Statistik vom Kruemelmonster... Beginn 28.9.05

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von kruemelmonster, 30. September 2005.

  1. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Statistik vom Krümelmonster... Beginn 28.9.05

    27.9.05 --> 78 kg
    Hals 33 cm
    Brust 99 cm
    Taille 88 cm
    Bauch 106 cm
    Hüfte 113 cm
    Oberschenkel 61 cm
    Knie 44 cm
    ---------------------------------------------

    05.10.05 --> 76 kg
    Hals 33 cm
    Brust 99 cm
    Taille 86 cm
    Bauch 105 cm
    Hüfte 111 cm
    Oberschenkel 61 cm
    Knie 44 cm
    ---------------------------------------------
    12.10.05 --> 74 kg
    Hals 33 cm
    Brust 99 cm
    Taille 84 cm
    Bauch 103 cm
    Hüfte 110 cm
    Oberschenkel 60 cm
    Knie 43 cm
    ---------------------------------------------
    19.10.05 --> 74 kg
    Stillstand -- Familienfeier --
    ---------------------------------------------
    02.11.05 --> 74 kg
    Hals 33 cm
    Brust 98 cm
    Taille 83 cm
    Bauch 103 cm
    Hüfte 109 cm
    Oberschenkel 60 cm
    Knie 43 cm
    ---------------------------------------------
    09.11.05 --> 73 kg
    Hals 33 cm
    Brust 98 cm
    Taille 83 cm
    Bauch 103 cm
    Hüfte 109 cm
    Oberschenkel 60 cm
    Knie 43 cm
    ---------------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2007
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS


    Die erste Woche ist überstanden!

    Am Mittwoch 28.9.05 - erster Tag - Kopfschmerzen und Übelkeit vom feinsten.

    Ich konnte nicht einmal das Notwendige essen.

    Am Donnerstag - 29.9.05 - Ketostix dunkellila - geht doch!


    Eigentlich hätte ich strenger mit mir sein müssen,
    dann hätte ich auch mehr abgenommen.
    Aber ich möchte durchhalten, deshalb - immer mit der Ruhe...

    Habe mich mit Brot aus Leinsamenmehl durch die erste Woche gerettet.
    Mit Rumkugeln aus Butter und Kakaopulver, mit Cola-Gummi aus Götterspeise.

    Obwohl ich so viel "gefressen" habe - ich war sehr grosszügig mit mir.
    Täglich mindestens eine Portion Salat.

    Mein Ketobrot schmeckt meinem Mann so gut das es verschwunden ist.
    Meine Rumkugeln wurden auch nicht unwesentlich von meinen Männern vertilgt.

    Die Sensation überhaupt: ich hatte keinen Milka oder Kekse-Anfall!

    Solange es langsam aber stetig bergab geht - kein Problem!

    Mittlerweile habe ich sogar Hoffnung diese Ernährung länger durchhalten zu können.
    Wenn ich mein Keto-Brot und meine Ersatz-Schoki - so verfeinere das auch ich olle Mäkeltante nichts mehr daran auszusetzen habe.

    Komisch - die Hose die letzte Woche gerade so gepasst hat - rutscht!!
    Wenn ich die Zentimeter und Kilos ansehe kann das eigentlich nicht sein.

    Aber ich denke mal das meine Waage spinnt.
    Sie zeigt an jeder Stelle der Wohnung ein anderes Gewicht an.

    Egal - es geht mir gut - ich bin "lila" - ich nehme ab - so what?

    Liebe Grüße
    vom
    kruemelmonster
     
  4. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251
    Statistik Tagebücher Kruemelmonster

    Hey Krümelmonster! (mmmh! Krümel sind lecker...; besonders von Kuchen...)


    das klappt doch bei dir schon prima! Die Hose sitzt schon lockerer, super! :lol:

    Auf meiner Waage bin ich auch auf jeder Bodenfläche anders schwer. Ich nehme mir dann immer die leichteste als Massstab.

    Mach weiter so! Wünsche dir jedenfalls weiterhin viel Erfolg! :p
     
  5. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Hallo Annetta,

    Danke für die Unterstützung.

    Ich habe bei meiner "verrückten" Waaage einen Mittelwert genommen,
    will mich ja nicht selbst betrügen.

    Kekse, alles was ich brauche sind Kekse.....
    (Vielleicht finde ich noch ein leckeres Durchhaltekeksrezept?)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251
    Statistik Kuemelmonster

    Kopf hoch! Petra

    Nach ein paar Wochen AD sind Kekse kein Thema mehr, da wärest du schon im siebten Himmel mit einem grooossen, saftigen Apfel!

