Ständig erklären....

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von imbann, 2. August 2016.

  1. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Oh man Leute.....

    kennt ihr das, wenn ihr euch standing bei den Mitmenschen "erklären" dürft, was und warum ihr jetzt so esst?
    Gggrrrr......jetzt Tag in der Kantine zur Mittagszeit das selbe:
    So viel Fett ist nicht gesund, das fettige Fleisch, du wirst nur noch dicker, die Leber verfettet, dass sich ja vom Arzt untersuchen!!!!

    Ich kann es nicht mehr hören:mad:

    Inzwischen sage ich nichts mehr und esse einfach, wenn jemand ne Frage hat, kann ich es ihm gerne erklären, ansonsten erzähle ich nichts über meine Ernährung mehr.
    Alle mosern täglich über ihr Gewicht, wie dick sie doch sind und das sich auf der Waage nichts bewegt und 5min später greifen sie in die Kekstüte!!!:D

    Sie haben noch nicht begriffen, dass es keine Diät ist, sondern eine Ernährungsumstellung!

    Mir egal, wenn ich schlank bin, sind die noch DICK!:clap:...auf den Tag freue ich mich!

    Wie ist das bei Euch so? Oder ist das nur am Anfang so gefühlt ?

    LG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    902
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    Ich esse zum Mittag nix und sonst auch nix bei der Arbeit. Da waren die Kollegen erstmal verwundert. Da habe ich dann erklärt was IF ist, was ich esse und Ketone usw und seitdem kommt höchstens mal ein nicht ganz ernst gemeinter Spruch wie "ist Kaffee noch ok für dich?" oder "du bist nur noch ein Schatten deiner selbst". Das ich keinen Kuchen, Keks oder Stück Schokolade möchte, wurde schnell verstanden und da fragt auch keiner mehr.
    Wenn ich mit Freunden esse, dann machen die halt ihre Pizza o.ä. und ich esse Hähnchen mit Käse überbacken mit Zucchini, trinke mein Low Carb Bier -gar nix los. Wobei ich auch nicht besonders auffällig viel Fett im Speiseplan habe. Selbst wenn jemand was sagen würde -"the proof is in the pudding".
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2016
  4. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe auch keine Lust auf lange Erklärungen.
    Ich sagte einfach (zB. auf Arbeit), ich darf aus gesundheitlichen Gründen kein Getreide und keinen Zucker. Nachdem ich sichtbar abgenommen habe, wurde mir erklärt, daß das eh nur Wasser ist und ich ja sowieso nicht noch mehr abnehme, bei meiner Ernährung. Jeder wußte es anders, aber jeder besser und die zwei dicksten, die sich seit Wochen und Monaten ohne Erfolg mit fdh oder fettarm quälen, wissen es am besten. :p
    Dazu sage ich dann nur, ich mache das nicht wegen abnehmen, sondern wegen meiner Gesundheit und ob ich abnehme ist mir völlig egal.
    Es gibt einen erlesenen Kreis, denen man das alles auch näher erläutern kann, ohne für bekloppt gehalten zu werden und die kriegen dann auch nähere Infos, je nach meinem Kenntnisstand.
     
    PerditaX gefällt das.
  5. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Da stehst du doch drüber imbann ;)
    Es ist dein körper und die Ernährung ist einfach der hammer wenn die wüssten.
    Spar dir die Worte und lass die deine taten sprechen, dein gewicht ;)

    Ich würde gerne mehr über die ernährung diskutieren, nur will das keiner hören :D
    Meine Mum, ist von anfang an auf meiner Seite, vorallem nachdem die ersten 10kg weg waren, bin gespannt was sie nun sagt wenn ich nach 3 Wochen wieder auf der Matte stehe.
    Meine Kumpels haben direkt akzeptiert das ich keinen alkohol mehr trinke.
    Und meine momentanen Arbeitskollen, interessiert es iwie null was ich esse :p

    Was isst du denn das sie so hellhörig werden und meinen dich zu belehren? Bei einem Stück Fleisch werden die ja nicht direkt aufschreiben oder doch?

    Ansonsten Diabetes und Allergien ziehen immer, hab es auch schon erlebt, das leute die augen im kopf verdrehen nur weil man ein stück kuchen oder ähnliches ablehnt.
    Die sind alle nur :envy: vor neid!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat

    Klar stehe ich da drüber!!!!
    Die werden schon sehen und ihr Fett abkriegen :D

    Ach, rotes Fleisch ist doch ungesund und Nackenkotletts...wie kann man nur. Man sollte sich doch an Hühnchen, halt magerem Fleisch halten!
    Und kein Brot, das geht ja gar nicht....
    Die hören nur hight fat und wissen alles besser, aber gut, wenn sie meinen. Soll nachher nur keiner angekrochen kommen, wie es funktioniert. Ich habe nur eine Kollegin die sich richtig dafür interessiert, sie muss/sollte aber auch wegen ihrer Gesundheit (sie hatte Brustkrebs) Ketogen oder auf Low Carb umsteigen. Wir tauschen uns jetzt immer gut aus.

