Das Rezept habe ich allerdings ein wenig angepasst, wie wohl fast jeder.
    Falls es von euch auch mal jemand testen will:

    100g Eiweißpulver Straciatella (4,2g KH) aus dem DM
    50 Butter
    2 Eier
    2 EL Süßstoff
    2 Prisen Natron
    1 Schuß Sahne
    1 Fläschchen Rum-Aroma

    Ja, endlich ahbe ich einen Verwendungszweck für das olle Eiweißpulver
    Straciatella vom DM gefunden. Ich habe das Rezept auch schon mit dem
    Vanille EWP von PowerPlay probiert, aber mit dem Eiweißpulver Straciatella
    schmeckt es tatsächlich sogar besser, trotz weniger KH...

    Pro Brötchen komme ich auf 0,8g KH, ein absolut vertretbares Frühstück für Phase 1 :)
    Und durch das Rum-Aroma hab ich sogar mal wieder einen leichten
    Alkoholgeschmack in meinem Leben, herrlich :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage zu Phase 2 - kohlenhydrate steigern Atkins Diät 11. Oktober 2020
Lachs Tatar Phase 1 Fisch 25. April 2020
Guacamole (Phase I - II) Soßen 24. Januar 2020
Phasen der ketogenen Ernährung Bin neu hier und habe schon Fragen 10. November 2019
Heidelbeeren in phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 23. März 2019