Grundsätzliche Fragen zu meiner Anabolen/Ketogenen Diät

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von Sascha1508, 8. April 2016.

  1. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    908
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Klarer Hart-Alk hat keine KH...
    Soweit ich weiß wird bei Konsum erstmal der Alk abgebaut, aber sonst schmeißt dich das nicht weiter raus.
    Was ich letztens gefunden habe und cool ist: Maisel Edelhopfen energiereduziert Bier, hat 4,7% und 0,5g Carbs auf 100ml.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät


    Solche besonderen Getränke wird es aber auf dem Geburtstag nicht geben ;)

    Dort wird es normales Pils geben und dann in den Mischung-Bereich gehen.
     
  4. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Ich habe bei anderen Mitgliedern gelesen, dass ein Cheat-Tag einen für 3-5 Tage aus der Ketose wirft. Kommt aber ganz darauf an, ob und wie viel Sport du treibst und wie viel du gesündigt hast.
    Wenn du Glück hast, wenig gesündigt hast und viiiel Sport treibst, bist du schon nach 1-2 Tagen wieder in Ketose.
    Wenn du Pech hast und zu viel sündigst, wirst du erst mal wieder zunehmen, bevor du dann nach ein paar Wochen erst wieder abnimmst.

    Bei manchen hat ein Cheat-Tag auch zu einer längeren Pause mit enormer Zunahme geführt, denn "jetzt ist es ja eh schon egal, jetzt bin ich ja eh schon aus der Ketose geflogen und kann jetzt ein paar Tage sündigen". Einige haben sich nach einem Cheat-Tag auch nie wieder hier im Forum blicken lassen und vermutlich aufgegeben.
     
    Black Forest und runningmaus gefällt das.
  5. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    908
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Kannst du nicht selber was mitbringen, was du dann konsumierst? Dann wäre es doch nicht so schwierig.
    Oder ist das eine bezahlte Veranstaltung wo man nix mitbringen kann?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Bei normalem Bier fliegst du ziemlich sicher raus.
    Wenn du ambitionierte Ziele hast, würde ich dir davon abraten. Entweder selber was mitbringen (trockener Weißwein, Schnaps, LC-Bier) oder verzichten.
    Mischgetränke mit Zuckerwasser wie Cola, O-Saft oder Tonic garantieren dir auch das Ende der Ketose.
    Ist es das wert?
     
    Black Forest gefällt das.
  8. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät
    Ich wollte nur kurz mitteilen, dass ich stark war [​IMG]

    habe auf Alkohol verzichtet und bin den ganzen Tag bei Wasser geblieben.

    Somit weiter fokussiert auf das Ziel [​IMG]
     
    Black Forest, stolli, Daisy73 und 4 anderen gefällt das.
  9. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    908
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    Respekt. Sehr gut.
     
  10. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    super Leistung, toll gemacht :clap:
    wahrscheinlich nicht leicht gewesen wenn alle trinken
     
  11. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Sascha,

    das ist super!



    LG
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät
    ja war nicht leicht. aber hinterher war ich stolz auf mich.

    mal sehen was morgen früh das wiegen und messen ergibt.

    ich hoffe ich werde dafür belohnt.

    werde euch morgen die ergebnisse wissen lassen
     
  14. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    neugierigbin
     
  15. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät
    übrigens wollte ich euch allen danken. eure unterstützung und immer netten worte geben einem eine menge kraft und motivation.

    DANKE dafür
     
    Black Forest, Daisy73 und Sandydoo gefällt das.
  16. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Der zweite Teil ist wahnsinnig wichtig!



    LG
     
  17. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät
    So hier meine heutigen Ergebnisse:

    Ich habe die 110 kg Marke geknackt. Diese war bei vorrigen Abnehmversuchen immer mein Plateau und ich kam irgendwie nie dadrunter was mich dann oft nach längerer Zeit aufgeben liess. Aber dieses mal nicht :). Anbnahme diese Woche 1,4 kg.

    109,8 Kg und 28,8 % KF-Anteil 109 cm Bauchumfang

    Bilanz nach 6 Wochen Ketogener Ernährung: 10,2 kg , 4 % KF und 11 cm Bauchumfang verloren.

    Wer die findet, kann sie gerne behalten :)

    Am Bauch tut sich irgendwie vom Umfang her nicht wirklich viel momentan. Hat da jemand ein paar Tipps?

    Habe die letzten Wochen auch kein Krafttraining gemacht, vlt liegt es daran?!
     
  18. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Wow, Sascha. Das ist super!




    LG
     
    Sascha1508 gefällt das.
  19. Sascha1508

    Sascha1508 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peine
    Name:
    Sascha
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    109,8
    Zielgewicht:
    99,9
    Diätart:
    Anabole/Ketogene Diät
    Hat denn jemand vlt ein paar Tipps, wie ich wieder vermehrt den Bauchumfang bekämpfen kann?

    Danke schonmal im voraus
     
  20. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    908
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    soweit ich weiß kann man nicht gezielt an einer Stelle abnehmen, das entscheidet der Körper selbst.
    Was hilft: größeres Kaloriendefizit (mehr Muskeln oder weniger essen) oder über einen längeren Zeitraum weiter auf Kurs bleiben.
     
  21. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Bauchmuskeltraining?
     
  22. Mausal

    Mausal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weißwurstäquator
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    ~ 61 kg
    Zielgewicht:
    60 - 62 kg
    Diätart:
    Gewicht halten, ca. 2000 kcal
    Gerade das innere Bauchfett ist das gesundheitlich bedenkliche Fett - so dass man dieses natürlich eigentlich als erstes loswerden will. Die Fettpölsterchen unter der Haut (z.B. an den Oberschenkeln, der Hüfte oder den Armen) sind meist eher ungefährlich und nur kosmetisch relevant.

    Soweiß ich weiß kann man leider wirklich nicht gezielt abnehmen. Mit 28,8 % KFA ist bei dir aber auch noch ordentlich Fett vorhanden, von daher solltest du einfach weiter abnehmen und wieder etwas mehr Sport treiben, dann wird das schon. Du hast schon so viel erreicht und weißt wie es geht, da mache ich mir keine Sorgen :)
     
    Black Forest und Sascha1508 gefällt das.
  23. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    dem inneren Fett rückt man mit Übungen auf beweglichen Unterlagen zu Leibe. Wie z.B. Wackelbrett, Slackline, Übungen auf Bällen (Liegestütz, Unterarmstütz....), Übungen mit dem PezziBall etc. Die sind auch sehr gut für Balance und Gleichgewicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Grundsätzliche Frage Bin neu hier und habe schon Fragen 10. Mai 2016
Neuling hat einige Fragen zur Ketodiät Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Oktober 2017
Wichtige Fragen an Fachmann bezüglich Gesundheit/Krankengeschichte Alles über die Ketose 20. Oktober 2017
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
zwei Fragen, Themen süß und Portionsgrößen Alles über die Ketose 29. September 2017