Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre

Dany2712

Rockerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
21. Apr. 2010
Beiträge
10.945
Reaktionspunkte
6.113
Ort
Baden-Württemberg
Größe
162 cm
Gewicht
bei Start 2010: 70kg
Zielgewicht
60kg
Diätart
LowCarb
Woman on Fire – Alles über die fabelhaften Wechseljahre von Dr. med. Sheila de Liz



Ich empfehle dieses Buch JEDER Frau ausdrücklich!!!

Hier wird mit Mythen aufgeräumt und umfassend aufgeklärt. Nicht nur über die Wechseljahre, sondern auch über den weiblichen Zyklus insgesamt. Nur so versteht man die Zusammenhänge.

Die Quintessenz aus dem Buch ist: Fange so früh wie möglich an und Du wirst wenige oder sogar kaum Probleme in oder nach den Wechseljahren haben.


Die Autorin ist eine Frau und somit eine Insiderin. Sie ist eine Gynäkologin und hat fundierte Kenntnisse über die Materie. Sie schreibt lebensnah, völlig offen und tabulos über alle Themen der weiblichen Sexualität. Der Schreibstil ist fröhlich und mitunter sehr lustig. Ich habe immer wieder laut gelacht, so dass mein Mann mich fragend ansah. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen.

Die Komplexität der Zusammenhänge zwischen Hormonen und Krankheiten, die durch Mangel entstehen sind sehr vielfältig. Von Diabetes über Rheuma und Arteriosklerose, Depression, Schlafstörungen bis hin zu Demenz. Ich war überrascht wie breit das Spektrum tatsächlich ist.

Es wird umfassend darüber aufgeklärt, dass bei einer heutigen Hormonersatztherapie ausschliesslich von bioidentischen Hormonen und nicht wie es früher üblich war, von den Hormonpräparaten aus Stutenurin! Diese waren nämlich nicht wirksam!

Was mich erschreckt hat, ist das Thema vaginale Atrophie und Harninkontinenz. Erfreulich ist die Erkenntnis, dass beides heilbar bzw. aufhaltbar ist und man im Alter nicht eine dauernde Tena-Lady sein muss. Die vaginale Atrophie wird ausgelöst durch den Östrogenmangel im Laufe der Jahre und macht Sex im Alter schmerzhaft bis u.U. unmöglich.

Dieses Buch sollte in jedem Haushalt sein und ausführlich und immer wieder von Frau zu Frau, Mutter zu Tochter, Freundin zu Freundin usw. besprochen werden. Ein natürlicher Austausch wie bei Koch- und Backrezepten. Ein Must-Have und Nachschlagewerk wie früher die Bibel oder das Lexikon!
 

lorna

Mitglied
Registriert
10. Sep. 2020
Beiträge
13
Reaktionspunkte
9
Name
Lorna
Größe
159
Gewicht
60,5
Zielgewicht
58 evtl. 56
Diätart
Keto
Moin Dany,

"Die Quintessenz aus dem Buch ist: Fange so früh wie möglich"
Magst du kurz veraten womit?

Liebe Grüße
Lorna
 

Dany2712

Rockerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
21. Apr. 2010
Beiträge
10.945
Reaktionspunkte
6.113
Ort
Baden-Württemberg
Größe
162 cm
Gewicht
bei Start 2010: 70kg
Zielgewicht
60kg
Diätart
LowCarb
Fange so früh wie möglich damit an, dafür zu sorgen, dass der Hormonspiegel von Östrogen, Progesteron und Testosteron ausgeglichen bleibt und möglichst auf dem Niveau der Jahre unter 30 bleibt. Praktisch den Hormonlevel der späten 20er Jahre zu halten.
 
Oben