Alle Neuankömmlinge BITTE LESEN

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Toddy, 22. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. süsse_dänin

    süsse_dänin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    hallo rooster,

    ich bin auch ganz neu...allerdings hatte ich mal gelesen, dass sport wohl KH aufbrauchen sollte und dies somit vorteilhaft wäre - auch um schneller in die Ketose zu kommen.

    hoffe diese aussage stimmt ! *grins*
    schönen abend noch
    LG
    erika
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. farraday1

    farraday1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    Frankfurt


    Hallo Erika,
    mit 125g KH warst du ganz sicher nicht in Ketose. Wenn du jetzt mit Atkins anfängst wirst du nach etwas 48 Stunden oder sogar früher in Ketose sein wenn du dich an alles hälst. Die Ketostix gibt es für ca. 8 Euro von bayer in der Apotheke. Die kann man längs durchschneiden dann hat man doppelt so viele. Eine Auflistung der Lebensmittel findest du auch hier: http://www.ketoforum.de/phpBB2/ftopic,153.html.
    Fett ist ansich egal, aber du solltest ein kaloriendefizit haben, also mehr verbrennen als zu dir nehmen. Bei zu viel Kalorien nimmst du einfach nicht ab. Gute Öle sind Olivenöl, Rapsöl und andere Pflanzenöle, davon möglichst viel essen. Aber auch Butter etc. sind erlaubt.
    Und jetzt los, Verunsicherung abschalten und ab die Post :)
    LG
     
  4. süsse_dänin

    süsse_dänin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    hallo farraday 1,

    danke für den tipp...werde mir gleich morgen welche besorgen und die lebensmittelliste hab ich gerade ausgedruckt. wie zähle ich das mit dem kaloriendefizit? ich gehe alle zwei tage auf meinen crosstrainer, der noch neu ist und ich kann daher noch nicht so arg lang.
    wie weiß ich denn, ob ich zuviel kalorien zu mir nehme? habe ja keinen messwert...

    ausserdem ne frage zu majo und ähnlichen sachen wie brunch und aufstriche. was ist wenn da drauf steht mit joghurt oder buttermilch ect. ?
    ist es dann ungeeignet?

    kann ich für meinen entk. kaffee normale natreen süssstoffe nehmen?

    gibt es sogenannte sündige tage oder macht man durch ohne pausen?

    was ist mit fleisch, welches mariniert wurde? es gibt ja so geflügelfleischsorten die in knoblauchsauce mit joghurt und so angeboten werden.....und auch in normalen grillmarinaden...

    ups, merke gerade, es waren wieder ein haufen fragen...sorry.

    lieben gruß und dank
    erika
     
  5. farraday1

    farraday1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    Frankfurt
    Huhu,
    schau mal hier: http://www.fitrechner.de, da kannst du deinen Grundumsatz berechnen lassen, und die kalorien und Kohlenhydrate in lebensmitteln herausfinden. Hier im forum findest du noch mehr interessante Links.
    Wenn du deinen Grundumsatz berechnet hast solltest du 500 kalorien darunter bleiben bei deinem täglichen Verzehr. Aber es geht bei Atkins um die Kohlenhydrate als achte nicht zu sehr auf die Kalorien! Das hast du schnell im gespür! Majo kannst du benutzen, die haben aber sehr unterschiedliche KHs. Die von Ja! bei rewe (HL, minimal...) hat fast gar keine KHs. Bei Sachen wie Brunch musst du auf der Packung oder im internet schauen wieviele KHs die haben, aber sowieso erst in Phase2 ! Joghurt und Buttermilch sind eigentlich tabu wegen zu vieler KHs.
    Ich nehme den Flüssigsüßstoff von natreen und einen billigen in tablettenform für den Tee.
    LG
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. süsse_dänin

    süsse_dänin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    hallo,
    ich war dann heute einkaufen gefahren und nach einem kurzen blick ins atkins basics...stand ich im supermarkt und es fiel mir sehr schwer was zu besorgen. ob mariniertes fleisch oder etwas fertiges wie frikadellen oder salatmischungen...ich finde überall die zutat" süssungsmittel" oder gar "-ose"...ich war enttäuscht.
    und als ich dann gelesen haben im atkins, dass dies keiner diät entspricht sondern eher eine sache fürs ganze leben (und wer dem nicht folgt wird wohl schnell seine kilos wieder draufhaben)...war mir übel....
    ich stehe jetzt da mit thüringer mett und etwas fleisch, majo, sahne ein paar tomaten, käsesorten...ehrlich gesagt habe ich keine ahnung, wie ich die ersten 14 tage überleben soll. ich hab ja keine probleme mit dem hunger. hab bis jetzt fast 16 uhr ein würstchen und zwei scheiben käse auf. macht mir ja nix.....nur ob das so gut ist!!!!
    kann mir da nicht jemand helfen bzw. gibt es KH-lose rezeptideen?...bin kurz davor es zu lassen.
    muss man es wirklich ein leben lang beibehalten?

