Stückchen´s erstes Tagebuch...ein Hilferuf geht durchs Forum

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Stückchen, 19. Mai 2011.

  1. Stückchen

    Stückchen Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Ort:
    MTK
    Da muss ich erst so alt (u. dick) werden, dass ich ein Tagebuch anfange.

    Hallo erstmal an alle, die hier lesen und mir hoffentlich weiterhelfen. Zur Info
    jetzt erst mal ein paar Zeilen.

    Bin ü 50, hab die Jahre schon gewechselt:lol: und vor 18 Jahren während der Schwangerschaft 30 kg zugelegt. Das ging natürlich nicht runter, sondern noch schnell mal 10 kg rauf. So.....ich bekam Asthma, Neurodermitis, Wassereinlagerungen. Kein Arzt konnte mir helfen, immer wieder hieß es*essen Sie weniger*. Aber noch weniger ging manchmal schon nicht mehr.

    Nun hab ich mir eine HP geleistet u. es hat sich folgendes rausgestellt:
    Diabetes Typ II, ca. 12 Liter Wasser zuviel im Körper, Leberwerte nicht o.k., Zellmembrane nicht o.k. und ne ganze Liternei von Lebensmittelallergien.

    Nun bin ich hier im Forum, da ich mich für Atkins entschieden haben. Ich finde es hier super schön, allerdings find ich mich noch nicht so richtig zurecht. Ich habe schon unter Rezepte geschaut, aber vieles darf ich gar nicht essen, wie Z.B. Kuhmilch, Kuhkäse etc, Schafskäse, Yoghurt, Quark usw. alles von Kuh u. Schaf (Ziege ist o.k.), keine Hefe, kein Weizen, kein
    Leinsamen, keine Vanille, keine Ananas, keine Banane. So das war mal das Grobe.
    Nun bin ich auf der Suche nach Rezepten, da mir das Fleisch u. die Wurst schon langsam zu Halse raushängen. Habe auch immer noch Lust auf Süßes. Keton lt. Sticks nur ganz minileicht rosa. Das ganze läuft seit ca. 5 Tagen, relativ konsequent. Abgenommen hab ich noch nix :cry: kommt aber sicher noch. Dafür ist heute der Zucker erstmalig auf 125 nach dem Essen:pokal:
    Nun hab ich eine Bitte. Wenn ihr Rezepte kennt die für mich geeignet sind,
    bitte teilt sie mir mit. Brauche nur den Namen, ich such mir die hier dann hier schon raus. Hab angefangen schön fleißig alles durch zu lesen, aber das dauert.

    Ich freue mich auf Eure Hinweise und werde nun öfter berichten. Rezeptbuch ist bestellt, dauert aber. Ich danke Euch jetzt schon mal und freue mich auf Eure Vorschläge.

    Liebe Grüße vom Stückchen
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Hase Cäsar

    Hase Cäsar Gute Miene!

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    769
    Medien:
    3
    Ort:
    NRW


    >:) Hallo Stückchen und herzlich Willkommen!

    Was für mich erst einmal sehr hilfreich war ....

    ein Buch über die Atkins - Ernährungseinstellung und ...

    auch dieses hier ist sehr hilfreich ...

    http://www.ketoforum.de/atkins-diaet/16657-die-atkins-diaet-im-uberblick.html

    ;)
     
  4. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Glückwunsch!!! Du hast die richtige Entscheidung getroffen!! Ich muss leider jetzt los zur Arbeit, aber ich stell nachher mal ein paar Ideen rein.
     
  5. Cariadh

    Cariadh Guest

    Hallo,

    ich bin auch Ü50 und habe diverse Ausschlüsse, und anderes (Industrienahrung) esse ich von selber nicht.

    Ziegenkäse ist toll und es gibt auch Ziegenyoghurt und Ziegenmilch.

    also erst mal ganz normal für vieles, Obst ist bei Atkins und Übergewicht eh nicht angesagt.

