The Master Cleanser - Die Zitronensaftdiät

Dieses Thema im Forum "Fasten" wurde erstellt von miri, 26. November 2010.

  1. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Und da sind wir an dem Punkt, wo es sinnlos wird, da dein Körper diesen nachgebastelten Chemieschrott nicht verwerten kann.
    Es ist erwiesen, dass Vitamine in natürlicher Form, wie sie in Lebensmitteln vorkommen wirken können, da sie nicht isoliert vorliegen, sondern mit sämtlichen anderen Stoffen eine Eihneit bilden, chemisch hergestellte Vitamine belasten eher noch die Leber. Deswegen habe ich ja auch LM aufgeschrieben, die sämtliche wichtige Vitamine liefern.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    Jetzt komm nicht mit: Das geht schon, ich bin der beste Beweis..., ein junger, gesunder Körper kann sehr lange an alten Vitaminreserven zehren, das Thema sind hier eher Langzeitschäden, über die sich ein 22-jähriger noch keine Gedanken machen will...
     
  4. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Nich hetzen, bin doch kein Transrapid!
    Deine Neugierde wird nun gestillt -> Master Cleanse - Das Experiment
     
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.611
    Diätart:
    Slow Food
    jaja, da merkt man erst mal, wie der körper frische gemüsesuppen
    braucht, ne? :lol:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Danke für deinen humorvollen Erfahrungsbericht, Kidi.

    Von den Rizinuskapseln musst du schon 10-15 STCK auf einmal nehmen.
     
  8. sixty

    sixty Guest

    Klasse Bericht :)

    Vor allem, wenn man ähnliches beim Fasten auch schon erlebt hat. Wenn das Kopfweh erstmal weg ist... dann könnte man Bäume ausreissen.
     
  9. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF


    Darf ich mich noch einklinken, oder

    habt ihr alle schon wieder fertig?

    Aber vorweg ne Frage zur Reinen Lehre vom Master Cleanse:

    Ich werde zusätzlich mein neues Basenpulver weiter nehmen, mit Citraten. Ich hatte festgestellt, dass ich völlig übersäuert war, und auch jetzt noch ist mein Urin trotz verstärkter Basen-Einnahme im Tagesschnitt bei pH6.

    Ich merke aber, dass das Basenpulver alleine nicht reicht, deshalb dachte ich, mir käm das Limo-Fasten zu Pass. Meine Schmerzen sind zwar zeitweise besser, aber ich fühl mich noch gruselig, jede Bewegung und jede Berührung tut weh, wahrscheinlich weil die Gewebe so hart sind weil sie alles eingelagert haben und nun nicht wissen wie sie es los werden sollen ...

    Hat jemand da Erfahrung mit seinem pH-Wert und der Limo-Diät?
     
  10. diemiri

    diemiri Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    2
    es wurde am anfang erwähnt das beyonce 10kg in 10 tagen abgenommen hat? ist das wirklich realistisch, oder ein wenig übertrieben?
     
  11. raphaelaxxx

    raphaelaxxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    159
    Hallo Zusammen,

    um mein Stillstand zu brechen, werde ich am Don. auch mit der Master C. Diät starten und das für 10 Tage!

    Habe bis jetzt aber nur Ahornsirup Grad A gefunden...kann ich diesen auch nutzen??

    Danke Euch

    LG
    raphaela
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Cariadh

    Cariadh Guest

    Dann könntest Du auch Karamellsirup nehmen, oder Zuckerwasser....:lol:

    Nee das geht schon um die Mineralien die da drin sind nicht um Geschmack;) und die sind in Grad A eben kaum vorhanden.

    Im Reformhaus oder Naturkostladen gibts passendes Ahornsirup
     
  14. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Es gibt Bio Ahornsirup Grad C von Alnatura bei dm Markt. 375ml kosten 5,45 EUR.
    Hast du dir die Mühe gemacht, alle Beiträge zu lesen und alle Links zu öffnen?

    Das hatte ich schon einmal gepostet = Beitrag # 90.

    Wenn ich etwas richtig machen möchte, dann informiere ich mich auch gründlich!
     
  15. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Warum bleibt ihr nicht alle bei eurer LC- Ernährung? Warum wollt ihr zwischendurch mal eben eine Crash-Diät einlegen? Widerspricht das nicht euren Prinziepien, LC ein Leben lang durchzuziehen?
    Hab gelesen, dass Miri die Kur mal auf Grund ihrer Knieproblemen gemacht hat, aber ihr Anderen, warum weicht ihr von eurem Weg ab. Würde mich wirklich mal interessieren. Seid ihr immer noch dafür empfänglich, wenn euch 10kg in 10 Tagen versprochen wird? Die Ausrede, dass jemand seinen Gewichtsstillstand damit durchbrechen will, finde ich unehrlich. Das ist doch nur die Verlockung, dass es ja sein könnte, dass man wirklich 10kg in 10 Tagen damit verliert. Bleibt doch einfach bei eurem LC, damit seid ihr doch bisher gut gefahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2011
  16. raphaelaxxx

    raphaelaxxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    159
    Danke Miri...;)

    Hab den Ahornsirup nun ausm dm geholt und gestern Abend zum Start einen Abführtee getrunken. Heute geht es also los, bin gespannt, ob ich die 10 Tage packe. Drückt mir die Daumen! >:)

    Warum ich mich dafür entschieden habe?

