Ein neuer Anfang Bella Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Bella 40, 17. Mai 2017.

  1. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Kaffee mit Kokosöl

    Temphe gebraten Oliven eingelegte Pilze Gurke und Avocado

    AE Salat mit allem was noch da ist
    Gemüsesticks mit Majo und gebratene Auberginen
    Kokosschokolade

    Oft fällt eher das Frühstück aus weil ich nicht hungrig bin ( endlich ich hab mich JAHRE lang gezwungen zu lernen zu Frühstücken!!)

    Jetzt hatte ich grade Angst das ich alles falsch mache ! Vielleicht erfülle ich nicht alle Kriterien aber mir geht es echt gut ich bin satt und ich fühle mich wie ein Andrer Mensch weil ich ohne Probleme 7 Stunden ohne Essen sein kann. Also so falsch kann das nicht sein!!
    Es ist halt nur so das ich wieder mal gelesen hab - Ersetzen sie Butter mit Diätmagarine und nehmen sie fettarme Milch statt Latte M .... nehmen sie mageren xxx statt und es ist echt schwierig sich nicht verunsichern zu lassen. Dazu ein aktueller Kommentar beim Kokosöl : ABER NICHT ZU VIEL ........
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    2.894
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan


    Hallo Bella,
    Fett ist nicht böse und Kokosöl nicht desorient ist gesund.
    Kohlenhydrate sind begrenzt .
    Also kein Zucker aber Xucker oder Stevia.
    Das meiste Gemüse kann man essen.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
    stolli gefällt das.
  4. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    :oops: Ja ich weiß das schon irgendwie aber .....
    Ich nehme Yacon zum süßen der ist aber nicht zum backen geeignet aber im Moment hab ich eh keinen Ofen. Und mein Bedürfnis nach süß ist echt geschrumpft! Und ich hab ein großes Glas Kokosöl hier stehen :party: nicht nur zum Kochen sondern auch weil meine Katze mir immer ihre Zecken schenken will:wasntme:
    Ich weiß das man in Umstellungszeiten etwas unsicher ist und anfälliger für SPRÜCHE - ich kenne fast ALLE in Richtung VEGAN und jetzt halt noch mal eine neue Schiene .... was soll s!:punch:
     
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Wie? Deine Wage zeigt 20 Kg zu wenig an?
    Wenn du also ne Kiste Wasser drauf stellst würde die ja nichts anzeigen?
    1-2 Kg unterschies ok, aber 20 ist echt viel.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.570
    Diätart:
    Slow Food
    das ist unlogisch → sie zeigt ja nicht nichts an, sondern nur weniger
    → richtig wäre, wenn man 2 Kisten Wasser ´draufstellt, zeigt sie nur eine an :cool:
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Das stimmt aus meiner Erfahrung teilweise. 140 und 180 fühlten sich für mich gleich an. Aber bei 200 KG gabs dann den Bruch und es war nur noch Mist.
    Das war umgekehrt auch so. Die ersten 50 KG die ich abgenommen habe habe ich nicht bemerkt, ich fühlte mich auch nicht besser, erst so als es in Richtung 60 KG ging wurde es auf einmal richtig nett.
     
  9. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich


    Es ist doch einiges an Zeit vergangen - im Urlaub war es schwierig es gab veganes Essen aber immer Nudeln oder Kartoffeln am Anfang hab ich es noch versucht aber ich war dann einfach hungrig Es waren nur 3 Tage und es war eine interessante Erfahrung einmal mit Brot - das es mir wirklich schwer gefallen ist aufzuhören und das hat sich gesteigert vom Frühstück zum Abendessen.
    Bei Nudeln und Kartoffeln hatte ich das gar nicht. Und obwohl die Mahlzeiten sehr regelmäßig waren hätte ich das Frühstück nicht ausfallen lassen können.
    Was mir in den letzten Wochen sehr leicht gefallen ist und auch 7 Stunden ohne Essen waren kaum spürbar. Insofern ist der Weg doch richtig für mich.
    Die letzten Tage waren nicht so einfach ich hatte gestern ständig Essen im Kopf und hab mich nicht so gut gefühlt ( war das erste Mal auch so ) und ich halte es kaum aus nicht zu trinken!
    Ich bin einfach mega durstig. Heute Abend gab es grüne Bohnen mit Pilzen mit Kokossahne und geräuchertem Chilli und Sojaquark mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch und Kräutersalz und es war einfach nur genial! Dabei gab es eine lange Zeit wo ich Grüne Bohnen nicht mochte!
    Und es gab noch etwas Quark und Yacon der ist heute angekommen.
    Ich werde morgen mal Jack Fruit ausprobieren Soja ist schon ok nur bin ich immer auf der Suche nach alternativen .
    Es ist definitiv so das ich mich satt fühle und sehr zufrieden.
    Morgen Abend wird es wieder spannend weil ich unterwegs bin da eine gute Lösung zu finden ist noch eine enorme Herausforderung. Grade weil das gemeinsame Essen da nicht vorgeplant wird.
    Es ist sicher vegan .
     
