Ein Hallo aus dem Schwabenland

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von RuckFulez, 19. November 2014.

  1. RuckFulez

    RuckFulez Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Immendingen
    Hallo liebe Gemeinde,

    nach 2 Wochen stillem Mitlesen, habe ich mich dazu entschlossen, mich hier auch zu registrieren, da mir euer Forum doch sehr zusagt und man wirklich unmengen an Information lesen kann :)

    Zu meiner Person:
    Ich heiße Andreas, bin 26 Jahre alt und komme aus Immendingen / Tuttlingen. Meine "Leidens"geschichte geht leider auch doch schon weiter zurück, da ich bis zu meinem 16. Lebensjahr wirklich stark adipös war (150kg auf 1,93).
    Glücklicherweise ging damals ein Ruck durch mein Leben, sodass ich auf 100kg runterkam.
    Nach einigem Auf und Ab bin ich nun auch mitterweile bei ca. 94kg angekommen und bin soweit auch ganz zufrieden.
    Während dieser Phase ist da Fitnessstudio mein typischer Begleiter geworden, mindestens 4x Krafttraining und 2x Ausdauer stehen auf dem Programm - sonst fühle ich mich mitterweile auch gar nicht mehr wohl ;)

    Seit letztem Montag, also dem 10.11.2014 versuche ich mich an der Anabolen / Ketogenen Diät, nachdem ich auch lange der Ansicht war, dass ich ohne Kohlenhydrate nicht leben kann :D die letzten Tage zeigen mir aber doch etwas anderes - und da bin ich auch sehr froh darüber.

    Natürlich kommen immer wieder Fragen auf:
    Ich habe angefangen, rund 3.100kcal zu konsumieren, da ich davon ausging, dass dies mein Umsatz ist. Mittlerweile habe ich Bodymedia - Auswertungen vorliegen => mein Umsatz liegt bei 3.300 Kcal.
    Habe nun auch schon 3kg abgenommen und würde am Sonntag meinen ersten Ladetag (nach 13 Tagen) einplanen.

    Allerdings wollte ich dann auch direkt danach die Kalorien etwas nach unten anpassen. Kann ich dies gefahrlos tun? Man liest ja ab und an, dass die Eingewöhnung 4 Wochen durchgezogen werden sollte!?

    Ich würde mich über ein frohes Miteinander sehr freuen!

    Ganz liebe Grüße,
    Andi!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.572
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb

    AW: Ein Hallo aus dem Schwabenland

    :welcome:

    Bleib doch erstmal die 4 Wochen dabei. ;-)
    Und denk dran, Ladetag heißt nicht, dass Du ungezügelt allen Müll in Dich reinstopfen sollst. :znaika:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aus dem Schwabenland ein HALLO in die Runde Vorstellen 13. Februar 2008
Hallo..... Vorstellen Donnerstag um 18:44 Uhr
Hallo Vorstellen Dienstag um 18:57 Uhr
Hallo aus dem Land des Doppelkorns :) Vorstellen 9. Februar 2018
...die Hummelfee sagt Hallo! Vorstellen 25. Januar 2018