    Wurstzeug hilft nicht wirklich beim abnehmen (es geht mal zur Not aber nicht als tägliche Ernährung)

    Du kannst Dir viele Rezepte so umbauen dass es paßt, oder wenn Du ganz wenig Phantasie hast ein LOGI Kochbuch leisten, da sind auch sehr leckere Dinge drin.

    Ich würde Dir raten stöbere mal ordentlich in der Rezeptecke und schaue was geht oder wo Du Zutaten weglassen kannst die Du nicht verträgst.

    Viel Erfolg und lass das Wasser wegfließen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Stückchen

    Stückchen Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Ort:
    MTK
    moin moin, ihr Lieben.
    vielen Dank für´s schnelle antworten.
    Hab das Buch bestellt, zwar noch ein altes im Keller, aber besser ist wohl das neueste oder??
    Ziegenmilch hab ich auch schon probiert. Schmeckt, wie die Füße meines Partners riechen :rotfl: neeee, macht nur Spaß die Tante. Aber ist nicht mein Ding. Ich mag nur Ziegengouda u. Ziegenfrischkäse essen. Hab schon ne Menge Euronen investiert, um zu probieren. Viele Ziegen sind aber in den Müll gewandert. Macht ja nix. Ich schau hier weiter und warte auf meine Büchlein.

    Habt alle einen schönen Tag
    biba Stückchen
     
  8. Cariadh

    Cariadh Guest

    Da hilft nur probieren, beim Yoghurt hatte ich auch Mühe Anfangs aber als Zickezacke (Tzatziki) geht das gut.

    Es gibt ein Ziegenmilchpulver bei www.blauer-planet.de das schmeckt rahmig gut, ich weiß aber nicht wieviel KH das hat, ich bin bis auf Sahne von Milchprodukten ziemlich weg.
    Mal bischen Ziege oder Schafkäse am Wochenmarkt kaufen reicht schon.

    Das wird schon die Geschmacksknospen lassen sich umerziehen und manchmal schmeckt gerade Yoghurt mal so mal so....vielleicht hattest Du ja Milch von einem alten Bock?...:rotfl: Späßle gemacht;)
     
  9. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7


    hmm, der avatar kommt mir aber bekannt vor.

    der geruch von ziegenmilchprodukten erinnert mich immer an den alten ziegenbock, der auf dem nachbargrundstück einer freundin steht.
    verträgst du keine kuhmilch?
    ist sicher nicht leicht, da alternativen zu finden.
    wünsche dir trotzdem viel erfolg!
     
  10. Cariadh

    Cariadh Guest

    Der Ava war Pitchi.
     
  11. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Sooo, wie versprochen ein paar Ideen:

    Frühstück:
    Eier mit Gemüsewürfeln (Zucchini, Pilze und Zwiebeln, Paprika ...)
    Eier mit 1 EL Bressot aufgeschäumt
    Eier mit Speckwürfelchen
    EW Shake mit Sojamilch
    kannst Du? Hüttenkäse
    2 harte oder weiche Eier (schon einmal Ei mit Maggi gegessen?)
    Pfannkuchen mit EW Pulver (Shakepulver) und Ei

    Mittag:
    Gemüsesuppen mit nem Schubs Sahne (Zucchinisuppe mit Knofi z.B.)
    Salat mit Garnelen oder altem Käse oder Ei oder Schahaaafskäse oder Oliven oder Tofu oder Fischfilet oder ner Dose Thunfisch
    Gemüseauflauf (Gemüse und Ei), überbacken
    Tomate Mozzarella
    Gazpacho

    Abend:
    Spargel und Schinken
    gefüllte Paprika oder Pilze oder Tomaten (mit Hack)
    griechischer Salat
    Eiersalat
    Sauerkraut - Hack Pfanne
    Lauch - Hack Pfanne

    GUten Hunger!!
     
