Xossis Schlankfuttertagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Xossi, 1. Juli 2009.

  1. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    12.316
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Diätart:
    IMYS
    Ich gehe inzwischen nur noch sehr selten auf die Waage. Solange ich mich 6 Tage die Woche sauber ernähre und regelmäßig Sport mache, kann sie mich mal kreuzweise. Durch mein Hashimoto und mein PCOS nehme ich solange ich esse (egal wie ich esse) nur grammweise über Monate hinweg ab. Um schnell abzunehmen muss ich unter 1000 Kalorien zu mir nehmen und Sport machen. Und das halte ich dann selbstverständlich dauerhaft nicht durch.
    Deshalb ist es mir inzwischen egal, wenn ich nur 5 kg im Jahr abnehme. Wichtig ist mir, dass ich erstens nicht zunehme, zweitens fit, straff, gesund bleibe und drittens aus dieser Jojofalle rauskomme.
     
    lilly249, Linea, Moony und 3 anderen gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Xossi

    Xossi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    5.970
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Diätart:
    LC/Fasten
    Find ich gut, dass du da so eine entspannte Haltung hast, liebe Harli. :)

    Bei mir geht es mit dem Erfolg auf der Waage weiterhin nur im Schneckentempo vorwärts.
    Gerade mal 1,3 kg runter in 3 Wochen. Aber egal. Fasten läuft weiterhin gut.
     
    lilly249, Harli, stolli und 3 anderen gefällt das.
  4. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.489
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC

    1,3 kg in 3 Wochen finde ich nun ehrlich kein Schneckentempo, außer du hast eine Turboschnecke :)
    Es ist jetzt nicht mega schnell aber doch ein guter Durchschnitt.
     
    lilly249, Harli, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  5. Xossi

    Xossi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    5.970
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Diätart:
    LC/Fasten

    Stimmt auch wieder, kommt mir wohl nur so langsam vor, da seit der letzten Woche nur 100 Gramm weg sind. :wasntme:
    Und für 3 Tage 24 Stunden fasten wöchentlich ist das doch sehr bescheiden verglichen mit meinen
    Fastenanfängen vor 3 Jahren.

    Egal, weiter geht's. :nod:
     
    Karamella und Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.508
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    low carb
    Die Abnehme geht jedesmal zäher :(
     
  8. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    ... ich lege beim Fasten auch an Gewicht zu - bis ich in den „ Verhunger-Modus“ komme (wenn gar nichts mehr kommt, nimmt man eben auch ab).. das erlebe ich sogar, wenn ich in Ketose zu wenig esse... mein Körper schiebt dann Panik und lagert alles ein, was kommt...was ja grundsätzlich super ist, denn so schützt unser Körper uns vor dem Verhungern/Verdursten so gut er kann. In „schlechten Zeiten“ wird gebunkert, weil man ja nie wissen kann, wann wieder was kommt... Für mich ist Fasten sinnlos (ausser größere Abstände zwischen den Mahlzeiten) - ich quäle mich und meinen Körper und dieser quittiert das nach dem Fasten dann ebenfalls mit bunkern... :giggle:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Das Gefühl habe ich bei mir irgendwie auch...
    An den Fastentagen ging immer gut was weg, danach ging es aber immer steil nach oben.....
     
    Karamella gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xossis Statistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 17. März 2013
Xossis Menü Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Mai 2012