    Ich stehe dazu! Ich mache das und dann sage ich das auch, hab das kein Problem mit.
     
  8. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Das ist perfekt, wenn du jemand zur hand hast, einen Abspeckbuddy.
    Das Motiviert zusätzlich und man bleibt am Ball.

    Alles idioten, würde mir das häufiger passieren, würde ich einfach mal vor deren Augen in einen Riegel butter beisen :D
     
    NiciS gefällt das.
  9. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat



    :D....ja, genau....wenn ich das könnte :lipssealed:
    Aber ich esse so und wir werden sehen, was passiert und die überlegen immer noch wie sie von ihren Pfunden runter kommen! :giggle:
     
    Chibby gefällt das.
  10. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Heute hat schon keener mehr gemeckert........die haben alle nur mein leckeres Essen gesehen und wollten ALLE probieren...ich musste es fast verteidigen! Ist ja schließlich alles abgewogen!!!!:)
     
  11. NiciS

    NiciS Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.230
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Remscheid
    Name:
    Nicole
    Größe:
    175
    Gewicht:
    73
    Zielgewicht:
    ???
    Diätart:
    LC
    Mein Umfeld weiss zum Glück dass ich beratungsresisrent bin und generell meinen eigenen Esel treib!
    Nur meine Schwägerin, Dauerdiät solange ich sie kenne, predigt noch dass ich krank werde wenn ich kein gesundes Obst esse. Ich bin froh, dass ich es nicht mehr essen muss:) Äpfel und co hab ich noch nie gemocht und der Rest fehlt mir auch nicht. Ach, ich vergaß zu erwähnen dass Schwägerlein nach wie vor zu dick ist :)
     
    zuchtperle und imbann gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Haha, jetzt sind sie schon alle eifersüchtig, warte mal 4 Wochen, die werden platzen vor neid :mad:
    Ich freue mich schon auf samstag, da treff ich alte Freunde wieder und bin gespannt wie diese reagieren ;)
     
    runningmaus und imbann gefällt das.
  14. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Hab heute auch wieder gehört, aber eine Fleisch Diät ist nicht gesund... Blah keine ahnung :D
     
  15. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Bei mir trifft das auch nur noch auf taube Ohren! Macht ihr euer Ding, ich mach meins. Und ich habe nun Woche 3 um und ich muss sagen mir geht es prima! Sicherlich gibt es noch Schwankungen, aber vor 4 Wochen dachte ich immer nur ans Essen und standing knurrte mir der Magen! Diese Probleme habe ich nicht mehr.....so lange ich mir organisiere natürlich.

    Und dann hört man immer......ja ja, redden wir nächstes Jahr nochmal drüber! Und wenn Du wieder normal isst, nimmst Du auch wieder zu!
    Haaaallllooooo.....habt ihr nicht zugehört: ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG!!!:p
    Sicherlich werde ich bestimmt MAL nen Teller Nudeln essen oder auch MAL ein Brötchen, doch dies wird eine Ausnahme sein !!!!
     
    runningmaus, zuchtperle und NiciS gefällt das.
  16. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Genau so schaut aus, jetzt eisern wie Hund,
    Aber nächstes Jahr mal schön zum Italiener oder mal morgens brunchen, davon wird man bestimmt nicht wieder fett ;)
    In 14 Tagen lasse ich ja nochmal komplett meine blutwerte checken, dann kann ich ein richtiges Fazit nach 16Wochen ziehen :)
     
    NiciS gefällt das.
  17. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Habt ihr denn alle vor der Umstellung einen Bluttest machen lassen? Ich nicht....:oops:
    Aber kann ich ja mal machen lassen, schadet ja nicht und man weiß Bescheid, ob sich was verändert. Obwohl meine Blutwerte, wenn ich dann mal Blut lassen musste, nie schlecht waren.
    Lohnt es sich für mich dann überhaupt?
     
  18. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Ich hatte hin und wieder mal probleme mit den eisen wert, aber sonst war auch alles in butter.
    Ich hatte das nur in nem buch gelesen, das man vorher einen test machen sollte um zu checken, ob nicht doch irgendwelche probleme auftreten könnten.

    Also so ein test bezahlt ja die Krankenkasse, an deiner stelle würde ich mal einen machen, auch das gespräch mit dem arzt könnte ganz interessant ausfallen.
     
  19. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Ok, ich bin gespannt was die sagt !
    Da sie aber ja mal gesagt hat ich soll Gewicht verlieren....mal sehen.
    Danke Dir!
     
