Vanille-Kekse Phase 1 *superlecker*

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von bavarian-icelady, 6. August 2006.

  1. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das wäre bei meinem kleinen Öfchen schon zu viel aber man kann sich gut nach der Farbe richten, muss man halb bissl aufpassen!

    Allerdings schmecken sie mir nur warm besonders gut, mit jeder Stunde Aufbewahrung werden sie wieder weicher und trocken, halt die ganze Kekskonsistenz geht mir zu schnell verloren.

    Das Gleiche ist mir auch bei industriell hergestellten Keksen aufgefallen, z.B. Mandelkekse mit Maltit, die wurden täglich immer weicher und feuchter schon nach ganz kurzer Zeit. Da fehlen halt doch scheinbar Mehl und Zucker - schade!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Horeia

    Horeia Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ruhrpott
    Hmmm..., die Kekse hab ich vorhin gebacken. Hab insg. 33 Kekse rausbekommen und muß sagen, SEHR LECKER!!
    Hab statt 2 EL Aroma ein Fläschchen Butter-Vanille-Aroma genommen.
    Muß nur noch ein wenig an der Backdauer arbeiten, aber sonst supi!!!;)

    O-Ton Menne: Genau das, was ich jetzt brauche!!! :lol:
     
  4. betzi83

    betzi83 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In Karlsruhe

    Hmmmmmmmmmmmmmm..........

    habe gerade die Kekse ausprobiert und die sind einfach himmlisch! Sehr sehr lecker, habe Champ Vanille Eiweißpullver genommen. Natron hatten wir keines im Haus, hab ich einfach weggelassen und die sind wirklich sehr lecker geworden. Kann ich nur empfehlen.

    Lg Bettina
     
  5. Angharad

    Angharad Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kassel

    Hab mich genau ans Rezept gehalten, aber meine sind leider auch fast für die Tonne :???: Der Teig selbst war super lecker. Hätte ich auch roh essen können. Die Kugeln sind dann schön aufgegangen. Aber 15min bei 180Grad sind einfach zu viel gewesen. Sind jetzt wie Amarettinis knusprig und furztrocken *g* Die Süße und das Aroma sind fast komlett verzogen. Als ob man auf Pappe kaut. Werd die Teile jetzt im Mixer zerschreddern und dann irgendwo anderweitig verarbeiten, wie EW-Pulver... wäre sonst zuviel rausgeschmissenes Geld (100g EW-Pulver kosten ja schon 2,50).

    Schade.... werde sie aber nochmal probieren und dann nur 10min bei 150Grad bzw. genau beobachten, dass sie nicht zu trocken werden.

    Lg
    Susanne
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Ich habe das Rezept damals ein bisserl abgewandelt
    und bei mir ist ein richtiges crosses Knuspergebäck entstanden.

    Eiweisspulver neutral und Vanille gemischt
    kein Backpulver und kein Natron
    Vanille aroma, Süsstoff flüssig
    2 Eiweiss ohne Eigelb
    Keine Sahne
    Keine Butter oder Margarine
    vielleicht noch etwas Wasser dazu, damit der Teig geschmeidig wird

    Ich habe aus dieser Teigmenge so ca 60 kleine Kugerl
    geformt
    und dann bei 170°
    ca. 30 min gebacken

    Wie gesagt, knusprig und cross
    und halten in der Keksdose tagelang,
    sofern man sie nicht auffuttert.

    Dieses Rezept ist halt auch für jene gedacht,
    die ein bisserl auf die Kalorien achten.
     
  8. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    klasse claudia wäre auch ne klasse idee
    zum ins joghurt reinmachen für ein knusper
    jogurth...:rotfl: was für ein satz...
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Florixx

    Florixx Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    30


    Kann ich für das Vanille-Aroma die Päckchen von Dr. Oetker kaufen?
    Und Eiweißpulver gibt es im DM?
    Sorry wenn das eine blöde Frage ist, aber so ganz viel hab ich noch nicht gebacken in meinem Leben :p
     
  11. DatSchneckchen

    DatSchneckchen Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    166
    juuhuuuu .. also: ;)
    Ich hab die Kekse jetzt auch mal ausprobiert.... Hmmmmmm also .... puuuh ... is schwer zu sagen.... so von der Konsistenz is es okeee aber der Geschmacl..gut ich hab jetzt weniger Süßstoff genommen (wurde etwas abgeschreckt in nem anderen Threat das Süßstoffe Insulinausschüttung EVTL. auslösen können und und daher die Gluco ... dingens gehemmt wird :-( ) aber der geschmack überzeugt mich nicht soo sehr!
    Ich bleibe lieber bei den Pfannekuchen! ..Aber den rohen Teig hätte ich roh essen können ..... ;)
    LG
     
  12. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    unser schneckcken ist ein leckermäulchenschneckchen ;-)
    schön das du so kreativ und aktiv dabei bist! :)
     
  13. Konixo

    Konixo Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Bayern
    meint ihr mit aroma das backaroma oder Sirup aroma?
     
