Projekt 100 Liegestütze

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von eiscafe, 10. März 2013.

  1. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Ich werde den Test wohl morgen machen.

    Ich hatte mit der 3ten Woche angefangen, hab beim Anfangstest 28 geschafft. Ich habe aber eine Spalte tiefer also nach den Vorgaben der 2ten Spalte trainiert, weil ich ja noch anderen Sport mache. War für mich mein Kompromiss :). Hatte keine Lust nur nur noch das Liegestütztraining zu machen.
    Wenn ich mir aber anschaue was jetzt in der 5ten (nächsten) Woche kommt wird mir ganz anders. Das ist ja eine krasse Steigerung... Ich kann mir auch kaum vorstellen dass ich am Ende der 6 Wochen 100 am Stück machen kann aber 60, 70 würden mir auch erstmal reichen.
    Ich machs übrigens so dass ich immer 5 Stück hintereinander mache, dann 2 tiefe Atemzüge Pause (natürlich in der Liegestützposition), dann die nächsten 5. Falls es dann eng wird geh ich auf 3 dann 2 dann 1 runter :). Und zwischen den Sätzen immer Dehnen und Luftholen. Bisher hab ich auch alles geschafft, beim vorletzten Satz wurde es immer hart und beim letzten Satz hab ich noch nie mehr als die Minimumvorgabe geschafft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2013
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Das ist interessant. Ich versuche jeden Satz gleichmäßig zu machen, also immer in Bewegung zu bleiben. Nur wenn ich Mitten im Satz auf die Knie gewechselt bin, musste ich oben kurz anhalten, durchatmen und die Knie absenken. Ich bin eher langsam dabei, pro Liegestütz müssten das ca. 4 Sekunden sein. Manche Leute können das total schnell, 1 Liegestütz pro Sekunde.

    Ich hab nochmal über Liegestütze was nachgelesen. Was ich gerade gar nicht verstehe: Wieso wird dort auf der Seite geschrieben, dass das Nach-Oben-Kommen schwer ist und das Runterkommen leicht?
    Für mich ist das Runterkommen viel schwieriger.

    Was empfindet ihr als schwieriger? Hoch oder runter?
     
  4. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Europa
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    2. Woche Tag III
    12 - 13 - 10 - 10 - 15

    Das ist mir auch nicht klar...daher habe ich mir das so überlegt:

    1. Test: Heute nach den Sätzen - 17
    2. Test: Morgen
    Das bessere Ergebnis wird den Start in Woche 3 bestimmen.

    Dann mal lieber ne Runde lockerer ran gehen. Damit sich das wieder erholt.
     
  5. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Mir fällt das nach Oben drücken deutlich schwerer. Beim Runtergehen macht ja die Schwerkraft die Arbeit :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Europa
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Das ist soweit richtig, aber beim langsamen Runtergehen könnten die Muskeln auch
    trainiert werden, das ist teilweise anstrengender als das Hochdrücken. Soweit die
    Theorie...

    Wenn du die Anzahl der einzelnen Sätze betrachtest, machst du schon
    - zwar mit Pausen - recht viele Liegestütze.
    Mein letzter Trainingstag in Woche 2 waren auch schon 60 bzw. 77 (inkls. Test).

    2. Test:bestanden - 24
    Fazit: Ich mache in Woche III mit Spalte 2 weiter. Das finde ich persl. auch passend.

    Weiter geht es...
     
  8. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Seit die Schulter komisch ist, hab ich schon meinen normalen Sport gelassen und in Woche 2 zwischen Tag 2 und Tag 3 einen Tag zusätzlich Pause gemacht.

    Woche 3 Tag 1 Spalte 2:
    12-17-13-13 und Maximum 20

    Diesmal direkt auf Knien, so werde ich wohl weitermachen. Satz 1 bis 3 waren super, bei Satz 4 und 5 hab ich schon wieder meine Schulterschmerzen gespürt. Ist das nervig. :rolleyes: Naja, solange mir im Alltag nichts wehtut, ignoriere ich es erstmal und schau wie ich bei meinen anderen Sportsachen zurecht komme.

