Hoffentlich Optimales Abnehmen mit 20 g Kh

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Optimal, 20. Oktober 2013.

  1. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 125 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 14 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren
     
  4. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen

    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter
    1 kleine Gurke habe noch gegessen


    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    2 Hähnchenkeulen Bund es kleines Stück von de Brust
    mit Bohnen


    Später habe ich noch einen Wheydrink getrunken
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2018
  5. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen

    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr 30 gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat


    Nachmittags gab es:
    2 kleine Scheiben Spanfergelbraten mit einer halben Avocodo mit etwas Kräutersalz und 1 halben Tl. Kuruma


    Abends gab es:
    250 g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat


    Nachmittags gab es:
    2 kleine Scheiben Spanfegelbratenscheiben


    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter

    Dein bisschen vom Hähnchen in selbstgemachte Majonäse
    1 kleiner gemischter Salat
     
  8. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    1 Kleiner gengemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    Wenig vom Hähnchen in selbstgemachte Majonäse
    1 kleiner gemischter Salat
    4 Macadamias
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen


    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    10 Cashewkerne
    4 Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    116g Rinderleber gebraten mit 2 Zwiebeln und mit Sahne ausgegossen
    mit Brokkoli
     
  11. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 13 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    1 0 Cashewkerne
    2 restliche Macadamias
    1 kleiner gemischter Salat mit 1/4 Avocado



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250 g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren und dem von dicken Sahne
     
  12. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (125g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 14 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    10 Cashewkerne
    1 kleiner gemischter Salat
    2 kleine Endstücke Salami



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250 g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren und mit ein bischen Sahne
     
  13. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 14 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    10 Cashewkerne
    1 kleiner gemischter Salat mit Leinöl



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250 g Quark 40% mit 125 g Heidelbeeren
    und das Dicke von der Sahne
     
  14. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    heute gab es:


    Morgen gab es:
    2 Zitronen gepresst (100 g)
    Apfelessig
    etwas Zimt
    1/2 Tl. Cayennepfeffer
    aufgefüllt mit Wasser auf 1/2 Liter



    Zum Frühstück um 14 Uhr gab es:
    1 Kaffee mit 30 g Butter
    3 Eier gebraten mit 100 g Speck gebraten
    10 Cashewkerne
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    250 g Quark 40% mit 150 g Heidelbeeren , Brombeere
    und wenige Himbeeren und. die Hälfte des Sahnebechers .
     
  15. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo,
    leider weiß ich nicht warum ich nicht abnehme.
    Kann mir jemand vieleicht schreiben warum es so ist?
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  16. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.391
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Wenn ich bei dir so reinschaue sieht es immer nach sehr wenig aus, was du isst.
    Wie möchtest du dich denn ernähren? LC, Keto oder Vegan, wie es in deinem Profiel steht?
    Aus deinem Essensplan ist keines der 3 wirklich zutreffend, das sieht eher nach möglichst wenig aus.

    Bei mir klappt es mim mom ganz gut ohne Milchprodukte und abends wenig EW und viel Fett.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2018
  17. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.147
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich glaube, das ist zum großen Teil das Alter. Hört sich blöd an, ich weiß.
    Ist trotzdem so, dass man mit zunehmenden Alter immer weniger kcal pro Tag braucht.
    Will man abnehmen muss man sich kasteien.
    Machst Du noch Sport? Da sehe ich eine der wenigen Möglichkeiten was zu tun.
    Und vielleicht wirklich mal ne Zeit auf Milchprodukte verzichten.
     
  18. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen

    Hallo Dany,
    ja ich mach viel Sport.
    3 mal die Kettelebel und jeden Tag Gynastik. Jeden Tag gehe ich spazieren , ich laufe mindestens 10000 Schritte.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  19. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen


    Hallo Linea,
    ich möchte mich ketogen ernähren.
    Ich kann ich nichts schmecken und Hunger habe ich auch nie.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  20. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.755
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 28.07.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    BLE
    Und warum isst Du dann (und trinkst nicht nur)?

    Mag sich provokant anhören.

    Ich hatte mehrere Jahre Psychotherapie, um meine katastrophalen Familiengeschichten be- und verarbeiten zu können. Meinem - aus meiner Sicht - sehr guten Therapeuten ist natürlich aufgefallen, dass ich immer dicker wurde, und wir haben uns darüber unterhalten. Ich hatte eigentlich auch keinen Hunger - jedenfalls nichts, was ich hätte als solchen deuten können, aber ich habe gegessen, weil es 'Zeit war, zu essen', zu Deutsch: Frühstückspause im Büro, dito die Mittagspause, und abends war es einfach so üblich, gegen 18 bis 19 Uhr zu Abend zu essen. Auch wenn ich um 9 Uhr in der Früh eigentlich nichts gebraucht hätte (hatte natürlich schon morgens um 5 zuhause gefrühstückt - auch da einfach, weil 'man' eben nach dem Aufstehen frühstückt). Wirklich nötig gewesen wäre es nicht. Er hörte sich das Ganze an, und sagte dann:

    Du isst also ständig in Dein Satt-sein hinein.