    Mein Tip gegen AD-Frust: sag dir am Abend: So, heute ziehe ich das jetzt noch brav durch, morgen dann schau ich mal, ob ich weiter mache, od. nicht.

    Am anderen Morgen war ich dann riesig happy, dass ich ohne Kekse, dafür mit Lyoner-Hühner-Wurst (ist ja fast das gleiche...), durchgehalten habe, und machte weiter.

    Mein AD od. Fressanfall-Trick ist eh der, mit der Wurst: abends esse ich seit LOGI möglichst keine KHs mehr. Fällt mir das schwer, hab ich meine 300g-Don-Pollo-Lyonerwurst. Jedesmal, wenn ich dann den Kühlschrank öffne, muss zuerst diese Wurst von mir gegessen werden, bevors was "Verbotenes" gibt. Die Wurst hat auf 100g bloss 100 Kal.; ist also recht fettarm.

    Weil sie mir aber schon nach 100g "aus der Kehle raus hängt", wird für mich abends der Gang zum Kühler bald recht unantraktiv.

    Die einzige, die mich um diese Wurst beneidet, ist unsere geifernde, mir beim Wurst-Essen zuschauende Hündin. :lol:

    Also du,- verschieb das mit den Keksen bis auf Weihnachten, dann machst du wohl, wie viele andere, einfach mal 3 Tage AD-Pause!
     
  8. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Der Trick mit der langweiligen Wurst ist nicht schlecht:)

    Ich muss wohl etwas vorsichtiger werdenen denn:

    Irgendwie sind meine Stix nur zartrosa - hauptsache ich versuche mir selbst nicht beige als rosa zu verkaufen.

    Aber ein dicker saftiger Apfel...................... Neine,Nein, Nein!!
     
  9. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS


    Die 2.Woche ist auch überstanden

    :juhu: Ich bin zufrieden mit mir - es läuft - zwar langsam - aber es läuft!

    Wenn ich überlege das ich gar nicht gaaanz so brav war wie es sich für einen Atkinsianer in den ersten zwei Wochen gehört...... :wink:

    Ich habe mir in den letzten Tagen sogar je 1 Stk.Lindt 87% gegönnt.
    Am Sonntag Blumenkohl und ein wenig Sosse.
    Täglich zum Frühstück von meinem Leinsamenbrot gegessen,
    fast immer mit Konfitüre, dazu immer ein Glas Milchkefir und zwei Eier.
    Wenn ich sehr japsig war - Hüttenkäse oder Sahnequarkspeise.
    Ein wenig illegaler Käsekuchen war auch dabei.....

    Ich bin ständig beim experimentieren ob ich nicht bestimmte Gerichte
    so umbauen kann, das sie geeignet sind.

    Jedenfalls habe ich jetzt ein paar Kilo Gluten ein paar Kilo Sojamehl, ein paar Kilo Leinsamen im Haus.
    Es wäre doch gelacht wenn ich nicht ein zufriedenstellendes Brot hinkriege. Obwohl ich eigentlich nie viel Brot gegessen habe - aber wenn dann nur superfrisch und lecker.
    Muss ich hinkriegen - um so länger halte ich durch.

    Das Keksproblem -- daran arbeite ich noch -- Kekse brauch ich zum Leben! Bin halt ein Krümelmonster.....

    Richtig schwer ist das meine Männer sich tonnenweise Süsskram reinziehen - dann wird`s übel.
    Ursprünglich wollte mein Mann seine Rettungsringe loswerden,
    aber im Moment gewinnt sein Schweinehund immer.

    Scheinbar liegt meine Kohlenhydratschwelle recht gut - immer lila.
    Die letzen zwei Tage zwar nur blass, aber da habe ich sehr viel getrunken.
    War nach dem Genuss von viieelen Schweineschwartenchips auch notwendig.
    Wofür dat Zeuch nich alles gut ist!!

    Mit der langweiligen Wurst das klappt nicht so gut,
    wenn im Kühlschrank so lecker Schoki liegt!

    Aber ich war eisern - ich habe sie nicht einen Blickes gewürdigt.... :engel:

    Ich muss mal Schokoriegel oder so was erfinden! :kratz:

    Das Wochenende bringt eine Familienfeier im Restaurant,
    mal sehen wie ich mich da durch laviere!

    Liebe Grüsse

    vom kruemelmonster

    :wink1:
     
  10. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741
    huhu krümel!

    also wenn das so schlimm sein sollte mit deiner schoki-sucht...dann hab ich vll hier mal das richtige für dich ;)
    http://www.ketoforum.de/phpBB2/ftopic,4536.html


    und apropos...für weihnachten...ich glaub ich hab da schon en geniales lebkuchen-ersatz-rezept im hinterkopf :dancer:
     
  11. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Hallo ihatmyself,

    Oder darf ich einfach Krister sagen?