    Mir macht dieses Liegestützprogramm viel Spaß. Ich bin sehr motiviert bis zum Ende durchzuhalten. Ungefähr 1/3 hab ich gemacht. Ich habe mir schon vorgenommen danach das Kniebeugenprogramm zu machen.

    Ich wünsch euch viel Erfolg!
     
  9. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668


    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Das ist auch besser so - nicht überanstrengen. Aber ich will auf das normale Sportprogramm nicht verzichten, zumal ich denke dass es nicht so gut ist längere Zeit so einseitig zu trainieren. Aber wenn du Probleme hast lieber 1,2 Gänge zurückschalten. Ich habe heute früh den Test gemacht und habe tatsächlich 50 (!) geschafft. War total baff, hätte ich nie gedacht...
    Ich werde aber trotzdem wieder nach den Vorgaben der 2ten Spalte trainieren, da ich (wie gesagt) auch noch den anderen Sport machen will und dafür auch noch ein paar Körner brauche :). Wir haben so eine geniale Pilatestrainerin im Studio, die ab nächster Woche auch noch einen neuen Kurs anbietet. Nennt sich Deep-Work, hab ein paar Videos gesehen und das sieht ziemlich hart aus. Auch deswegen, werde ich bei den Liegestützen nicht das Maximalprogramm machen. Morgen gehts dann weiter mit dem ersten Tag Woche 5.
     
  10. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Woche 5 (meine 3te Woche) Tag 1

    28 - 35 - 25 - 22 - 35

    alles geschafft, aber beim 4ten Satz musste ich schon kämpfen. Beim 5ten wars dann ganz übel, ich habe dafür knapp 3 Minuten gebraucht... Noch einen Liegestütz mehr, wäre nicht mehr gegangen, da wär ich wohl auf die Schauze gefallen :). Die nächsten 2 Tage sind die Wiederholungen deutlich weniger dafür gibts aber auch 8 Sätze - arghhh. Werde jetzt erst mal einen (oder 2) Tag(e) Pause machen und dann gehts weiter. Viel Erfolg euch noch
     
  11. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Europa
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Was für ein K(r)ampf heute, puhh.
    3. Woche Tag I
    12 - 17 - 13 - 13 - 20

    Wünsche ebenso erfolgreichen "pumpen". ;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Ich hab im Herbst nur einen Anfängerkurs Pilates gemacht. Da wurde zeurst was übers "Powerhouse" und die richtige Atmung beigebracht. Manche Übungen für Anfänger waren schon schwer auszuführen, aber ich hab mich danach immer 10 cm größer und viel entspannter gefühlt.
    Deep-Work hört sich wirklich hart an, aber es wirkt bestimmt auch gut.
    Ich hab gestern auch zwei neue Kurse ausprobiert. Einmal einfach Bodyworkout und danach Boxen. Das war ein bisschen übertrieben zwei neue Kurse hintereinander zu machen, aber ich hab es überlebt. :)

    So... heute W3T2S2 auf Knien:
    14-19-14-14- und Maximum 20

    Ich hab rausgefunden, dass wenn meine Fingerspitzen nicht nach vorn zeigen, sondern eher nach innen (also zueinander gedreht), dann zieht meine Schulter gar nicht. Es könnte aber auch dran liegen, dass ich schon seit mehreren Tagen Liegestütze immer nur auf den Knien mache.
     
