~Selbstversuch~

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von ~Swansee~, 22. November 2007.

  1. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    Hallo, :laola:

    auch ich habe meinen Weg hier ins Forum gefunden und hoffe auch große Unterstützung von euch, denn zusammen klappt im Leben doch alles besser :)

    Und nun erstmal zu mir:
    Ich bin 19 Jahre alt und arbeite in meist sitzender Tätigkeit als Sozialversicherungsfachangestellte. Meine Ausbildung bringt mir super viel Spaß, doch habe ich auch ein wenig Angst durch die wenige Bewegung zuzunehmen :rolleyes: Als Ausgleich geh ich ab und zu ins Fitti (Betonung auf ab und zu :lol: ), da ich nach 8Stunden Arbeit meist doch etwas kaputt bin.

    Früher war ich immer sehr schlank und konnte auch große Bemühungen mein Gwicht halten, da ich nicht wirklich auf Schoki etc stand. Im Hebrt 2006 änderte sich dies jedoch. Mit wachsendem Schulstress in der 13. Klasse verfiel ich allmählich der Schokosucht und hatte später leider auch mit regelrechten Fa's zu kämpfen. Der STress wuchs natürlich mit der Abizeit noch mehr. Seit Anfang 2007 war mein Freund dann auch noch beim Bund (Wehrdienst) und ich fühlte mich gestresst und einsam. Mein Essverhalten litt leider sehr darunter :???:
    So nahm ich von früheren 53-55kg auf bis zu fasz 63kg zu. Seit Anfang des Jahres will ich abnehmen. Zwischenzeitlich war ich schon auf 57,xkg, verfiel dann jedoch wieder der Schoki :(

    Jetzt mpsste ich um die 60-61kg wiegen. Die Waage meide ich momentan, da ich mich nicht verrückt machen will. Ich wiege mich nur, wenn ich denke, dass ich über das Ergebnis auch erfreut sein werde ;)

    Auf Nudeln, Kartoffeln, Reis und Brot verzichte ich schon ein paar MOnate, doch leider ist dort immernoch die Schoki, die Haribos und Kekse. Ansonsten wäre mein Essverhalten perfekt für Atkins/Low Carb abgestimmt >:)

    Nun muss ich noch versuchen, auf den Süßkram zu verzichten, denn so werde ich niemals abnehmen. Ohne das, könnten die Pfunde cht nur so purzeln :) Zumindest wünsche ich es mir. Abnehmen möchte ich auch nicht wirklich viel, so 3-4kg, doch trotzdem fällt es mir schwer.

    Ich hoffe, ich finde hier viele nette Leute, die mir gerne Helfen und mit Kritik und Ratschlägen unterstützend zu Seite stehen :help11:


    ...Und nun muss es endlich mal klappen... *Tschakka*:-o


    Liebe Grüße, Swansee
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden


    Hallo Swansee,

    ein herzliches WIllkommen von mir hier erstmal. :)

    Du solltest dir vielleicht ersmal überlegen, welche Ernährungsform du praktizieren willst - hier gibt es zig verschiedene, die allesamt Erfolg versprechen, wenn sie richtig durchgeführt werden...:)...also nix mit Haribo und Co. ;)

    Aber wenn du dich dann entschieden hast, dann hauen wir dir sicherlich alle gerne auf die Finger und versuchen dich zu motivieren! :)
     
  4. Ninotschka

    Ninotschka Guest

    Willkommen hier und viel Erfolg !

    Deine "Eckdaten" ... dachte eben ich les einen uralten Beitrag von mir.
    Wie groß bist du denn ?
    Und wenn ich fragen darf, was hat dich zu dem nick Swansee inspiriert ?
     
  5. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    Hey,

    also zu aller erst bin ich ca 174 cm groß. Da ich aber nich wirklich durchtrainier bin, sah ich auch mit 54kg nicht abgemagert aus, zwar schlank aber nicht zuuuu dünn. Heute liegt mein Ziel aber eh einige Kilo darüber. Da die Zunahme rein durch Schoki und anderem Süßzeug kam, hat sich das auch als Fettringe abgesetzt...So sah man schon sehr, dass ich zugenommen hatte :rolleyes:

    Hmm...und wie ich auf meinen Nick kam weiß ich gar nich mehr so genau...ich heiße Swantje....deswegen der Anfang...aber den Rest fand ich einfach so schön... ;)

    Ich möchte mich Low Carb ernähren, in dem ich kein Brot, Reis, Nudeln und Kartoffeln esse. Süßigkeiten sollten auch nich mehr im Speiseplan auftauchen. Obst esse ich eig auch nicht mehr...Meine Ernöhrungsform grenzt also eher an Atkins, wobei ich das mit den 20KH am Tag nich sooo eng sehe. Es gibt einfach einige Lebensmittel, von denen ich mich seit einigen Wochen hauptsächlich ernähre....mit Ausnahme der eigentlich ja ungewollten Süßigkeiten :(
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Vergiss das Gemüse nicht...;)
     
  8. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    Ja, Gemüse esse ich auch. Eigentlich sogar lieber als Obst. Nehme oft auch einfach ein bisschen Paprika, Gurke und Tomate mit Kräuterdip mit zur Arbeit. Ist echt super für zwischendurch.