    Danke für den Tip - wird umgehend versucht - sobald ich 99% in die Finger kriege!!

    Lebkuchen-Ersatz -- bitte schnell denken -- Keeksee!!!
    Vielleicht mit Schokoüberzug??
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. proximo

    proximo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    238
    das wäre ja genial. ich liebe lebkuchen. wohl die einzige süssigkeit, der ich nicht wiederstehen kann!!
     
  14. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    3.Woche Stillstand

    Familienfeier--> Bei mir - bääh!! :heul2:

    Familienfeier hat mich rausgeworfen, ich hätte genausogut normal alles essen können, wäre der gleiche Effekt gewesen.
    Was mich dabei am meisten ärgert: Habe fast nur das gegessen was ich durfte!
    Ein Teller Feldsalat mit Käse, Ente mit einem Löffel Rotkohl, ok.- 1/4 Knödel, 1 Löffel Creme Brulee.
    Dabei gab es vorneweg so leckeres Brot und noch ein paar schöne Sachen - ich eisern - ich doofe....:wallbash:

    Zugenommen habe ich zwar nicht - aber es ist Stillstand.
    Der Heisshunger ist wieder da - hoffe ich kann widerstehen.
    Am Freitag fahre ich für eine Woche nach Frankreich, da werde ich pausieren.
    Habe keine Lust zuviel mitzuschleppen, oder für die paar Tage in F viel einzukaufen.
    Versuche zwar KH-mäßig nicht zu übertreiben, mache aber Pause.

    Hoffe das es nicht so schlimm wird.

    kruemelmonster
     
  15. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Frankreich --> eine Woche essen was ich mag....

    Zum Frühstück Baguette und Cafe au lait - u.s.w.
    Schokolade - Obst und Gemüse.

    Am Wochenende hatte meine Schwiegermutter Geburtstag!
    Mächtig gesündigt - alles andere hätte sie mir wohl übelgenommen:)

    Das Beste daran ist: Ich habe nicht zugenommen - es blieb bei 74kg!!!
    Ein bis zwei Zentimeter sind wohl trotzdem weg - Wie???
    Ich muss wohl dankbar sein das ich nicht wieder von vorn anfangen muss,
    sondern da wo ich Pause gemacht habe!

    Alle die mich sehen finden das ich abgenommen habe - komisch.....

    Seit Montag habe ich wieder angefangen - seit Dienstag schon in Ketose!
    Heute Kopfschmerzen und Übelkeit - es geht wieder los.

    Aber nun brauche ich ein Erfolgserlebnis.......
     
  16. sphinx2111

    sphinx2111 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    65
    Hallo kruemelmonster,

    meiner Meinung hast du dein Erfolgserlebnis doch schon. Keine ZUNAHME! Wieder in Ketose! Jetzt werden die paar anhänglichen Zentimeter schnell wieder weggejagt und alles ist ok. Tja ist schon so ne komische Sache mit der Treue: Warum ist ausgerechnet dieses eine Kilo so anhänglich??? :wink:
     
  17. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Hallo Geli,

    Treue erwarte ich vom besten Ehemann von allen und nicht von meinen Fettreserven! :jepp:
    Aber ich bin meinem Körper dankbar - hält sich ganz gut - trotz allem.....

    Na ja, wir beide haben ja fast noch den gleichen Weg vor uns.

    Aber das wird schon werden!
     
  18. sphinx2111

    sphinx2111 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    65
    Guten Morgen,

    bin beeindruckt, du hast die richtige Einstellung zu deinem Körper (muss ich noch dran arbeiten). Habe da ambivalente Gefühle: Einerseits sind bestimmte "Erinnerungen" an eine Entbindung bzw. Schwangerschaft wirklich ok (schließlich hart erarbeitet :wink: ) Andererseits, naja... Warum müssen die Oberschenkel und Hüften so ideale Fettspeicher sein? :shock: OK, wüsste jetzt auch nicht, wohin das sonst sollte, aber die Frage ist doch berechtigt, oder? Wie dem auch sei, wir schaffen das!
     
  19. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    @Geli
    Wie schon gesagt - ich muss sehr dankbar sein!

    2 Kinder haben keine Spuren hinterlassen.
    Ich bin eine "alte Schachtel" laut Geburtsdatum;-) - aber das merkt keiner - gut so!
    Als Couchpotato möglichst wenig Sport - trotzdem topfit.

