Cholesterinsenker nehmen während Atkins?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Quante, 30. Januar 2017.

  1. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    Hi,


    wollte das mal fragen, ob es notwendig ist? Schreitet der Cholesterinwert in die Höhe oder ist das alles unsinnig?

    Schönnen Abend Noch
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät


    Ich mache Keto und das würde mich auch interessieren
    Hatte überlegt mal nen Check Up beim Arzt durchführen zu lassen, auch bezüglich Harnsäure, da ich ja viel Fleisch konsumiere
     
  4. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.028
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Dazu kann ich nur sagen, dass meine Dicker keinen Gichtanfall hatte, seit er sich LC ernährt, nicht ketogen. (ca 7 Jahre)
     
    runningmaus gefällt das.
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Der Cholesterinwert steigt immer, wenn man abnimmt, völlig egal welche Diät. Auch am Anfang von Atkins, dann sinkt er wieder. Atkins rät die Werte vor der Umstellung zu nehmen und dann frühestens 8 Wochen später.

    Wichtig ist nicht allein der Cholesterinwert, sondern das Verhältnis der Werte. Im Forum gibt es genug Erfahrungsberichte zu Blutwerten, viele positiv.

    Wer Probleme mit den Nieren hat, sollte kein Atkins machen. Für Gesunde ist das kein Problem, denn Phase 1 ist ja nicht für immer und auch die beinhaltet Grünzeug, nicht nur Fleisch.

    Es spricht nix dagegen einen Test zu machen, wenn die Gelegenheit da ist, von einem ev. neg. Ergebnis nicht nervös machen lassen, weiter abnehmen, abgerechnet wird erst bei Normalgewicht.

    Medikamente sind in diesem Fall unsinnig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2017
    runningmaus gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.159
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Zudem steigen bei vielen Cholesterinsenkern sogar die Werte. Helfen tun die eigentlich nicht, nur dem Apotheker.
     
  8. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    Danke für die Antworten!

    Ich bin nämlich jetzt iun der 2 Woche Atkins und ich dachte die Ketogrippe wäre vorbei und jetzt auf einmal, seit 2 Tagen fühle ich mich innerlich sooooo erschlöpft und müde. Bin irgendwie auch lustlos und gereizt.

    Esse am Tag so meine 1500 - 1800 Kalorien, weil ich nicht mehr herunterkriege. Ist wirklich anstrengend etwas zu essen.
     
  9. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.953
    Ort:
    Thüringen


    Cholesterinsenker gehören in die Tonne und wg Harnsäure musst du dir keinen Kopf machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Reisen und abnehmen Plauderstübchen 28. August 2017
Abnehmen mit Kaffee Plauderstübchen 31. Juli 2017
Ketogen abnehmen ohne fett aufnahme Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Juni 2017
Essen und trotzdem abgenehmen.....Bitte Rezeptvorschläge Themen Diäten 21. April 2017
Ist es eigentlich möglich, mit normaler Diät schneller abzunehmen, als mit Keto? Atkins Diät 5. April 2017