Perditas Küchenbrevier

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von PerditaX, 1. März 2012.

  1. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.721
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich denke bei uns hält es sich die Waage. Ich denke mehr über die Versorgung der Familie nach und er über die handwerklichen Sachen.
    Haushaltstechnisch versuche ich seit 30 Jahren an sein ordnungs- und sauberkeits-Level ranzukommen. ;)
     
    SonjaLena und Petraea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. bebepepe

    bebepepe Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.844
    Meiner ist selbst entscheidungsfreudig, (Sternzeichen Löwe), manchmal muss ich schon klar machen, dass auch ich was zu sagen habe. :)
     
    Petraea gefällt das.
  4. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH

    Ihr Glücklichen, meiner ist ein ganz Lieber,
    aber entscheiden tut er nichts.
    Nun, wenn ich nichts zu sagen hätte, das würde mir
    natürlich auch nicht passen.
    Meiner hat sich noch nie im Leben ein Kleidungsstück
    alleine gekauft, diese Aufgabe ist von seiner
    Mutter nahtlos an mich übergegangen.
    Oh, das war gelogen, einmal war ich im Krankenhaus
    und da waren auf einmal keine sauberen Unterhosen
    mehr im Schrank, und da hat er sich welche gekauft :).
     
  5. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl

    Mein Gott! Du Ärmste! Wie viele Wochen warst Du denn im Krankenhaus? :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Zwei,
    inzwischen kann er aber die Waschmaschine bedienen und
    auch Hemden bügeln, wenn es sein muss.
    Im Studium ist er jeden Monat 1x nach Hause gefahren,
    800km mit dem Zug, mit einem Seesack vollgestopft mit dreckiger Wäsche,
    meine Schwiegermutter hat das ganze Wochenende gewaschen und
    gebügelt, und dann ist er mit sauberer Wäsche wieder zurück gefahren.
    Deshalb habe ich aber dafür gesorgt, dass mein Sohn
    alles machen kann, meine Schwiegertochter ist mir dankbar :).

    Entschuldige Perdita, ich hör schon auf :speechless:
     
    Harli und blaumeise50 gefällt das.
  8. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.863
    Ort:
    Tirol
    Ich habe meinem Sohn auch schon viel beigebracht das er selber Kochen und Waschen kann . Als er in Görlitz war und selber eine Wohnung hatte war er sehr froh das er alles im Griff hatte . Wo es dann Schwierig wurde als seine Freundin dazukam . Die konnte überhaupt nicht Kochen . Und essen würde sie am Liebsten nur Käsetoast mit viel Mayo und Ketschup.
    Liebe Grüße Renate
     
    Petraea gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH


    Früher mochte ich sowas auch, heute schüttelt es mich
    bei dem Gedanken.
     
  11. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.668
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Das kenn ich.........meiner wenn staubsaugt, dann brauchste fast nicht mehr Staubzuwischen. :rofl:
     
    söckchen, Petraea und Dany2712 gefällt das.
  12. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.128
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Ich musste ein bisschen drüber nachdenken, wie das bei uns ist. Aufgaben sind entweder nach Fähigkeiten oder/und Möglichkeiten aufgeteilt, persönliche Wünsche werden berücksichtigt, wenn es nicht zu viele Umstände macht.
    Wenn es nicht anders geht bügle ich oder mähe Rasen und mein Mann kocht und wäscht, im Normalfall ist es umgekehrt. Wer was macht, entscheidet auch, wie es gemacht wird. Da muss man auch mal beim Scheitern zugucken können, sonst macht man es nämlich dann doch selbst. :punch:

    Wir besprechen viele Sachen, aber manchmal nimmt das Überhand, dann heißt es "mach einfach" oder wenn ich genervt bin "Sehe ich aus, als ob mich das interessiert". :lipssealed:

    Klamotten kaufen wir meist gemeinsam, da will ich mitbestimmen, das ist zum Wohle aller. :angel:

    Mein Vater hat auch noch nie alleine Klamotten gekauft. Für meinen Schwiegervater habe ich es dann später gemacht. Da haben wir eine Weile gebraucht, bis wir gemerkt haben, warum er immer die selben Klamotten an hat............ Sowas finde ich nicht weiter tragisch. Das war eben in der Familie so. Mein Schwiegervater hat den ganze Haushalt geschmissen (Schwiegermama war stark pflegebedüftig) nur Klamotten kaufen war nicht seins. Wichtig ist ist das die Balance stimmt und wenn sich die Umstände ändern, sollten auch die Aufgaben angepasst werden. Das ist bei meinen Eltern gerade Thema, da hat meine Mama die ganze Verantwortung. :(

    @Petraea
    nicht aufhören, dafür haben wir doch die Tagebücher :nod: :clap:
     
    Petraea und söckchen gefällt das.
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.128
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Dafür dauert es aber 3mal so lange.
     
  14. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.668
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Das ist mir ja egal. Wegen mir kann er auch 6 Stunden staubsaugen. :rofl:
     
  15. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.213
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    86,7 am 01.03.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker und Weißmehl
    :rofl:
     
    PerditaX gefällt das.
  16. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.128
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Nicht, wenn man am Samstag noch was anderes vorhat. :D
     
    blaumeise50 gefällt das.
  17. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.668
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Das stimmt. Meiner saugt halt meistens unter der Woche, da bin ich eh arbeiten. Und Samstag ist dann schneller durchgesaugt.
     
    blaumeise50 und PerditaX gefällt das.
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.502
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Bei meinem geht es auch, er kann Kochen, Wäsche waschen und die Spülmaschine einräumen. Um die sauberkeit der Küche kümmere ich mich, was das angeht ist er ein totales Ferkel. Und putzen kann er auch nicht.... aber könnte schlimmer kommen^^
    Beim Klamotten kaufen gehe ich aber auch mit, damit er vernünftig aussieht. Er würde einfach kaufen, was ihm passt (also von der Größe her) Farbe und Schnitt egal.
     