  14. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Bodyworkout ist wahrscheinlich so etwas wie Bodystyling ? Mit kleinen Hanteln, Tubes und Stepper ? Boxen find ich cool. Ich mach das ab und zu mal zu Hause nach DVD, aber nur Schattenboxen. Das stresst schon ziemlich. Und dann 1 ganze Stunde ? - ich kann mir vorstellen dass du total platt warst :)

    Das mit dem Powerhouse und der Atmung fiel mir am Anfang total schwer.
    Beckenboden/muskeln hochziehen - zur Hölle wo ist der/sind die, ich hab immer die Pobacken zusammengekniffen :). Mittlerweile weiss ich wie es geht. Und das mit der Atmung war genauso schwer. Ich bins vom Yoga gewohnt - tief durch die Nase ein bis in den Bauch und dann wieder tief durch die Nase ausatmen . Bei der Pilatesatmung atmest du ja abwechselnd durch Nase und Mund - nur in die Brust rein, der Bauch bleibt ja eungezogen, angespannt und flach. Das ging am Anfang bei mir gar nicht... Aber wenn das richtig funktioniert ist das Training mindestens doppelt so effektiv. Du bekommst ja praktisch 1 Stunde Bauchmuskeltraining "umsonst" dazu :).
     
  15. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Woche 5 Tag 2 Spalte 2
    18 - 18 - 20 - 20 - 14 - 14 - 16 - 40 (min 40).

    Nur 45 Sekunden Pause, das hatte fast schon den Charakter von einem Intervalltraining. Beim 2ten 20er musste ich kämpfen die restlichen 14-14-16 gingen dafür dann wieder ganz gut. Vor dem letzten Maximalsatz habe ich aber 2 Minuten Pause gemacht, dann gings auch aber mein Puls war schon vorher ziemlich hoch und am Ende tief im roten Bereich.
    Ich habe seit Dienstag wenig KH gegessen, viel Sport gemacht, bin auch in Ketose, aber ich habe mal wieder gemerkt dass Ketose und Training an oder über der anaeroben Schwelle mal überhaupt nicht zusammen gehen. Beim nächsten Mal werde ich vorher und nachher wieder die Speicher füllen, wenn ich weiss es wird intensiver.
     
  16. Thomas

    Thomas Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Europa
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Mit etwas Verzögerung, nun aber doch:

    3. Woche Tag II
    14 - 19 - 14 - 14 - 27
    Die letzen beiden Sätze brauchten die doppelte Pausenzeit. :cry:
     
  17. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Hallo!
    W3T3S2: 16-21-15-15- und max. = min. waren 21

    Das ist doch nicht schlimm, man darf doch länger Pause machen falls nötig.
    Bodystyling haben wir auch als Kurs. Dann gibt es noch Ironfitness. Aber es sind so viele Trainer, die das alle Nebenberuflich machen und deswegen jeder das anbietet, was er gerade mag und wie er das selbst interpretiert. Bodyworkout ist wohl nur mit dem eigenen Körpergewicht und sonst ist vieles erlaubt. In der Beschreibung standen die Stichworte: Kraftausdauer, Koordination, Fitness, schnelle Kampfsportübungen, Body Combat, Cross Fit und Zirkeltraining. Ich lass mich überaschen, ich war ja erst ein Mal dort.
    Boxen war auch erstmal nur Einführung in die Technik und viel Schattenboxen, natürlich mit Aufwärmen, Kraftübungen und Übungen zur Schnelligkeit. Der Kurs ist ausgebucht und ich werde keine 2,5 Stunden Sport am Stück machen. Bodyworkout reicht mir, da bin ich schon angemeldet.
    Oh man, das ist gruselig mit diesen vielen Sätzen und kurzen Pausen. Zum Glück hab ich noch ein wenig Zeit bis deine Woche bei mir dran ist. >:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
  18. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Hi,

    Woche 5 Tag 3

    18-18-20-20-17-17-20 + MaxSatz 45 (45 Minimum)
    45 Sekunden Pause zwischen den Sätzen.
    Ich hatte mir gestern einen totalen Sport-Ruhetag genommen, weil ich auch noch platt vom Deep Work am Sonntag war. Ich war also ganz gut ausgeruht.

