1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von peter9999, 27. März 2015.

  1. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    Ist das jetzt viel oder wenig? ich bin wohl ein bischen dehydriert und seit 1,5 Wo laut den Stix in Ketose. Hab jetzt den ersten Test mit den (leider sauteuren) Glucomen LX gemacht.

    Ab welchem Wert würdet ihr sagen, sollte man die KH wieder runterfahren? (ich bin jetzt noch nicht so weit, bin noch in Phase 1, aber das Gerät hab ich eigentlich für Phase 2 gekauft, damit ich nicht so lange Phasen habe beim KH essen - Keto Check etc).

    ich hab da ein buch ( The Ketogenic Diet:A complete guide for the Dieter and Practitioner Lyle McDonald) da redet er davon dass Ketose ab 0.2mmol/dl stattfindet, das wären dann doch 2mmol/L - das stimmt auch nicht mit dem beipackzettel vom keto-test überein, also schmarrn oder was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2015
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Thüringen


    AW: 1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest

    Ich messe immer mal.


    1.1 nüchtern morgens ist ein normaler Wert bei dem Du noch einiges an KH s zu dir nimmst.

    Welche Werte anzustreben sind, hängt vom Ziel ab.

    Buchtip: The art and science of low carbohydrate performance
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: 1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest

    Ganz einfach:
    Das Gerät verkaufen (braucht man nicht) und die KHs weiter so tief wie möglich halten.
    20 g/Tag sind nur am Anfang ein Problem.

    Durch die Messerei hat noch keiner schneller abgenommen.
     
  5. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    AW: 1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest

    ja, jetzt weiss ich mehr..
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    AW: 1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest

    2,8 heute abend, laut piktogram auf den teststreifen muss ich jetzt ins krankenhaus fahren; mal sehn ob die was fettiges für mich haben ;) (bz is 68, also das krankenhaus kann warten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoher 8 mmol/L Ketonwert Alles über die Ketose 28. April 2017
3,7 mmol/l - guter Wert oder zu hoch? Alles über die Ketose 25. August 2015
LowCarb vs HighCarb beim Sport Erfahrungswerte Sport 2. März 2017
Geben nudeln beim kochen KH's frei? Erfahrungen 22. August 2015
Wieviel Gewicht beim Training. Sport 20. Dezember 2014