Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von jadasb, 30. April 2014.

  1. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Stillstand auch bei mir.

    Ich habe vor ca 4 Wochen wieder mit Atkins/Low Carb angefangen. Die ersten 5 Kilo purzelten auch super, jedoch nehme ich wieder zu. Ich bin in dauerketose, das Fett zu KH und Ew verhältniss ist meißt 60-80%. Zu wenig oder zu viele KCAL nehme ich auch nicht zu mir. Ich weiß nicht weiter und das Frustet total! Ich gehe morgens vor der Arbeit Schwimmen und wenn ich seh das es alles nichts bringt kommt bald der Punkt wo ich wieder aufhören werde und mir denke, es ist eh alles für den Hitnern...

    Kann es sein, dass es an den unterschiedlichen Zeiten der nahrungsaufnahme liegt?

    Hier der Essplan von gestern:

    74 g Tilsitter in Scheiben (Gut & Günstig




    100 g Rosenkohl, gekocht




    50 g Mayonnaise




    20 ml MCT Öl




    500 g Leberkäse
    2284 kcal219,9Fett g5,2KH g83 g EW
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Vergiss mal die Waage. Wie soll so ein dummes Ding denn mitbekommen, was sich im INNERN deines Koerpers tut? Und da passiert wirklich eine Menge.

    Was sagt der Hosenbund?
     
  4. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Einen Stillstand hat jeder mal.

    Wieg dich nur einmal die Woche, wenn überhaupt, besser wäre vermessen. ;) Auch wenn sich auf der Waage nichts tut, tut sich wohl am Umfang was und in deinem Körper.

    Dein Essen ist auch nicht so optimal. Ist alles stark verarbeitet. Darminhalt ist auch ein Faktor und beim Sport verbrennst du zusätzlich Kcal. auf wie viel Kcal komsmt du immer?

    Mit deinen Angaben bist du bei zu wenigen Kcal, wenn du ständig so weit unten bist kommst du in den Hungermodus und dein Körper gibt nichts mehr her.

    Führst du ein Tagebuch? Das wäre einfacher für uns dir zu helfen. Aus einem einzigen Ausschnitt wird keiner wirklich schlau.

    Lg
    Maria
     
  5. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Also ich berechnet wurde ein Grundumsatz von ca 2300kcal. Beim Essen halte ich mich bei + - 2500. Wiegen tu ich mich ein mal 2 mal die Woche. Doch das Gewicht ging von 119 wieder zurrück auf 122 und das ist echt mies.

    Beim Essen schaue ich, wann ich was mache. Ein frisches steak oder Fisch etc wären mir lieber, aber wenn ich arbeiten muss bzw nach der Arbeit habe ich keine lust mich nochmal in die Küche zu stellen :)

    Oder sollte ich doch mehr kcal zu mir nehmen???
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. greywarden

    greywarden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hessen
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    hi, das mit der Lust ist so ne Sache, aber es gibt Mittel und Wege wie man ok ist und es soviel Zeit kostet wie eine TK Pizza vorzubereiten;

    kauf dir mal Fleisch wie Hähnchenschenkel, Krustenbraten oder dicke Rippe (mein Fav. ) und mix dir mal einen Dry Rub (gewürzmischung als Pulver) oder eben mit Öl auf Vorrat, bei mir halten 500g Mischung so ca. 8 Wochen. Damit würzt du das Fleisch und packst es in den Ofen, das dauert ca. 5 min. Dann den Ofen auf 160-200 Grad und grob 45-75 min warten, ich gehe während der Zeit laufen. Wenn ich dann zurückkomme wartet heißes frisches cleanes Essen auf mich.

    wurst und abgepacktes esse ich halt wenn ich nix da hab oder wenn ich an der Arbeit bin, dazu gekochte Eier, die gibts überall.
     
  8. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Also laut Rechner hat du einen Gesamtumsatz von ca. 2800 Kcal bei leichter Arbeit, kaum Tätigkeit(Sesselpupser) da ist aber noch kein Sport dabei.

    Unter deinem Grundumsatz solltest du nicht essen, lieber drüber.

    Wenn du jeden Tag schwimmen gehst solltest du wirklich auf deine Kcal achten. An Sporttagen mehr essen, je nach dem wie intensiv und lange du Sport machst.
    Zudem lagert sich auch Wasser ein bei Sport.
    Vielleicht wenigstens ein mal die Woche einen Refeed machen und ca. 110% deines Bedarfs essen.
    So verhinderst du das dein Körper auf Energiesparmodus schaltet. ;)

    Wie lange hast du denn schon Stillstand? Tut sich nur auf der Waage nichts oder auch am Hosenbund? Vermessen! ;)
    Manchmal tut sich auf der Waage lange nichts aber man merkt es am Umfang. Dein Körper arbeitet im Inneren, gutes Gewebe wird aufgebaut. Haare und Nägel werden dicker und kräftiger usw...

