Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Melinda, 13. September 2014.

  1. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    Ich bin tatsächlich neu hier und hab schon Fragen... ;)

    Wie man in meiner Vorstellung lesen kann, will ich nicht abnehmen, aber mich trotzdem vorübergehend (etwa einen Monat lang) ketogen ernähren.

    Nun habe ich gelesen, dass die Atkins-Diät in Phase I keinen Joghurt erlaubt, obwohl ja die Kohlenhydrate in saurem Joghurt schon komplett von den Bakterien verstoffwechselt wurden und daher nicht mehr drin sind. Kann mir jemand erklären, warum Joghurt nicht erlaubt sein soll? Oder gilt das nur, wenn man mit der Diät abnehmen will?

    Im Buch "Low carbohydrate performance" wird Griechischer Joghurt nämlich explizit als gutes Nahrungsmittel für die Ketose empfohlen, allerdings gibt es dort keine Phasen wie bei Atkins.

    Ansonsten hätte ich gern ein paar Tipps von Euch, mir geht es nämlich gerade gar nicht gut mit der "Diät". Mir ist die meiste Zeit vom Tag latent übel, öfters ist mir schwindelig, und irgendwie krieg ich nicht so viel Fett in mich rein wie ich wollte, weil es mir schnell widersteht. :confused:

    Angefangen hab ich am Dienstag, am Donnerstagmorgen hat ein Ketostick schon gut ausgeschlagen - eigentlich müsste es mir doch langsam besser gehen, oder? Wenn es so weitergeht, werde ich womöglich abbrechen müssen. :(

    Danke schonmal fürs Lesen,
    Melinda
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Die Atkins-Diät ist nur EINE Variante der ketogener Ernährung.

    Folglich gelten Atkins-Regeln auch nur dafür ;-)

    Für die Einleitung einer Ketose reichen 4-5 Tage ohne KH völlig aus, danach das Limit einfach nur halten.


    Warum nur einen Monat ketogen? Wofür soll das gut sein?
    Die enzymatische Umstellung dauert mehrere Monate. Und für gesundheitliche Verbesserungen benötigt man mindestens etliche Monate im Low Carb Bereich (und auch darunter).
     
  4. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Danke Fussel.

    Weißt Du auch, warum Joghurt bei Atkins nicht erlaubt ist?

    Tja, warum nur einen Monat... Ich dachte mir, besser nen Monat als gar nix, evtl. mache ich das dann immer mal wieder. Es fällt mir aber wie gesagt sehr sehr schwer, daher will ich mir das jetzt erstmal nicht für länger vornehmen. Sonst bin ich so demotiviert, dass ich eher jetzt als morgen damit aufhöre. :???:

    Viele Grüße!
     
  5. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Weil der Herr Atkins das so festgelegt hat - bzw, diejenigen, die seine Diät weiter vermarkten unter seinem Namen.

    Nach Seifert oder Kwasniewski wärs so ab 4-5 Tagen nicht verboten, da zählt nur die Ketose allgemein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2014
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Ach so, d.h. es gibt gar keinen Grund!? :hauvorko: Gut zu wissen, danke!
     
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.591
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    nein, es gibt nie einen Grund → das wolltest Du doch hören, oder? ;)
     
  9. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü


    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    :mrgreen: Nee eigentlich nicht. Ich möchte nur gern verstehen, was ich mache.
     
  10. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Atkins wollte sicher sein, dass seine Diät bei allen funktioniert. Quark und Joghurt hindern nun mal bei vielen die Abnahme.
    Atkins ging auch sicher davon aus, dass nicht jeder selbst Joghurt machen wird und gekaufter hat für Ketose noch zu viele KH, jedenfalls zu viele um sicher sein zu können, dass jeder in Ketose kommt.
     
  11. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Hmmm und ich dachte, gekaufter griechischer Joghurt hätte keine KH? Ich hab 1000g davon hier rumstehen und weiß nicht, ob ich davon essen darf oder nicht. :(

    Und hat mir jemand noch einen Tipp, wie ich das viele Fett in mich reinkriege? Mir widersteht es echt schnell, obwohl ich ja nicht abnehmen will und daher sicher keine Kopfblockade nach dem Motto "dann werde ich dick" habe... :confused:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Steht es nicht drauf? 4-5 g auf 100 g wird er haben, also ne Potion, von der man auch was hat liefert 10 g KH, von denen man aber selber nichts hat, weil diese KH aus Salat und Gemüse viel mehr Vitamine liefern würden, aus dem Grund ist Joghurt auch erst mal nicht erlaubt in den ersten Phasen!
     