    Eigentlich neige ich auch nicht zum Zunehmen, scheinbar hat die Nikotinentwöhnung etwas durcheinandergebracht.
    Vielleicht hätte ich auch nur noch etwas warten sollen und es hätte sich von selbst geregelt mit der Abnahme.
    Bloss - soviel zuviel hatte ich noch nie!!
    Nach meiner zweiten Schwangerschaft habe ich auch ein halbes Jahr warten müssen bis es von selbst wieder bergab ging.

    Also - ich habe allen Grund für meinen Körper dankbar zu sein - Oder?
     
  20. sphinx2111

    sphinx2111 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    65
    Muss schon sagen, dass du da wirklich Glück hast. Kenne auch so einige denen bestimmte Hinterlassenschaften vom Kinderkriegen erspart blieben. Was soll's gegen schlechte Gene kann man nicht sehr viel machen, wenn man das - wie bei mir - noch unterstützt ohne auf Kalorien etc. zu achten, braucht man sich auch nicht zu beklagen. Habe aber 5 Jahre gebraucht, bis es Klick machte. Lag an meiner Einstellung. War gerade zufrieden mit meiner "Rubens"-Figur, da kam ein Spruch, der nicht mal bös gemeint war. Da ist es geschehen, in 12 Wochen 20 kg. Habe ich sogar ca. 4 Jahre gehalten. Dann waren es noch mal sieben (nicht gemerkt, dass was nicht stimmte). Mittlerweile sind aber davon 18 kg wieder zurückgekommen (bin halt sehr anziehend :? ) Habe natürlich eine Freundin die ca. 8 Pfund wiegt (okay sind 48 kg). Übrigens: Kann es sein, dass bei zwei Freundinnen immer eine dick sein muss :?: Habe ich dann mal etwas abgenommen, kriege ich natürlich immer von ihr zu hören, ich wäre zu dünn, es sähe nicht schön usw. usf. Fühlt sie sich bedroht in ihrer Rolle als Schlanke? Habe ich mich für immer festgelegt als die dicke Freundin? Oder ist es wirklich Sorge um mich? Ups, jetzt habe ich mich verplaudert... Du kannst auf jeden Fall auf deinen Körper superstolz sein, musst du auch (glaub mir, viele beneiden dich). Dann kümmert man sich nämlich auch darum, ob nun äußerlich als auch innerlich. Außerdem - wir haben nur den einen und der soll ja noch ein paar Jahre halten! :D
     
  21. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Eigentlich finde ich es blöd auf etwas stolz zu sein für das man nichts tun musste!
    Z.B. jung sein, dünn sein, gute Gene.....
    Stolz kann man sein wenn man dafür was tut.

    Ich darf nicht stolz sein sondern dankbar!
    Denn ich habe nichts dafür getan das es so ist - glaub mir...
     
  22. sphinx2111

    sphinx2111 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    65
    Okay, okay... du bist nicht stolz auf deinen Körper :)

    Gene, ...Glück... hin oder her, trotz allem hast du auch deinen Teil dazu getan, dass er so ist wie er ist. Du machst auch etwas dafür. Und wenn es nur das tägliche Eincremen ist (nur ein Beispiel). Dankbarkeit empfinden heutzutage immer weniger, schön mal jemanden zu treffen, der das noch kennt. Hier im Forum ist das allerdings erfreulich oft zu lesen (wenn auch manchmal nur zwischen den Zeilen). So, jetzt interessiert mich eigentlich nur noch, wie du dich fühlst, ob die Waage sich bewegt ... naja ... das übliche Zeugs eben :p

    LG Geli
     
  23. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS
    Heute morgen habe ich einen Zeh auf die Waage gestellt - es ist schon was gerutscht!
    Obwohl - manchmal bin ich soooo blöd:-((
    Habe mich gewundert das ich gestern raus war aus der Ketose.
    Dann habe ich jedes Teil was ich essen wollte unter die Lupe genommen:
    Siehe da die vermeintlich zuckerfreien Bonbons waren voll Zucker - Bää!!!
    War ich vielleicht sauer! Heute morgen wieder alles lila - Halleluja!

    Dabei bildete ich mir ein alles genauestens kontrolliert zu haben.
    Einmal danebengegriffen - Aua!

    Aber jetzt pass ich auf!
    Kopfweh und Übelkeit sind weg - habe auch nicht mehr viel Appetit - es geht voran!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
doublebind - Statistik & Tagebuch Statistik / Tagebücher 22. November 2016
NICHOLAS STATISTIK Statistik / Tagebücher 24. Juli 2015
Maite - Statistik und Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. Februar 2015
Chivall´s Statistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 22. Mai 2014
Cares Wiegestatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 7. April 2014