  10. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Der Einstieg ist eine kleine Herausforderung ich fühle mich ziemlich hungrig vor dem Urlaub war es sehr einfach bis 12 nichts zu essen!
    Vom Geschmack und den Zutaten her genieße ich mein Essen sehr nur der Durst macht mich echt verrückt! Ich halte es kaum aus 30 Min ohne zu trinken!
    Grade Nachts ist das nicht ganz so lustig ich weiß aber das es sich wieder einpendelt und nachlassen wird.
    Heute würde ich gerne mal wieder Tofu machen und etwas Gemüse dazu ich hab auch Sojajogurth und Gurke für Tzaziki und ich hab noch Fenchel
    und einen kleinen Rest Majo .
    Und etwas veganen Käse hab ich auch noch.
    Ich muss jetzt nur noch warten bis die Spülmaschine fertig ist und dann kann geschnibbelt werden!
    :wasntme:
     
  11. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Es wird wieder leichter .
    Heute gab es Fenchel und Blumenkohl roh mit etwas Majo dann gebratene Pilze und Tofu mit einer sehr guten Gewürzmischung
    und dann etwas Kokosjogurth und Heidelbeeren.
    Sehr zufrieden nur werde ich nächstes Mal die Andre Sorte ohne Zucker kaufen. Auch wenn 2 Gramm wenig ist - es ist unnötig.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich würd ja einfach griechischen Joghurt, Kokosflocken und Früchte kaufen.
    Dann kannste es dir selber mischen.
     
  14. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Der ist aber nicht vegan :angel:
    Ich hab ein paar sehr gute Rezepte gefunden für Mandeljogurth und auch Kokosquark
    auf der Basis von Soja oder Mandelmilch - und ich freue mich schon aufs Experimentieren zur Zeit mag ich den Quark sehr gern auch wenn man den nicht mehr so nennen darf !
     
  15. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Kaffee ist auch nicht vegan, da werden Käfer mitgemahlen :)
    Hmm wobei sind Insekten überhaupt Fleisch ?
     
  16. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    Insekten wären ein ausgezeichnetes B12-Supplement, davon kriegen Veganer gewöhnlich nicht so viel ab.
    Man könnte es so handhaben, dass die einem aus Versehen in den Mund fliegen und man verschluckt sie, z.B. beim Fahrradfahren.
    Dann wäre das auch kein vorsätzlicher Verstoß gegen vegane Regeln.
     
  17. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    So mache ich es doch auch. Wie bei Max und Moritz fliegen mir die gebratenen Hähnchen in den Mund, ich bin hier das Opfer und wehrlos noch dazu. Ich bin also eigentlich Veganer :)
     
  18. Bella 40

    Bella 40 Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Also ich will hier nicht über vegan und die ganzen Vor/ Nachteile usw diskutieren ich hab das GENUG in meinem Alltag! Es gibt für mich keine Andre Option als VEGAN und dann Ketogen dazu.
    Es braucht halt etwas mehr Planung und Wissen und Abwechslung aber das macht mir auch sehr viel Freude da erfinderisch zu werden und neues auszuprobieren so wie Jack Fruit oder Lupinien
    Mir geht es sehr gut damit und ich genieße mein Essen wieder mehr.
    Ich hab mir ein Buch zu dem Thema gekauft um noch mehr Ideen zu bekommen unter andrem sind da auch Ideen für Ketobrot drin was sonst nicht so einfach zu finden ist.
    Heute gab es Rohost und Mayo und dann gebratenen Tofu mit Pilzen und davor gab es einen Kaffee mit MCT Öl und gebratene Paprika und veganen Käse gab es noch
    Und jetzt Auberginen und Tomaten mit Blumenkohlpüree das war unglaublich gut!
    Und noch ein paar Himmbeeren und etwas Sojajogurth mit Creme Fresh
    wobei ich grade so satt bin das ich die Creme auch bis morgen aufheben kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
neue Liebe - neuer Anfang Statistik / Tagebücher 28. Oktober 2014
neues Jahr - neuer Anfang - neues Leben Statistik / Tagebücher 31. Dezember 2010
Neu hier. Neuer Anfang. Statistik / Tagebücher 5. Juli 2010
Ein neuer Anfang.... Bin neu hier und habe schon Fragen 26. April 2009
Neuer Start 2017 Statistik / Tagebücher 25. Januar 2017