    LG an alle
    erika
     
  8. rooster

    rooster Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    31
    KH-lose Rezeptideen findest du en masse in diesem Forum, und zwar hier:
    http://www.ketoforum.de/phpBB2/index.php?c=5

    Da hab ich auch heute morgen nachgesehen um nach was essbarerem als "bloß Eier" ausschauzuhalten :)

    Ich hätte aber dennoch noch einige Fragen:

    -Senf, gut oder schlecht? darf man/darf man nicht?
    -ist KH zählen wirklich so ungemein wichtig? Ich fühle mich unwohl, bei jedem Lebensmittel auf die KH/100g zu schauen, und dann noch auszurechnen wieviel g ich denn davon verputze... Vor allem weil meine Eltern mich zu 0% unterstützen und sich (obwohl ich gestern erst angefangen hab) schon drüber lustig machen :(
    -Ketostix sagt ihr kosten 8 Euro, ist das 8 EUR PRO Stix, oder 8 EUR für ne Packung?

    Gruß,
    Franz
     
  9. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1


    Also...
    @Erika: Atkins sollte eigentlich keine Diät sein, sondern eine Ernährungsumstellung. Was bedeutet, dass du für den Rest deines Lebens auf KH-Bomben wirst verzichten müssen, wenn du dein Gewicht wirklich halten willst. WEnn du die verschiedenen Phasen durchläufst, kommen ja auch immer wieder neue Dinge dazu die du essen kannst, ab Phase II sogar schon Erdbeeren, jam. Die ersten 14 Tage sind wirklich die schwersten. Magst du Wackelpudding? Dann mach dir soviel du willst, hauptsache du machst ihn mit Süßstoff und nicht mit Zucker. Der von RUF ist sehr günstig und bestens geeignet. Das Einkaufen gestaltet sich meist wirklich sehr schwierig, denn so gut wie alles abgepackte enthält Zucker, klar damit machen sie es länger haltbar. Schau einfach dass der Zucker oder eben der Zuckerstoff soweit wie möglich hinten in der Aufzählung steht, dann ist weniger davon drin. Anders mache ich es auch nicht. Ich kann mir auch gar nicht leisten ständig nur frisches zu kaufen.

    @Franz:
    Ich denke beim Senf kommt es auch darauf an ob Zucker drin ist oder nicht. Also ich zähle auch nicht unbedingt KH's, esse halt einfach viel von dem wo ich weiß dass keine oder ganz ganz wenige drin sind. Denke da kann ich nicht viel verkehrt machen.
    Schade das deine Eltern dich überhaupt nicht unterstützen, obwohl mein Vater auch immer sagt, es interessiert ihn nicht und er will auch nichts davon hören. Aber ich lebe ja auch nicht mehr bei meinen Eltern, da ist es für mich einfacher. Trotzdem würde ich nochmal mit deinen Eltern reden und ihnen klar machen dass es dir wichtig ist und das du es ernst nimmst und das auch von ihnen erwartest. Aber du kannst sicher am besten abschätzen wie sie reagieren würden...Sie sollten sich vielleicht auch mal über AD informieren, dann machen sie sich vielleicht nicht mehr lustig...
    Ketostix kosten ca. 8 Euro die Packung, sind dann 50 Stück drin.

    Gruß
    Joey
     
  10. rooster

    rooster Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Danke für die Rapide Antwort. Ketostix sind aber nicht verschreibungspflichtig oder so ein quatsch oder? Weil ansonsten pack ich mir gleich nämlich 8 Euro und lauf los. Wenn man sie durchschneidet hat man 100 Stück, und 8ct/stix geht ja (dürfte ja für min. 50 Tage reichen).
    Wenn ich dann in Ketose bin, und bleibe, muss ich mir weiter prinzipiell keine sorgen mehr machen, richtig? Denn dann sollte ich ja konstant Fett, statt KH verbrennen -> Ich hätte dann kaum noch KH oder gar keine im Körper.
    Und das mit meinen Eltern regele ich schon, irgendwann verlieren sie eh den Spaß daran, und wenn ich dann plötzlich nicht nur größer (was ich ja ohnehin schon bin), sondern auch noch deutlich schlanker bin als sie, dann werden sie sich auch fragen ob sie nicht vielleicht besser mich um tipps fragen sollten :)

    Gruß,
    Franz
     
  11. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Nein, Ketostix kriegst du einfach so in der Apotheke, dann lauf mal los...
    Solange du in Ketose bist baust du definitiv Körperfett ab, du hast ja dann keine KH's mehr in den Speichern. Musst halt nur auf versteckten Zucker und so achten, sonst fliegst du blitzschnell wieder raus aus der Ketose...