  20. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.936
    Ort:
    Thüringen
    Die einfachste Erklärung, die Alle immer geschluckt haben, "Ich habe kein Insulin dabei, ich würde ja gerne , aber dann muss ich mir wieder ne Spritze reinhauen."

    Wenn die sehen dass du "gerne würdest" und ihr Essen nicht ablehnst, ist sofort die Diskussion zu Ende.

    Die Diabetes erklärt dann auch die Abnahme ohne Erklärungsdruck oder Rechtfertigungsdruck und du darfst Erklärungslos in die Runde lächeln..

    Wenn jemand sagt "das viele Fleisch..." wenn du vom Buffet kommst, dann sag halt, "irgendwas muss ich ja essen, ich krieg die Mengen ja auch kaum runter...."
     
    wisgard, imbann und DerFetteHomer gefällt das.
  21. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    ehrlich gesagt ist es mir anfangs auch so gegangen und vielen Anderen auch. Wir waren ja auch alle völlig baff dass diese Ernährung funktioniert.
    Ärgere dich nicht, wenn du erstmal sichtbar abgenommen hast, interessieren sich die Leute dann doch. Der eine oder andere wird es vielleicht auch versuchen.
    Bei mir war es genau so. Anfangs verunsicherte es mich dauernd angesprochen zu werden oder skeptisch bei der Essenszubereitung beäugelt zu werden. Umso sicherer ich wurde umso weniger störte es mich und die Leute verstummten.
    Jetzt wissen alle Bescheid und bewundern mich für meine Disziplin. Es ist häufig nur Neid. Die wenigsten können sich vorstellen ohne Brot zu leben.
    Mach einfach weiter, bleib hier im Forum und hol dir Rückhalt. Du bist auf einem guten Weg :)
     
    imbann und DerFetteHomer gefällt das.
  22. DerFetteHomer

    DerFetteHomer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    149
    So jemand kenne ich auch. Sie war (oder ist) immer auf Diät aber gefruchtet hat es nie...

    Bei aller häme - eigentlich ist es traurig zu sehen wie sich Menschen abmühen und mit ihrer Ernährung/Diät keinen Erfolg haben. Letztlich waren wir auch dumm. Bei mir hats 27 Jahre gebraucht bis ich auf LC aufmerksam geworden bin und damit wunderbar Lebe und abnehme. Alleine durch diese Ernährung hat sich mein Leben komplett gewandelt.

    Wie gesagt, ich denke, wir waren alle mal dumm. Das liegt aber daran das die Kohlenhydratmast in unserer Gesellschaft fest verankert ist. Nur die wenigsten könnten sich vorstellen kein Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis oder Müsli mehr zu essen und keiner würde auf die Idee kommen, das diese Produkte sogar schädlich für sie sind.

    Ich freue mich das ich es jetzt besser weiß und mein erfolg gibt mir recht. Heute sage ich mit Stolz geschwellter Brust, dass ich meinen Tag mit Rührei und Speck beginne.
     
    zuchtperle, imbann und NiciS gefällt das.
  23. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hatte die letzte und vorletzte Woche recht gute Erfahrungen mit meinen Mitmenschen. Ich lag seit vorletzen Freitag bis heute im Krankenhaus, wurde an der der Wirbelsäule "repariert". Die ersten Fragen kamen, als ich bei der Küchenfee kein Brot wollte. Meine Erklärugen wurden ganz gut aufgenommen. Beim Vorgespräch zur OP mußte ich bei der Gewichtsfrage passen. Ich sagte, ich muß mich erst noch mal auf die Waage stellen, weil ich in letzter Zeit so viel abgenommen habe, daß ich mein aktuelles Gewicht gar nicht so genau weiß.
    Meine Bettnachbarin hat da die Ohren gespitzt und mich hinterher befragt. Sie hatte auch schon einige Diäten hinter sich mit eher mäßigem Erfolg. Die Ärzte und das Pflegepersonal haben das ohne viel Kommentar hingenommen. Ich mußte nur, wenn eine neue Küchenfee Dienst hatte, deren erstaunte Frage nach dem Brot beantworten, weil die immer dachten, die hätten was mit der Bestellung versiebt.
     
    Mausal gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ständig Hunger Bin neu hier und habe schon Fragen 25. August 2017
Ständig Appetit Während Keto Alles über die Ketose 20. Februar 2017
Ähm....ständig (!) Durchfall und morgens aus der Ketose... Bin neu hier und habe schon Fragen 21. August 2016
Wieso nehme ich ständig ab in Keto, obwohl ich 2300 Kalorien esse? Atkins-Diät-Gruppe 23. Mai 2016
Ständig Hunger ! Bin neu hier und habe schon Fragen 25. Oktober 2013