  14. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    mit aroma sind die kleinen röhrchen von ruf gemeint
    die gibts in vanille-butter/ rum/ bittermandel/zitrone
    und orange...du kannst aber auch Sirup nehmen wenn
    dir das lieber ist...
     
  15. Konixo

    Konixo Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Bayern
    danke, hab mir das schon gedacht und heute gemacht.
    Ich muss sagen mir haben sie nicht so geschmeckt, sidn halt sehr trocken im Mund obwohl sie innen noch weich waren. Werde sie jetzt mal länger stehen lassen bis sie steinhart sind, denn die dünneren, knusprigeren kann man besser essen.
     
  16. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    ich mach die kekse nach cherys art nämlich den keksteig in papierförmchen so
    2 teelöffel voll und mach die dann für 1 1/2 minuten oder auch 2 in die micro...so
    werden die herrlich knusprig...danke chery ich bin immer noch begeistert von dieser art kekse zu machen...
     
  17. Konixo

    Konixo Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Bayern
    Klingt ja gut, bei wie viel watt in der micro?
    Was ist das für ein rezept, von Chery?
     
  18. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    guckst du hier...
    https://www.ketoforum.de/backwaren/29587-express-bisquit-kekse-ph-ii.html

    auf diese weise kannst du jeden keksteig backen...

    ich stell meine micro auf höchstens 2 minuten da ich sie leicht karamelisiert bzw dunkler am liebsten mag...ich kann keine wattzahl einstellen...probiers einfach aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2009
  19. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hat jemand meinen Namen gesagt...:lol:

    Ich bin gerade zurück aus der Küche und habe mir zufällig auch gerade mal wieder einen Schwung Bisquits fertig gemacht, dieses Mal mit Anis und Zimt - sehr lecker.
    Bloß blöd, dass die Papierförmchen nix taugen und man sie hinterher mit einem Messer kurz alle abpulen musste... Na ja, man kann nicht alles haben ;)

    Konixo - vielleicht kannst Du Deine fertigen Kekse ja kurz in der Mikro knusprig werden lassen (die noch vorhandene Restfeuchtigkeit muss raus) und sie schmecken dann evtl. besser, von alleine wird das nichts, die werden eher immer weicher und feuchten mit jedem Tag nach.

    Chiana - wenn Du neue Kreationen oder Geschmacksrichtungen entworfen hast, bitte mitteilen, ich weiß Du experimentierst ja auch gerne ;) .

    lg Cherimoya
     
  20. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.578
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    cheryschatzi ich hab scho lang nix mehr gebacken und eigentlich nehm ich immer dein rezept und eben hier die vanillekekse weil mir die rezepte am besten schmecken...aber sollte ich mal ne zündende idee haben werde ich euch dran teilhaben lassen...
     
  21. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hört sich gut an aber nimm das mit der "zündenden" Idee bitte nicht so wörtlich...:lol:
     
  22. Konixo

    Konixo Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Bayern
    Genau darauf bin ich nach chianas kommentar gekommen, hab sie einfach noch eine Minute in die mikro und voilá, schön hart und schmecken viel besser.

    Deine kekse werde ich auch mal ausprobieren, aber erst in Phase 2 wegen den mandeln und dem Quark, sind glaube ich nicht Phase 1 tauglich, oder?
     
  23. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nimm Frischkäse natur statt Quark, da deutlich weniger KH´s und geschmacklich besser, ansonsten bleibt es aber leider bei Phase II...;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phasen der ketogenen Ernährung Bin neu hier und habe schon Fragen 10. November 2019
Heidelbeeren in phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 23. März 2019
Atkins Diät Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 17. März 2019
Schokokuchen (Phase II) Kuchen 25. Januar 2019
Schoko-Eiweiß-Eis Phase 1 Süßspeisen 5. Januar 2019