    Lg
    Maria
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2014
  9. Niniath

    Niniath Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    167
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    LCHQ


    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Hast du durch die Umstellung auf Atkins den sonst nichts positives mitnehmen können, ausser den Gewichtsverlust? Sicher ist es verständlich, wenn man ein Ziel vor Augen hat und nichts weiter geht, dass man dann gefrustet ist, aber deswegen alles hinschmeissen? Geh mal in dich und frag dich selber, ob Atkins dir nicht doch mehr gegeben hat, als ein paar Kilos weniger.

    Ißt du den Regelmässig? Ist das, was du hier gepostet hast, alles was du an einem Tag gegessen hast? Man sollte mindestens 3 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen (wenn nötig auch noch 2 Zwischenmahlzeiten, da ist ja jeder anders) dies muss jetzt nicht immer zu exakt der selben Zeit sein (das ist meistens gar nicht möglich, weiß ich ^^)
    Ist es nur die Waage, die sich nicht bzw. nach oben bewegt, oder merkst du es auch beim messen/an den Klamotten? Durch Sport werden natürlich Muskeln aufgebaut (bei Männern um einiges schneller als Frauen) vielleicht liegt es daran.
    Stehst du momentan arg unter Stress? Das Stresshormon kann nämlich auch dazu führen, dass man selbst bei Optimaler Ernährung Pfunde gewinnt statt verliert.

    Manchmal gibt es aber auch gar keine Erklärung für einen Stillstand oder eine zunahme. Unser Körper ist keine Maschine die so funktioniert, wie wir das gerne hätten. Er tut das, was er für nötig hält, vielleicht hast du Wasser angesamelt durch den Sport, vielleicht baust du Gewebe auf, vielleicht ist die Kalorien Zufuhr deinem Körper zu wenig und hält deswegen seine Reservern Eisern fest (eine exakte Berechnung ist schlicht nicht möglich, weil ja jeder Körper anders ist)
     
  10. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Also das mit dem Dry Rub werd ich mir mal genauer ansehen, klingt super :D

    stillstand jetzt ca 2 Wochen. Wenns nur der Stillstand wäre, würd es ja gehen aber das Gewicht wird mehr.

    Je nachdem welchen Rechner ich verwende ermittel ich Kcal bedarfe von 2000-3000. Ich werde den Kcal Bedarf pro Tag testweise mal auf 3000 setzen.

    Und Ich esse 2-3 mal am Tag. morgens vor der Arbeit, dann ca 9 Std nix und dann Abends nochmal.

    Und Vermessen? Hab ich bislang noch nicht, aber ich werd mir mal ein Maßband zulegen
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Natürlich gibt es bei unterschiedlichen Berechnungsmethoden auch sehr unterschiedliche Ergebnisse.
    Neben der Formel hier aus dem Forum nehme ich die Daten aus der fddb.
    Beides führt zu vergleichbaren Ergebnissen.
    Bei fddb kann man auch sehr schön seine Aktivitäten mit eintragen und dadurch recht gut ermitteln was so zusätzlich verfeuert.
    Gerade wenn man viel Energie zusätzlich verbrennt, kann man ruhig 90% des Gesamtbedarfs essen und nimmt dabei prima ab.
    Dein Energiebedarf wird so bei 2700-2900 kcal liegen und da kommt dann noch das dazu, was du beim Sport verfeuerst.
    Davon dann 90% und die KHs schön weit unten halten. Dann wirst du abnehmen.

    Zu deinem Nahrungsbeispiel:
    Beim Tilsiter muss man schauen wie viel KHs der enthält. Gerade bei dieser Käsesorte können das recht viele sein. Hartkäse ist da meist besser. Käse würde ich aber grundsätzlich nur wenig essen.
    500 g Fleischkäse sind mal nicht wenig. Auch hier muss man genau schauen wieviel KHs da wirklich drin sind. Je nach Herkunft schwanken die Werte zwischen 0,5 und 3%, da muss man dann schon genau schauen.
    Ein Steak wäre zwar deutlich teurer, aber ist da sicher die bessere Alternative und macht sicher nicht mehr Arbeit :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Coffeinchen

    Coffeinchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Berlin
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Steak, Kotelett oder Hähnchenteile machen auch abends nicht wirklich Arbeit. Selbst wenn du dir noch einen Salat zupfst und wäschst, bist du davon nicht überanstrengt. Denn die Arbeit lohnt sich.

    Deine Nahrung soll dich nicht nur nähren, es sollte ein Genuss sein, sie zu sich zu nehmen.