  14. Stückchen

    Stückchen Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Ort:
    MTK
    Guten Morgen an alle,

    zunächst ermal...ich wollte niemanden den Avantar klauen.:shock: Der war zum
    runterladen in meinem Kontrollzentrum. Hab ihn wieder gelöscht, schade.....
    so sollte ich demnächst aussehen :cool:. Also..entschuldigung, wenn ich da was
    mißverstanden habe.

    Meine Bücher sind auch gekommen, jetzt hab ich was zu lesen und werde auch sicher was zum essen finden.

    Ein dickes Dankeschön für die Rezeptvorschläge, da werd ich sicher was von
    probieren.

    Noch eine Frage....hab so Eiweißpräparate mir angeschaut. Die sind aber alle Süß mit Schoko oder gar Vanille und haben m.E. viel KH pro Portion. Kann mir jemand konkret Namen eines Eiweißshakes nennen, geschmacksneutral, damit ich auch backen oder Muffin machen kann oder zum trinken. Die herzhaften Gerichte sind nicht so mein Prob. Ich kann Monate lang Steak essen :lol:.

    Habe momentan auswärts ne Schulung und war gestern China-Ente essen (Reis + Gemüse hab ich stehen lassen) . Gegen Abend Juckreiz bis zum umfallen und Stick wieder neutral. Shit.

    So, nun fein meine Omlette machen...ich nehm mir mein Essen jetzt mit.

    Ich wünsch Euch einen tollen Tag
    lg. Stückchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2011
  15. Cariadh

    Cariadh Guest

    Ich glaube Pitchi hätte nichts dagegen, die sind zum runterladen, es hat nur jemand erkannt und gefragt.

    Weiter nix! Ich hab mal so einen schnuckeligen Ava in einem anderen Forum gehabt, mein Markenzeichen sozusagen und hier hatte ihn schon jemand, naja ist halt so.

    Du findest sicher einen schönen passenden Ava.

    Chinafutter ist irgendwie gefährlich ich denke dass sie auch die Naturente schon mal mehlieren und überall was ranpanschen.

    Aber besser versuchen das optimalste dort zu finden als einfach reinhauen;)
     
  16. saffie

    saffie Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    436
    Ort:
    Wien
    Zum Beispiel von DM Eiweiß 90, neutraler Geschmack. Auf 100g hats 3g KH
     
  17. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
  18. Stückchen

    Stückchen Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Ort:
    MTK
    wieder daheim

    Yiipieeeehhh, bin wieder Daheim.
    Heute Mittag nochmal beim Japanesen gewesen. Diesmal Rindfleisch mit
    Chemie und Juckpulver. Ich denke mal, diese Woche war für die Katz u.
    nicht für Atkins. War allerdings auf einem Quatenheilungs-Ausbildungsseminar...u. ich habe mein Brain u. meinen Body als Testperson zur Verfügung gestellt.
    Fühlte sich gut an, der ganz Prozeß. Das unterstützt sicher das Abnehmen,
    hat ja auch was Psychologisches u. Gewichtszunahme hat viel mit Programmieren u. Glaubenssätzen zu tun. Da werd ich nun auch dran arbeiten.
    Allerdings geht es auch nicht ohne kontrolliertes Essen.

    Also Morgen....Neues Spiel, neues Glück... Eiweißpulver kaufen, Eierkaufen, Hähnchen etc. Wiegen, messen, aufschreiben und dann sehen wir weiter.

    Ich danke Euch für die lieben Antworten u. wünsche Euch noch ein schönes Wochenende
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Interessantes erstes Post in meinem Forum. Erfahrungen 17. Mai 2017
12 Tage und erstes kleines Ziel erreicht Freu Ecke 6. Mai 2017
Erstes LowCarb Café Deutschlands Linksammlung und Presse 11. September 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014
Euer Geheimtipp: Leckerstes Proteinpulver? Umfragen 2. Mai 2014