    Stillstand durchbrechen ist nur die eine Seite...

    die andere Seite ist, dass bei mir leider wieder Entzündungswerte im Nervenwasser festgestellt wurden. Ich bin oft schlapp, Kopfweh und erhoffe mir eine Besserung durch die Entgiftung.
     
  17. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    das ist nicht ganz richtig so und eine bösartige unterstellung *lacht! :lol:
    ich kann nur von mir sprechen. ernähre mich seit einigen jahren lc und schnell hat sich - mein ruinierter stoffwechsel - daran gewöhnt und ich nehme w i e d e r zu :???:
    den stoffwechsel zu pushen hat mir immer weiter geholfen, insbesondere auf lange sicht!
    ich bin der meinung, ein paar tage fasten hat noch niemand geschadet :lol:
    und wenn frau vom weg abkommt, nicht wieder in die spur kommt...als notbremse - würde ich das fasten sogar meiner besten freundin empfehlen!
    bei dieser form des fastens ist die reinigende wirkung tatsächlich gegeben und spürbar !!!
    einfach mal ausprobieren bengelchen und dann (ver/be)urteilen :lol:
     
  18. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Hi,
    das war überhaupt nicht bösartig von mir gemeint ! Mich interessiert wirklich warum das manche von euch machen, weil ich immer dachte, ihr würdet 100% hinter eurer Ernährung stehen und damit zufrieden sein. Das hat mich zum Beispiel dazu bewogen, mit Atkins anzufangen, eben weil es so rüberkam, als seit ihr alle 100% zufrieden.
    Manche, die es aus Gesundheitlichen Aspekten machen ( Entzündungen usw.) kann ich ja verstehen, aber ich hab doch von einigen gelesen, die nur schnell und viel mal eben abwerfen wollten. Ohne den eigendlichen mentalen und reinigenden Effekt einer Fastenkur im Auge zu haben. Darüber war ich doch sehr verwundert.
     
  19. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    ist ähnlich der lc lüge... machen wir ja nur weil es soooo gesund ist :lol:
    das fasten (genau wie lc) als crash diät einen boomerangeffekt hat, sollte sich herumgesprochen haben!
    aber um den stoffwechsel zu pushen optimal ...und wenn man der gesundheit dabei auch noch etwas gutes tut, passt das schon >:)
     
  20. raphaelaxxx

    raphaelaxxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    159
    So, habe den ersten Tag überstanden.
    Die Limo ist nicht grad der Hit, aber geht...
    Das Meersalzwasser hingegen ist wirklich schrecklich und geht gar nicht.
    Bleibe bei morgens und abends Abführtee, ca. 6-7 Limos am Tag und viel, viel Wasser.
    Wenn es kaum noch auszuhalten ist, gönne ich mir einen Pfefferminztee.

    Habe nach einem Tag 1,6 kg verloren..klar...viel Wasser.
    Kopfschmerzen sind da, fühle mich schlapp und könnte für richtiges Essen grad morden, hoffe, der Appetit geht bald zurück.
     
  21. lovin vanilla

    lovin vanilla Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    149
    Und, wie sieht's aus? Konntest du durchhalten? Ich hab früher auch schon öfter Saftfasten gemacht und mich danach immer sehr, sehr gut gefühlt. Mehr Energie, schöne Haut, kein Verlangen nach Süßem mehr. Die ersten Tage waren immer hart, aber gegen Ende ging's ziemlich gut.
     
  22. KetoKeks

    KetoKeks Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    121
    Ich bin grad in Tag 3...macht zufällig noch jemand die Master Cleanser-Tage???
     
  23. mäufchen

    mäufchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.098
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    niederaichbach
    hallöchen

    folgende "problemchen" möchte ich versuchen aus der welt zu räumen

    1. seit ich teenager war habe ich immer wirklich immer ein abszess in der leistengegend... diese scheissdinger sind schmerzhaft

    nun hatte ich gelesen dass man das mit dem cleanser beseitigen kann

    2. seit dem 2. januar mache ich wieder atkins. habe seit dem 2 probleme: meine verdauung funktioniert fast überhaupt nicht und ich lagere ständig wasser ein

    ich erhoffe mir vom master cleanser eine reinigung und sowas wie einen "reset"

    heute 1. tag, startgewicht 96,9 kg

    das abführen ist weiss gott nicht toll ;-)

    die limonade ist für meinen geschmack ein wenig säuerlich, aber nicht so als dass ich sagen würde dass sie nicht trinkbar wäre

    so, werde fleissig berichten

    wie lang soll es dauern? keine ahnung, mal sehen wie es mir dabei geht...

    also drückt mir die daumen dass ich ein gutes durchhaltevermögen habe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tabby's Masterplan Statistik / Tagebücher 30. Juli 2014
Wiegestatistik Masterwitsch Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 2. Juni 2013
Master Cleanse Vorstellen 19. April 2013
Master Cleanse Diät Vorstellen 3. November 2012
Master Cleanse - Das Experiment Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 10. Februar 2011