    Ansonsten liebe ich Brokkoli, Blumenkohl und Pilze. Ist denke ich alles super tauglich für die Diät :)

    Gestern war ich nur Feiern und es gab auch etwas zu trinken. Dabei weiß ich, dass Alkohol nicht wirklich diätgeeignet ist. Aber da ich ja "nur" MIschen mit Cola light trinke oder Kurze und kein Bier oder Ähnliches ist es sicher noch im Rahmen....und Atkins mache ich ja nicht wirklich super streng :)
     
  9. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden


    Gemüse ist auch das Beste was du dir geben kannst...kein Fruchtzucker, viele Ballaststoffe...einfach top :)
     
  10. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    Hey,

    heute gabs bei mir echt leckere und LC-Taugliche Dinge...zumindest bin ich davon schon mal berzeugt ;)

    Morgens: 1 Ei, 50 gr Putenaufschnitt

    Arbeit: ingesamt 3 LC Riegel
    1 Paprika und 1/3 Gurke mit Kräuterquark

    Abends: Gemüsepfanne mit Pilzen, Tomaten und Karotten

    Später: 1 paar selbstgemachte Low Carb-gerechte Kekse :eek:


    Was meint ihr dazu? Ich weiß noch nicht, ob ich die Kalorien mitzählen soll oder einfach so essen, dass ich nur auf KH achte :confused:
     
  11. Ninotschka

    Ninotschka Guest

    ..am besten nie damit anfangen.
    Elementar ist das in meinen Augen nur bei stark Übergewichtigen, die keinerlei grobe Ahnung haben wieviel sie essen UND noch dazu ungesund essen.

    Dein Speiseplan wirkt äußerst gesund und ausgeglichen,also besteht kein Grund sich mit Zahlen verrückt zu machen,oder ?
    Das ging schon bei vielen nach hinten los und am Schluss vergisst man auf den Körper zu hören, der selbst am besten weiß ob er noch Hunger hat oder nicht.Dieses Körpergefühl verliert man, wenn man nach Zahlen isst bzw aufhört zu essen (trotz Hunger), nur weil man beim kcal-XY-Wert ist.

    Lieb gemeinter Tipp, aber muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    Ja, ich denke auch dass ich die Kalorien nich zählen werde...dmait habe ich mich mal ne zeitlang eh ganz schön verrückt gemacht. Wenn ich mal an einem Tag über mein selbst gesetztes Limit kam, habe ich einfach weiter gefressen, weil der Tag für mich eh gelaufen war. Das ist natürlich eine ganz falsche Ansatzweise....deswegen zähle ich jez nich :eek:

    Ich fühle mich momentan super...auch wenn ich noch nix an Gewicht verloren habe wirkt mein Bauchi schon etwas flacher...Das fällt zwar sicher nur mir auf, aber das ist am Anfang doch die Hauptsache ;)

    Zu Essen gabs heut:

    Früh:
    1 gr Bauer mit Ballasstoffen (weiß nich genau wie der heißt, aber der hat nur 2,7g ZUCKER [nich KH] auf 100gr :) )

    Arbeit:
    Pute mit Ananas und Käse überbacken
    1 Salat vom Türken (vom Kollegen ausgegeben) :rolleyes:

    Abends:
    Rohkost und Pute mit Dip

    Später:
    etwas 99%ige Schoki (ähm ja... :???: )
    ein paar zuckerfreie Schokoküsse......nich optimal aber musste sein :lol:
     
  14. Ninotschka

    Ninotschka Guest

    Das kenn ich zu gut ...der Kopf entwickelt irgendwann einfach eigene kuriose Denkweisen.

    [​IMG]

    Viel Erfolg weiterhin !
     
  15. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    :cool: Bei mir läufts eigentlich momentan ganz okay ;)

    Ich habe nur gemerkt, dass ich mir keine LC-Riegel mehr kaufen sollte... Wurde da schon ganz süchtig nach und dafür haben die doch reichlich kcal (auch wenn ich diese nur grob zählen sollte). Außerdem will ich jetzt lieber auf natürliche Sachen als so einen Chemiekram setzen ;)

    Mein Gewicht beläuft sich grad auf 60,x. Nicht schlecht, da es Freitag auf der XMas Feier meiner Arbeit sehr viel zu essen und trinken gab :shock:

    Mein Ziel für nächsten Samstag ist es, wieder die 59 auf der Waage zu sehen und ich bin eigentlich frohen Mutes :)
     
  16. ~Swansee~

    ~Swansee~ Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    51
    So ich muss mich mal wieder ein wenig zusammen reißen...hatte schon wieder die 61,x auf der Waage :(

    Ich esse im moment aber auch unter aller S**:twisted: Das sollte sich jetzt endlich mal ein wenig ändern.

    Heute gabs eigentlich nur ganz viel Hähnchen, Käse, Salat, einen Eiweißshake und ein paar Nüsse.... eigentlich ganz okay...doch sollte dies die nächste Zeit weiter so gehen :lol:

    Ich kann euch mal ein Foto zeigen, wo ich ca. 58kg wiege. Da möchte ich ersteinmal wieder hin. Früher wog ich viel viel weniger, doch das muss ich gar nicht mehr... esfehlen ja auch "nur" ein paar Kilos.. :???:

    Den Anhang 2488 betrachten