    Ich hab ihn völlig verständnislos angesehen. Du sagst, dass Du isst, aber kein Hungergefühl hast. Wenn Du nicht hungrig bist, bist Du satt. Also isst Du ständig in Dein Satt-Sein hinein.

    Das war an einem Freitagabend. Ich habe dann eine komplette Woche lang - also bis zu nächsten Sitzung - nichts gegessen - nur getrunken.

    Wie fühlt sich Hunger an? Ich weiß es nicht. Aber ich erinnere mich, dass es eine Zeit gab, da hatte ich Hunger. Mallorca. Winter 1973/74. Ich hatte keine Arbeit und so wenig Geld, dass ich nachts aus dem Garten meiner fast blinden Vermieterin manchmal eine Mandarine oder Orange gestohlen habe. Heute sage ich, dass ich liebend gerne wüsste, wann ich Hunger habe und wann ich satt bin. Das vor den OP's als Highlight angekündigte Sättigungsgefühl habe ich nie gehabt. Also ist eigentlich alles beim alten geblieben. nur die Wahl der Lebensmittel hat sich teilweise geändert.
     
    Chris05 gefällt das.
  21. ketorianer

    ketorianer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2014
    Beiträge:
    64
    [QUOTE="Optimal, post: 1175504, member:]
    Ich kann ich nichts schmecken und Hunger habe ich auch nie.
    [/QUOTE]

    Das halte ich einfach für unwahr und Selbstbetrug.
    Wenn du nichts schmeckst, wieso dann diese sehr spezifische Lebensmittelauswahl? Warum dann unnötige Lebensmittel wie Sahne, Beeren, Zitronensaft?

    Ich denke wenn du wirklich abnehmen willst musst du damit rechnen erstmal zuzunehmen. Aktuell könnte ich mir vorstellen hat die Kombination viel Bewegung + dauerhaft unter dem Grundumsatz essen + wenig Protein dafür gesorgt dass du kaum noch Muskeln hast, da der Körper die vorrangig abbaut. Da ist also nicht mehr viel was Energie braucht...
    Dazu kommt dass du keine Nährwerte trackst, zumindest schreibst du sie hier nicht.

    Wenn du deine tägliche Kalorienmenge erhöhst wirst du aber denke ich erstmal zunehmen.

    Von noch mehr unterkalorisch ernähren halte ich nicht viel.
     
  22. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.420
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Das halte ich einfach für unwahr und Selbstbetrug.
    Wenn du nichts schmeckst, wieso dann diese sehr spezifische Lebensmittelauswahl? Warum dann unnötige Lebensmittel wie Sahne, Beeren, Zitronensaft?

    Ich denke wenn du wirklich abnehmen willst musst du damit rechnen erstmal zuzunehmen. Aktuell könnte ich mir vorstellen hat die Kombination viel Bewegung + dauerhaft unter dem Grundumsatz essen + wenig Protein dafür gesorgt dass du kaum noch Muskeln hast, da der Körper die vorrangig abbaut. Da ist also nicht mehr viel was Energie braucht...
    Dazu kommt dass du keine Nährwerte trackst, zumindest schreibst du sie hier nicht.

    Wenn du deine tägliche Kalorienmenge erhöhst wirst du aber denke ich erstmal zunehmen.

    Von noch mehr unterkalorisch ernähren halte ich nicht viel.[/QUOTE]


    Hallo,
    es stimmt das ich nichts schmecken kannn.
    Zitronensaft habe ich schon vorher getrunken .
    Ich habe 35% Muskeln .
    Ich lebe ja Ketogen .
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    2.391
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Naja, bei deinem Speiseplan eher nicht...
    und 35% Muskeln ist wirklich sehr wenig. Ich habe laut Lügenwage zwischen 40 und 50 Kg Muskeln +/-(also ca. 66%) und du nur ca. 24 Kg obwohl du größer bist. Das ist sehr wenig, da hast du dir schon einiges weg gehungert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoffentlich endlich das Richtige für mich Vorstellen 10. Juli 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014
Gesucht und hoffentlich gefunden Vorstellen 25. Juni 2013
hoffentlich klappts diesmal... Vorstellen 18. Februar 2013
Weg mit dem Speck, Hoffentlich =) Vorstellen 27. Januar 2013