  19. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Schon interessant, wie Paare das organisieren.
     
  20. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.668
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Letztendlich macht halt jeder das was er kann. Handwerklich sind wir beide unbegabt, das macht dann der SchwieVa oder halt eine Firma.
    Finanzen macht Christian, ich bin die Organisatorin und Geldausgeberin. Beim Kochen und Einkaufen wechseln wir uns ab. Je nachdem wer gerade Zeit hat. Christian macht noch die Wäsche. Er arbeitet nur 35 Stunden, ich 40 Std. und so hat sich das einfach ergeben.
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.128
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Habe mir an Dany ein Beispiel genommen und war shoppen. Erfolgreich!! War durchaus ein neues Erlebnis. Ich habe ja in der Reha wegen des lahmen Essen 3-4 Kilo verloren und komischerweise an Stellen, wo ich bisher nie zuerst abgenommen habe - Rücken und Beine. 3 neue Blusen (2 schwarz mit Blumen, eine blaue) 2 in 40, da kaufe ich sonst die 44. Die Zahl ist mir wurscht, aber doch irgendwie komisch. Dafür war es bei H&M immer noch die 44, aber da passt mir jetzt auch mal was. Dazu noch eine Jeans mit schmalem Bein, auch eine Premiere, ich hatte bisher ausschließlich welche mit geradem Bein, da es sonst nie unten und oben passte. Alles im WSV natürlich.

    Ihr merkt schon, ich bin noch Shopping-High. :giggle: Ein schönes WE :rofl:
     
    SonjaLena, bebepepe, Harli und 7 anderen gefällt das.
  22. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.721
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Schön, dass ich dich animieren konnte und du so erfolgreich warst. :clap:
     
    PerditaX gefällt das.
  23. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.128
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    So.............. ich muss mal ein wenig ablassen, Frust? weiß nicht so genau was........

    Am Samstag hat mir jemand voller Stolz erzählt, dass es morgen Möhrchen und Kartoffeln zum Mittag gibt. Warum erzählt man mir sowas? Bei uns gibt es fast immer "richtiges Sonntagsessen" und das weiß diese Person auch und mein Entenbraten schmeckt jedem (auch der zitierten Person).

    Warum müssen einem alle mit ihrem Essen auf den Keks gehen und haben noch nicht mal Ahnung von Essen und Kochen? Kein Schwein (!) in meinem Umfeld hat Ahnung von Fleischqualität. Keiner. Aber jeder 2. prahlt damit kein Fleisch zu essen. Das ist ja so toll.
    Alle loben meine Rinderhackbällchen. Ich kann ja so toll kochen. Ja, kann ich auch :angel: aber ich kann vor allem einkaufen. Was kauften die Leute für einen Sch... weil billig oder teuer, weil teuer muss ja gut sein. Arg!!!

    Am Samstag gab es u.a. ein paar Salate von der Fischtheke. Süß bis zum Anschlag. Die Geschmacksknospen auf der Zunge wurden von Süßstoff und Säure weggeätzt. Vom Aroma des Flusskrebses war nix zu merken, den Hering konnte man an der Konsistenz erkennen. :banghead: Das ist doch kein richtiges Essen.

    Seufz......... Fleischqualität? Beispiel Rinderhack. Wenn ich mir das in der Theke anschaue, sehe ich schon ungefähr, ob das gut ist oder nicht. Das ist so eine Mischung aus Farbe und Textur. Spätestens in der Pfanne erkennt man die Qualität u. a. daran, je mehr Wasser rausläuft, desto schlechter. Die Trockenmasse ist entscheidend, eigentlich bei jedem Fleisch. Je blasser (gilt abhängig von Sorte und nicht bei allen) und schleimiger das Hack ist, um so mehr Wasser ist drin. Je mehr es "bröckelt", um so besser. Weiß vielleicht mancher heute gar nicht mehr, dass es nicht normal ist, wenn aus einem Stück Fleisch Literweise Wasser rauskommt?

    Gestern gab es die Reste der Weihnachtsgans (konventionell, über 6 kg für 80 Euro, ergab 10 Portionen Fleisch) aus dem Oldenburger Land superlecker mit Klößen und Rotkohl. Danach hatte ich für den Rest des Tages genug.

    • ordentliches Essen, was satt und glücklich macht (Qualität der Lebensmittel erkennen lernen)
    • nicht zuviel insgesamt und wenn es mal zuviel war, dann gibt es beim Nächsten mal weniger
    • 3 Mahlzeiten
    • auch mal Ausnahmen, aber eben Ausnahmen wie die richtig gute Schwarzwälder Kirsch am Sonntag Nachmittag
    • kein rumnaschen (rausfinden wieso man das braucht/macht)
    • verarbeitete Lebensmittel beschränken und wenn, wissen, was drin ist
    • keine gesüßten Getränke
    • Alkohol in Maßen

    Essen ist keine Religion, es wird uns nicht allein glücklich machen und erlösen, jeder hat anderswo Probleme, die weder die richtige noch die falsche Ernährung lösen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2018
    Xossi, Lolli3000, kruemelmonster und 6 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Perditas Waagnis Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Juli 2006