    Meine Empfehlung:
    Lass die vorgefertigte Nahrung weg. Bereite dir alles aus frischen Zutaten zu.
    Iss mindestens drei ordentliche Mahlzeiten am Tag. Nimm dir die Zeit.
    Für mittags kannst du dir gekochte Eier und Hähnchenbrust oder kaltes Rührei mit Speckwürfel mitnehmen. Die 5 Minuten, wirst du finden.
    Hör mal zwei Wochen auf, auf die Kalorien zu gucken. Iss nach Hunger, bis zu satt bist. Besonders nach dem Schwimmen solltest du Hunger haben und dem nachgeben.
    Kauf dir das Maßband morgen und miss. Da bewegt sich bestimmt was!
    Trinke ausreichend. Ein Tipp von meinem Arzt war mal. Morgens früh nach dem Aufstehen so viel trinken, wie es geht. Und dann immer ein großes Glas nach dem Toilettengang. Selbst wenn du kein Großes Durstempfinden hast, wie du es eigentlich in Ketose haben solltest, bekommst du damit eine gute Menge Wasset durch den Körper geschleust.
    Nimmst du Magnesium zusätzlich? Ohne ausreichend Magnesium im Blut wirst du nicht abnehmen. Es hilft gegen Stress und Depressionen. Solltest du dir mal überlegen. Und nimm nicht eine kleine Dosis. Fang mit 300 mg an (Magnesiumcitrat) und steigere es auf mindestens 600 mg pro Tag.

    Und selbst wenn du jetzt ein kleines Auf und Ab hast, ist doch allein schon die Nahrungsumstellung und die damit verbundene Verbesserung der Lebensumstände ein Plus in deinem Leben. Oder vermisst du wirklich was und alles ist nur eine Qual?
     
  14. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    vielen dank für die vielen Anregungen. Die Fertigprodukte gibts halt meißt wenn ich kaum Zeit habe bzw nicht viel Lust etwas zu machen. Ich denke mal 70-30 wobei die 30% fertigzeug ist.

    Ich hab mein kcal Limit nun hoch gestuft.

    Essen wenn ich hungrig bin ist ja schön und gut, doch unter Atkins hab ich kaum Hunger ;)

    Und trinken ist wichtig, das sind bei mir knapp 3 Liter wenn ich nciht drauf achte und ca 5 wenn ich bewusst trinke.

    Das mit dem Magnesium wusste ich nicht, werd ich mal ausprobieren.
     
  15. greywarden

    greywarden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hessen
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    hi, zu deiner Frage, du kannst bei den Rubs den Zucker weglassen, ich habe mir die Grundgewürze im Großmarkt gekauft (400g Dosen) und pimpe dann mit anderen, damit es immer anders schmeckt.
    Grundgewürze für meine Rubs: Paprika, Salz, Pfeffer, Senfsaat, Zwiebelpulver. Das kombiniere ich dann mit Ingwer, Koriander, Chili, Cumin, Majoran, Rosmarin, Oregano, Thymian und so weiter. Wenn du das Fleisch gut mit Küchenrolle abtrocknest haftet nicht so viel Gewürz daran und du brauchst weniger Gewürz.

    Das einige was mich fast täglich nach dem Abendessen nervt ist die Lust auf Schokolade, und dabei nicht mal Milchschokolade sondern je bitterer desto besser (85% +). Davon hab ich eigentlich immer was da, und dann esse ich eine Rippe und das reicht mir auch, aber ich ärgere mich dann tierisch dass ich schwach geworden bin. Süßigkeiten reizen mich nicht, nur die Schokolade... hab auch schonmal versucht 1 TL Kakaopulver zu essen, aber das ist einfach nicht das Gleiche.
     
  16. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    So, gestern bin ich etwas schwach geworden, bzw gab es auf der Arbeit nichts anderes, 4 Fischstäbchen :D Dazu dann abends eine Fenchel und die Dicke Rippe mit dry rub hab ich probiert, ist super geworden, auch wenns über eine stunde gedauert hat. Aufgrund der Fenchel und der Fischstäbchensünde aus der Ketose, aber trotzdem gewicht runter.
    Morgen früh wird der Körper vermessen.

    Trinken geht mir ein wenig auf den Geist, bin nur noch am Pinkeln:rotfl: Und nach jedem Toilettengang n Glas auf ex.

    Ab morgen dann wieder bewusst aufschreiben was gegessen wird. Heute hab ich noch einmal ein Refeed Day gemacht, dabei aber auch nicht wirklich auf die KH geachtet. Sprich es gab Mascarpone und Sahne dazu dann Hack und Cammenbert.

    Ich werd ab morgen eure Ratschläge berücksichtigen und euch später berichten ob sich was gebessert hat.
     
  17. Coffeinchen

    Coffeinchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Berlin
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    Wenn du die Panade von den Fischstäbchen kratzt, ist alles in Ordnung mit den Dingern. ;-)
     
  18. jadasb

    jadasb Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    AW: Stillstand jetzt auch bei mir, bitte um hilfe

    :D :D :D ja das stimmt. Aber zubereitungsbedingt war dies nicht mehr möglich, weil sonnst das ganze Stäbchen auseinandergefallen wäre :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stillstand....Motivation BITTE!!! Frust Ecke 1. Juli 2010
Stillstand nervt Frust Ecke 25. April 2017
Stillstand Frust Ecke 6. Dezember 2015
Seit Wochen nur Stillstand Frust Ecke 6. November 2015
Viel erreicht und nun Stillstand Frust Ecke 24. September 2015