3,7 mmol/l - guter Wert oder zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von lilastiefel, 25. August 2015.

  1. lilastiefel

    lilastiefel Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!

    Ich ernähre mich nun etwa 2 Wochen ketogen und habe vor ca. einer Woche Blutketone gemessen. Über 0,5 mmol/l ist man in Ketose und je höher desto besser, dachte ich... Habe jetzt aber gehört, dass Werte von 1-3 mmol/l erstrebenswert sind. Wieso? Ist es schlimm, wenn das Messergebnis höher liegt?

    Liebe Grüße
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.941
    Ort:
    Thüringen


    Nein, am Anfang völlig problemlos.
     
  4. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Du solltest nur darauf achten genug Wasser zu trinken, um die Nieren nicht unnötig zu belasten. Ich kenne dein Gewicht nicht, aber z.B. bei ~ 60-65 kg sind 2-3 Liter Wasser ratsam, bei entsprechend höherem Gewicht sollte man noch mehr trinken.
     
  5. Floraidh

    Floraidh Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Gewicht:
    111,8
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ketogen
    also ich schließe mich hier mal der Frage an. mir wurde heute gesagt das ich vom Ketonwert zu hoch komme. Nutze die Ketostix bin meist bei ++ und auch bei +++ schon. Jetzt wurd mir gesagt das das das nicht gut ist (Mache sei 3 Tagen Keto) trinke etwa 4,5 - 5 L am Tag bei 118kg Ist der Wert zu hoch oder muss ich mir sorgen machen?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoher 8 mmol/L Ketonwert Alles über die Ketose 28. April 2017
1,1 mmol/L beim Ketose Bluttest Alles über die Ketose 27. März 2015
Fit mit Fett - in Zeitschrift "Guter Rat" Linksammlung und Presse 10. September 2014
Fahrrad und guter Sattel fuer Anfaenger? Bin neu hier und habe schon Fragen 20. August 2014
Ziel: zu guter Letzt... Erfolg! Statistik / Tagebücher 19. August 2014