    Die Liegestütze heute fielen mir das erste Mal fast LEICHT zumindest bis zum Maximalsatz. Davor habe ich wieder 2 Minuten Pause gemacht, für den Satz auch relativ lange gebraucht, aber es war deutlich einfacher als Tag 2 der 5ten Woche. Das Training bringt auf jedem Fall sehr viel, das habt ihr sicher auch schon gemerkt oder werdet es noch merken. Also dranbleiben :)

    Ich hatte heute aus Spass mal meinen Pulsmesser umgeschnallt, versuche mal den Chart einzustellen. Ist sicher ganz interessant besonders, wie der Puls im letzten Satz dann hochschiesst, wenn nichts mehr an Energie da ist hehe.
     
  19. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Woche 4 Tag 1
    18-22-16-16-24 (1 zu wenig)

    Alle Liegestütze mit Zittern gemacht, weil ich heute zum ersten Mal beim Iron Fitness war. Hab schon Jahrelang kein Training mit Gewichten gemacht. Es waren zwar nur kleine Gewichte mit sehr vielen Wiederholungen, aber immerhin schwerer als meine unverstellbaren Fitnesshanteln Zuhause. Najo, nächstes Mal werd ich bestimmt wieder das Minimum der Liegestütze vom letzten Satz schaffen.

    Man steigert sich auf jeden Fall gut mit diesem Training. Ich leider nur auf Knien statt mit richtigen Liegestützen.
    Echt heftig, wie stark dein Puls ansteigt beim letzten Satz. Hauptsache dir geht es dabei und danach gut!
     
  20. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Nicht so stark wie gestern Abend noch beim BVB Spiel :).

    EDIT: Ich befürchte jetzt erwischt mich diese blöde Grippe/Erkältung die seit einiger Zeit umgeht doch noch. Kann also sein, dass ich die nächsten Tage erst mal nichts mache. Werde aber weiter lesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2013
  21. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    @Irving: Gute Besserung!

    Woche 4 Tag 2:
    20-25-20-20-29

    Die letzten Zwei Sätze waren nur Quälerei. Ich werd das doofe Gefühl nicht los, dass ich mich am Ende vielleicht verzählt hab im Stress und es doch nur 26 sind, was unter dem Minimum wäre. Nur deswegen den Satz wiederholen will ich nicht. Ich bin erschöpft.

    Grüße an Alle! Auch die, die vielleicht mitmachen, aber nicht schreiben. :)

    EDIT: :cry: Mein Plan gerät durcheinander. Ich hatte viel zu viel zu tun, sodass ich am Samstag meinen Tag 3 nicht erledigen konnte. Ich glaub, ich las den weg und mach morgen nur den Test und danach da weiter, wo der Test mich einsortiert. Hmm, weiß nicht, wie es nächsten Samstag wird, da ist auch so ein Stress.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2013
  22. Irving

    Irving Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    668
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Mein Plan ist auch durcheinander, wegen der Erkältung. Ich mache, wenn ich wieder fit bin, da weiter wo ich aufgehört habe. Falls sich mal 1 Woche z.B. über 2 zieht ist das auch nicht nicht so schlimm. Ich mache es tagemässig so wie es passt, bleibe aber trotzdem bei dem Plan
     
  23. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Projekt 100 Liegestütze

    Test nach Woche 4:
    Ich hab mich schon wieder verzählt und weiß nicht, ob ich 25 oder 26 geschafft habe. Also darf ich nicht in Woche 5 weitermachen und werde zurück zu Woche 3 geschickt. Spalte 2 kenn ich ja schon größtenteils, deswegen tue ich so als hätte ich ganz sicher 26 Liegestütze geschafft und gehe in Spalte 3. ;)

    Viele Grüße!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
CNS- Carb Nite Solution - Projekt Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 19. Oktober 2016
Mein Trennkostprojekt Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 29. August 2016
Projekt Veggie Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 6. August 2016
Sonja's 5:2 Projekt bzw. "Die 2-Tage-Diät" Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 30. Januar 2014
Projekt ICH Vorstellen 21. Januar 2014