Hab' ne Pause gemacht!

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Hübi, 3. Mai 2005.

  1. Hübi

    Hübi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    125
    Obwohl ich eigentlich recht ueberzeugt von dieser Ernaehrungsform bin, hatte ich vor 3 Wochen den totalen Rueckfall. Hab' schon gar nicht mehr in dieses Forum geschaut, vor lauter Gram.
    Nudeln, Kartoffeln und Zucker, sprich die unuebersehbaren KH's habe ich vermieden, aber nach 3 Monaten Atkins konnte ich einfach nicht mehr weiter.
    Meine Gelueste schwanken zwischen knackigem Salat und wiederum daeftigem Essen. Und ich denke, das ist auch mein Problem, ich habe keinen Ausgleich gefunden in dem Speiseplan, wobei ich dieses vorher nicht hatte bei meiner Ernaehrung.
    Hier in Amiland wird man viel zum Abendessen eingeladen und ein weiterer Killer ist der Nachtisch.... auch wenn ich mich oefters beherrsche.
    Ich muss klar sagen, ich habe einiges abgenommen in den ersten 3 Monaten, aber dieses staendige Fleischessen kommt mir dann auch wiederum 'unwohl' vor. Ich kann das Gefuehl nicht in Worte kleiden, aber vielleicht kennt Ihr das auch?
    Ist vielleicht South Beach besser??? Bin voellig im Zweifel wie ich weiter machen soll.

    Lieben Gruss

    Hübi
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. theonegoofer

    theonegoofer Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    29


    Hallo Hübi,

    wie ich sehe traut sich niemand sich zu Deinem "Problemchen", dass sicherlich auch viele Andere hier haben, zu äußern :wink:

    Nun, ich will jetzt einfach mal nur meine Meinung äußern. Ich persönlich sehe Atkins für mich nicht als Ernährungsumstellung an, ich möchte einfach nur abspecken und das Ergebnis kann sich bis jetzt eindeutig sehen lassen (7 Kg in ca. 2 Monaten) :)
    Ab und an gönne ich mir einfach mal was gutes und beisse einfach an der Schoki meines Mannes ab oder beisse einfach mal herzhaft in ein Brötchen und wenn mich der Teufel reitet, dann schlage ich auch schon einmal etwas über die Stränge und esse einfach mehr :twisted: :twisted: :twisted:
    Aus Deiner Nachricht meine ich heraus zu lesen, das Du Atkins auch nur zum Abnehmen nutzt, vieleicht später -wie ich auch- Dich einigermassen danach richten willst.
    Sehe es also auf alle Fälle locker u. bring zum Barbecue mal mit wonach Du lust hast. Ich bin mir sicher, das fällt nicht weiter auf und den anderen schmeckts auch (schon erprobt :wink: ). Du musst nicht in der 20KH-Zone bleiben, doch Du wirst, weil Du keinen Zwang hast :wink:
    Ja und wenn alle Stricke reissen, dann schlage an einem Tag der Woche halt kräftig zu und die restlichen 6 Tage tue so als sein nix gewesen u. Du wirst sehen, es klappt auch so...

    LG u. einfach weitermachen, theonegoofer
     
  4. Moppelchen

    Moppelchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Erlangen
    Hallo Hübi!!
    Hurraaaa...Dir geht's genauso wie mir...So langsam geht mir nämlich auch die Puste aus,aus den gleichen Gründen. Wenn ich nur an die bevorstehende Obstzeit denke,die ich ja kaum essen darf,wird's mir schon ganz "weh um's Herz". Aber abgenommen hast du ja trotzdem supergut... Tja einen Weg aus der Misere weiß ich aber leider auch nicht. Im Moment mach ich einfach so lala weiter,weil ich Angst vor dem Jojo-Effekt habe. Ich hoffe Du findest einen Weg zur weiteren Abnahme ohne FRust...Grüße Sabine
     
  5. Hübi

    Hübi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    125
    Danke Theonegoofer,
    das waren genau die richtigen Worte, die ich heute morgen brauchte. Ich mache weiter und versuche locker dabei zu bleiben.
    Ich lese halt oft, dass die Leute aus der Ketose fliegen und wie wichtig es sei, drin zu bleiben ..... Somit ist es mit dem locker angehen so eine Sache.

    Eins muss ich schon sagen, wenn man laenger keine Nudeln oder Reis gegessen hat, wie ich es artig gemacht habe, schmecken die jetzt gar nicht mehr so lecker. Sogar die guten Barillas schmecken pappig. Somit eine Versuchung weniger, denn Nudeln habe ich geliebt. :lol:

    Wo wohnst Du denn in den USA?
    Ich habe uebrigens letztens einen guten LC-Brot-Fertigmix ausprobiert. Schmeckte besser als manch 'normales' Brot hier, denn die sind doch teilweise recht gruselig.

    Lieben Gruss

    Hübi
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Hübi

    Hübi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    125
    und danke @Moppelchen. Wir haben wohl zeitgleich - wenn auch mit Zeitverschiebung :mrgreen: - geschrieben.

    Jaaaa, Obst, lechz.
    Ich glaube, Jojo setzt gerade bei mir ein, daher muss ich weitermachen. Sonst war alles fuer die Katz.

    Lieben Gruss

    Hübi
     
  8. theonegoofer

    theonegoofer Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    29
    :shock: USA? Nee,nee..bin immer noch in "good old germany", obwohl mir das eine oder andere Land mit Sicherheit besser gefallen könnte 8)
    Da hat das System aber kräftig geunkt :wink:

    Deine Einstellung zur Sache ist genau richtig. :p Mach einfach weiter und lass Dich nicht aus der Ruhe bringen.
    Solltest Du tatsächlich einmal aus der Ketose fliegen ist es doch nicht wirklich schlimm. A)Du nimmst trotzdem weiter ab + B) 2 Tage Phase I u. Du bist wieder im Programm.

    In Bezug auf das Amerikanische Brot beneide ich Dich natürlich nicht :twisted: und das LC-Brot schmeckt auch schon gut, doch bei der Konkurenz (dem Lowcarbforum.de) bin ich eindeutig fündig geworden. Schau dort einmal unter Tassenbrot / Tassenpizza nach. Ich denke das Du die Zutaten alle schon hast bzw. die Beschaffung kein Problem darstellen sollten. Das besagte Brot schmeckt einfach herrlich. Da werde ich keine Backmischung mehr bestellen, da sich das Rezept auch gut in den Zutaten varieren lässt. Aber schau einfach mal nach und probiere selbst.

    bis bald, theonegoofer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ich hab' zugenommen! bitte helft mir! Frust Ecke 2. September 2007
Ich hab's nicht glauben wollen Vorstellen 6. Januar 2006
Uhhh ich hab's sooo satt..... Vorstellen 19. August 2005
Harr hab' Heute 'nen Brotbackautomat gekauft harr ^^ Erfahrungen 13. April 2005
Hab' Maennerklamotten angezogen HARR Sünde 6. April 2005