  14. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Doch doch steht drauf, ich hab aber gelesen, dass diese angegebenen KH durch die Bakterien verstoffwechselt und damit eben nicht mehr drin sein sollen. :confused:
     
  15. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Das was drauf steht ist auch drin! Das was du meinst betrifft selbst gemachten Joghurt den man länger reifen lässt.

    Die Nahrung fett genug zu machen, dass schafft man mit guten Ölen im Salat, mit fetteren Fleischsorten, Macadamianüssen etc.
     
  16. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Hab ich leider verstanden. :cry: Dann verstehe ich aber nicht, warum griechischer Joghurt im o.g. Buch für die ketogene Ernährung empfohlen wird - ich denke doch mal, dass auch im englischsprachigen Raum "griechischer Joghurt" nicht automatisch "selbstgemacht" bedeutet...?

    Öle und fettes Fleisch versuch ich ja, aber gerade beim Fleisch stoße ich schnell an meine Grenzen, wo mir eher übel wird. :(
     
  17. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Dann passt es vllt. gar nicht zu dir und du solltest was anderes versuchen, eiweißreich und fettarm ist m.M.n. eher ungesund.

    Zum Joghurt, wenn es in einem Buch verboten ist, kauf ich mir ein anderes :cool:

    Warum Atkins dagegen ist, habe ich erklärt.

    Warum ein anderer es erlaubt ist die Sache derer, die das Buch verfassen und derer die damit klar kommen. Es muss ja auch nicht behindern, aber kann, und Atkins wollte sicher gehen.
     
  18. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Wenns um die Gesundheit geht, reicht Low Carb doch locker. Versuch mal die Lutz-Diät ;-)

    Ketose ist kein Allheilmittel, sondern nur ein Prinzip.
     
  19. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Eben, Atkins ging es ja in erster Linie um sichere Abnahme.
     
  20. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.591
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    das hat mit Atkins Diet absolut nichts zu tun und das wird hier
    auch niemand kennen, das geht in Richtung Anabole Diet und
    ist auch keine Anfängerlektüre

    vielleicht solltest du ein allgemeines Buch zur Atkins Diet lesen,
    das ist vielleicht auch verständlicher

    ähnliches, wo auch Joghurt erlaubt ist, und mit weniger Fett,
    ist die Dukan Diet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
  21. Melinda

    Melinda Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2014
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Danke Euch allen! Mein Ziel war ursprünglich auch nicht Atkins, sondern schlicht und "einfach" eine ketogene Ernährung. Low carb wirft mich doch aus der Ketose, oder? Sooo schnell wollte ich jetzt doch nicht aufgeben. Und natürlich will ich nicht eiweißreich und fettarm essen!

    Das genannte Buch hab ich mir übrigens nicht extra gekauft, es gehört meinem Mann, der mich überhaupt auf die Idee mit der ketogenen Ernährung gebracht hat. Er kennt sich da auch ein bisschen aus, allerdings nicht mit "verarbeiteten" Lebensmitteln wie Joghurt und eben auch nicht mit Atkins.
     
  22. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Ketose ist nicht unbedingt gesünder als Low Carb.
     
  23. shisandra

    shisandra Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wien
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    LCHF
    AW: Ketoseanfänger - Fett widersteht mir schnell, und warum kein Joghurt?

    Alles mit einem Kh-Anteil von unter 100g /d fällt unter den Begriff Low Carb meiner Information nach. Im sicheren ketogenen Bereich bist Du aber nur unter 20 g Kh/d. Die Schwelle liegt bei jedem anders wodurch man es durch Austesten für sich selber rausfinden muß. Mit 50g /d fällst Du mit ziemlicher Sicherheit aus der Ketose ist aber immer noch Low Carb.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
1,5 Jahre Ketogene Ernährung seit Monaten kein Gewichts Fett Verlust Alles über die Ketose 19. Oktober 2017
High Carb nimmt vom Fett und von Kohlenhydraten Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind 5. September 2017
Fett sind gesünder als Kohlenhydrate - BILD Linksammlung und Presse 31. August 2017
"vegan power girl" ... nur Stärke ist gesund, Fett soll man ganz weglassen Frust Ecke 22. Juli 2017
Zu hoher Cholesterinwert. Esse ich zuviel schlechtes Fett? Frust Ecke 6. Juli 2017