Waffelteig für Waffeleisen / Phase II

Dieses Thema im Forum "Kuchen" wurde erstellt von lilalaune, 20. Mai 2006.

  1. lilalaune

    lilalaune Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.295
    Auch davon habe ich NIE zugenommen (kleiner Hinweis für unsere Kalorienzähler;) ). Also genießt sie einfach.

    Waffeln

    200gButter(topfverflüssigen)
    250gTopfen/Quark
    9Eier
    Süßstoff nach Geschmack (nicht zu wenig, Teig abschmecken)
    100g geschrotene Leinsamen
    eine Prise Salz
    100g Eiweißpulver (Je nach Geschmacksrichtung, hatte sie schon mit Vanille, Erdbeer und Banane. Waren alle lecker)

    Teig gut vermixen und portionsweise ab ins Waffeleisen, goldraun backen.
    Die Teigmenge ergibt bei mir immer so zw. 12 und 15 Waffeln. Wenn sie abgekühlt sind, friere ich sie ein.


    Kleiner Tipp: neutrales Eiweisspulver und Gewürze machen leckere, herzhafte Waffeln, welche als Brotersatz dienen können oder als Ersatzpizzateig.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. lilalaune

    lilalaune Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.295
    Statt Butter ist auch hier wieder die Olivenölmargarine von Aldi ok.
     
  4. Honey!!!

    Honey!!! Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    24

    wo bekommt man eigentlich diese leinsamen her??lg honey
     
  5. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1

    Guckst du Supermarkt ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Puschi

    Puschi Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    97
    Medien:
    1
    Ort:
    Köln
    hm... ich liebe waffeln mit kirschen und sahne xD aber ich hab leider kein waffeleisen :( ich finde die form macht viele leckere sachen NOCH leckerer, ich denk ich werde mit den waffeln warten bis ich ein waffeleisen habe und dann gibt es waffeln mit schlagsahne und erdbeeren *jumm jumm*
     
  8. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Habe mich heute endlich mal durchgerungen und ein Waffeleisen gekauft,
    und auch gleich das Rezept von Lilalaune ausprobiert.
    Habs allerdings in etwa gedrittelt und statt Leinsamen gemahlene Mandeln genommen.
    • 50g flüssige Butter
    • 80g Sahnequark
    • 3 Eier
    • 50g gemahlene Mandeln
    • 30g EWP-Vanille
    • Aroma/Süßstoff
    Das ergibt 5 Brüsseler Waffeln. (Ich kenne die als Belgische Waffeln, wer weiß wer mir das
    ins Ohr geflüstert hat; Die großen Viereckigen)

    Und das schmeckt sooooooooo lecker! Bischen Streusüße und Zimt drauf... :crazy:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1


    Machst du da kein Backpulver ran[​IMG]
     
  11. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Hab ich nicht, nö. Meinste das ist besser?
    O.K. beim nächsten Mal teste ich den Unterschied.
     
  12. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Ich mach immer etwas ran, es wird m.M. nach lockerer und der Teig breitet sich besser im Eisen aus.
    Allerdings bin ich auch kein Waffelexperte und such auch immer noch das ultimative Rezept.:lol:
     
  13. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Ich glaube kaum, dass Backpulver hier etwas bewirkt, weil der Teig
    recht schwer und fest ist.
    Habs aber trotzdem ausprobiert, hab keinen Effekt feststellen können.
    Rein vom Gefühl würde ich sagen ist es ohne sogar besser, kanns
    aber an nichts festmachen.
     
  14. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Danke, na dann werd ich dein Rezept auch mal testen mit und ohne...
     
  15. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.464
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Die Waffeln hatten wir letzten Sonntag und sie sind wirklich lecker! Danke Andrea für so ein leckeres Rezept :).
     
  16. Soccer

    Soccer Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    177
    Hallo, brauche ich dringlich das Eiweiss-Pulver???
    Für was kann ich das dann noch gebrauchen oder kann ich mir mit etwas anderen aushelfen um nicht so eine Dose holen zu müssen...

    Grüße
    Soccer
     
  17. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    EW-Pulver ist vielseitig verwendbar, ideal zum Backen, aber auch mit (Soja-Milch angerührt zum Frühstück.
    Vielleicht wäre Gluten (Weizenkleber) ein Ersatz. Ausprobieren. ;-)
     
  18. Soccer

    Soccer Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    177
    Ich habe Johannisbrotkernmehl ob das auch geht???

    Weil ich habe noch nie das Eiweßpulver benutz und weiß eben auch nicht ob ich es dann nochmal brauche und dann steht die große Dose dumm rum..


    HHmm...
     
  19. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.464
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Nein, das ist ein reiner Soßenbinder und kein Mehlersatz. Das Champ oder Powerplay gibt auch als 350g Dosen, vielleicht hilft dir das weiter.
     
  20. Minamaus

    Minamaus Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    78
    Hört sich lecker an .
    Ich werds mal ausprobieren. :)
     
  21. ninette

    ninette Guest

    Hab die Waffeln gestern gemacht. Waren sehr lecker!
     
  22. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ninette:
    Hast Du das Originalrezept mit den Leinsamen gemacht, was ich mir ehrlich gesagt nicht so lecker vorstellen kann oder das nachfolgende von Kidimisa?
     
  23. ninette

    ninette Guest

    :jepp: Das mit den Leinsamen wollte ich lieber erst gar nicht versuchen! ;)
    nee, ich hab das mit den Mandeln gemacht! Den Teig hab ich dann geteilt und die verschiedensten Aromen ausprobiert: Vanille, Rum, Mandel, Orange, Zimt, Zitrone