    Gruß
    Joey
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Kaktusin

    Kaktusin Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hey fange jetzt erst an!
    also meine anfangs gewicht ist 112 kg am 13.09.2005
     
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    :welcome: Kaktusin

    Willkommen bei uns. Du kannst dir unter der Rubrik Vorstellen gern ein neues Themas für deine Vorstellung eröffnen. Das werden dann auch mehr Leute lesen. Ich hab deinen Beitrag auch nur entdeckt, weil ich dein Hangman zu fassen hatte und mich dann gefragt hab, wer denn dieser unbekannte Nick ist. :D

    Liebe Grüße und viel Erfolg!
    PerditaX
     
  15. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    Hallo,ich bin Konny und möchte unbedingt abnehmen.
    Der Grund ist,weil ich denke es ist billiger endlich ein paar Pfunde zu verlieren,als ständig neue Sachen zu kaufen.
    Habe es vor langer Zeit schon einmal probiert,war dann aber krank und habe abgebrochen.
    Weiß nichts mehr,bitte helft mir.
    Wo finde ich Rezepte für Phase 1?
    Danke und ich hoffe es Klappt diesmal
    Konny
     
  16. SamJones

    SamJones Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ok dann also los!
    ich bin in der zweiten woche South Beach Diät ( hab schon 1 KG unten :), und hab das buch von Dr. Arthur Agatston und bin jetzt etwas verwirrt weil ich hier im forum gelesen hab das ich keine Tomaten in der ersten Phase essen darf. Laut dem Buch ist das aber schon erlaubt ???
    kann mir jemand helfen ??
    lg Sam
     
  17. konny

    konny Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    78
    So.eine schlampen und eine intensivwoche hinter mir.800 g abgenommen.
    Habe mir am Samstag endlich das Buch gekauft,der Speiseplan irretiert mich etwas.Nehme ich lieber den aus dem Forum.
    Aber jetzt ist schon wieder etwas dazwischen gekommen.Habe schon zweimal abgebrochen und möchte es nicht noch ein drittes mal tun.Ich hatte vor 6 Wochen eine starke Blutvergiftung,die man zu spät bemerkte.nun sind wieder Bakterien aufgetreten und ich brauche wieder penezilin.Macht das was,oder kann ich weiter machen.
    konny
     
  18. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Hallo Konny,

    mach wenn du Fragen hast doch besser ein eigenes Thema auf, hier geht das schnell unter.

    Von Penicillin im Zusammenhang mit Atkins hab ich keine Ahnung, kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, das es ein großes Problem ist. Obwohl, aus was machen die Tabletten? Frag doch einfach mal deinen Arzt.
     
  19. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    hallo,
    halls das hier schonmal gefragt wurde, tut´s mir leid, ich will jetzt nicht alles lesen! ;) ich hätte gern nen tip, was man sich so zum mitnehmen machen kann, also sonst nehm ich ja immer brote mit in die uni, das fällt ja jetzt wohl aus...also, was kann ich mitnehmen, um nicht zu verhungern? :D wenn´s geht, sollte es auch nichts umständliches sein, wofür ich nicht ´ne stunde früher aufstehen muß und wofür ich nicht extra ´ne größere tasche mitnehmen muß...ihr wißt schon, was ich meine! ;)
    lg, susi
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Schau mal Hier und Hier
     
  21. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    ah, danke! :) an anderer stelle wurde meine frage auch schon beantwortet, jetzt hab ich also paar ideen, danke! :)
     
  22. Sami85

    Sami85 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Ich suche ein Kochbuch oder eine Rezeptsammlung um meine Ernährung etwas vielseitiger ausfallen zu lassen. Ich hoffe ihr könnt mir einen Tip geben.
    Dank im Voraus Sami85
     
  23. nicole_maus

    nicole_maus Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    KöWi
    hallo hilton, wo hast du denn rezepte für die uni gefunden? hab zwar ferien - aber die zeit des hungers ind der uni wird auch mich wieder ereilen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alle Neuankömmlinge BITTE LESEN Bin neu hier und habe schon Fragen 8. Mai 2008
Mache ich alles richtig? Atkins Diät 3. August 2017
Mache ich das alles so richtig? Bin neu hier und habe schon Fragen 3. August 2017
Ist das so alles richtig...??? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. Juli 2017
Mache ich alles richtig? Alles über die Ketose 18. Mai 2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.