Übergang Phase 1 - Phase 2

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von damoller, 28. Juni 2007.

  1. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich lebe seit geraumer Zeit Atlins, aber ich nehme nur ab, wenn ich strikt Phase 1 mache, und nebenher sporte. dann geht es auch relativ schnell.

    Probleme bereitet mir, wieder KH zuzufügen in meinen Ernährungsplan. Ich glitsche dann schnell mal aus...weil ich dann so einen Janker nach KH bekomme. Nun bin ich auch nicht der Typ, der alles abwiegt, das finde ich doch sehr kompliziert.

    Wie habt Ihr das hinbejommen?

    Was genau habt Ihr zugefügt in Eure Ernährung in der 3tten, 4ten, 5ten Woche?

    Gibt es auch Leute hier, die so eine Wiegephobie (also Lebensmittel abwiegen) haben? Wie macht Ihr das?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF


    grummel, tolle Hilfe
     
  4. Honeylein

    Honeylein Guest

    Dolle Frage, da quäle ichmich auch mit rum.

    Mehr Salat ist okay, mehr Gemüse auch.

    Dann gehts los, Quark (macht Hunger) Nüsse (machen gierig) Obst (nicht dran denken)

    So richtig traue ich mich auch nicht.

    Ich überlege ich grad wie ich ohne Zunahme aus der Fettfaste komme....:???:
     
  5. sabine07

    sabine07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    6.149
    Medien:
    154
    Ort:
    Bremen
    ist leider auch mein problem, wenn ich quark esse bekomme ich auch nur mehr hunger, esse ich wie im moment ph1 hab ich keinerlei probleme.
    sobald ich etwas süßes einschiebe bekomme ich lust auf mehr, und das erlaube ich mir nicht, sorry hab da auch keine adäquaten vorschläge :-(
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. hilton

    hilton Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.165
    ich denke, man sollte die kh´s wirklich durch gemüse hochdrehen, also entweder mehr gemüse oder mal anderes, was ein paar mehr kh´s hat...das ist wohl am ungefährlichsten...

    kriegt ihr von quark wirklich noch mehr hunger? ich finde, der stopft ganz schön...aber jeder ist ja anders... :)
     
  8. sabine07

    sabine07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    6.149
    Medien:
    154
    Ort:
    Bremen
    für den moment bin ich auch satt nach 250 gr. himbeerquark, aber irgendwie macht er bei mir lust nach mehr süßen und nachdem ich den verzehr eingeschränkt habe gehts besser, dabei lieeeeeeeeeeeeebe ich ihn, schnief
     
  9. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge


    Da ich ein Gemüsefreak bin, esse ich ziemlich viel Gemüse.
    Mittags und abends meistens so 200 bis 300 g. Dazu Fleisch, Fisch, Eier, mit Käse überbacken usw.

    Vor ca. 3 Wochen habe ich angefangen abends Quark mit EW-neutral und HaselnußSirup und Kakao + Süßstoff als
    Pudding zu essen. (Das habe ich gemacht weil ich nach zweimaligem Genuß festgestellt habe, das plötzlich mein chronischer Durchfall (seit 4 Jahren) weg war. Bis heute Morgen .......... nun will ich mal testen ob es evtl. eine Magendarmgeschichte ist. Habe eine Immodium akut genommen. Ich wäre überglücklich, wenn sich mein Verdacht bestätigen würde.

    Zum Frühstück esse ich neuerdings immer 2 Vollkornbrötchen die haben knapp 2 g Kh.
    http://85.25.136.73/shop-smallpocket1.html
     
  10. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Ich würde auch über die Gemüsemenge und Sorten die KH erhöhen, einfach mal einen Tomatensalat mit Feta vielleicht. Von Quark bekam ich auch immer Appetit auf mehr und mit Mascarpone und Nüssen habe ich auch gut zugenommen :-?.

    Wenn das dann weiter gut läuft, kann man weitersehen.
     
  11. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Ich habe abgewogen... also sind meine Tipps für dich nicht das wahre... jeden Monat 5g KH´s mehr - ziemlich pingelig.
    Aber fast ausschliesslich durch mehr Gemüse, Mandeln etc..!! Quark hab ich mir erst viel später gemacht...
    Allerdings habe ich ein halbes Jahr nicht nach links und rechts gesehen..nur Atkins gnadenlos :cool:
    Der erste "Ausrutscher" waren dann Vollkornbrötchen mit "richtiger" Marmelade in BRB.....
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Viel, vielen Dank! Das hilft mir sehr, weiss ich doch jetzt, dass ich nicht allein vor dem Problem steh!>:)

    Also, dann werd ich versuchen, einfach mehr Gemüse einzubauen. Abgezählte Nüsse - weil ich einfach nicht aufhören kann mit Nüssen, wenn sie auf dem Tisch stehen. Und mir ab und zu mal nen Quark machen. So Müsste es hinhaun.

    Christel, vielen lieben Dank für den Link. Mit Brot werde ich noch warten, denn das Atkinsbrot hat mich jedes mal aus der Ketose geschmissen. Aber ich habe den link in meine favourist gesetzt, dann kann ich ihn gebrauchen, wenn ich nah an meinem Zielgewicht bin.

    Bea, ich finde es bewundernswert, wie Du das so stur drchgezogen hast. Ehm, wir waren heute ausserplanmässig beim Griechen...:shock:
     
  14. maryy

    maryy Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    139
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Markräflerland
    mir gehts auch so aber ich nehme sowie so nur schlecht hab hab ich das gefühl kommt bestimmt durch den kaffee ggrrrrr
     
  15. Okraschote

    Okraschote Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    bei Darmstadt
    Ich hab ja meine 2 Wochen Einleitungsdiät auch hinter mir, aber im Moment habe ich noch nicht so richtig den Mut, in die 2. Phase einzusteigen. Ich denke, ich bleib noch ein oder zwei Wochen dabei. Wenn ich das hier lese, weiß ich, dass auch andere die gleichen Probleme haben - das macht Mut. Ich werds vermutlich auch über mehr und vor allem anderes Gemüse versuchen. Quark und Joghurt, Beeren, wenn ich damit anfange, kann ich mich auch nicht mehr bremsen. Ich hab im Moment auch nicht das Gefühl, etwas zu verpassen, und da ich noch ne Menge vor mir habe, bleib ich mal noch ein bisschen in Phase 1. Das gedämpfte Hungergefühl, fehlender Appetit, das ist nach meinen vielen KH-lastigen Fressanfällen mal so richtig angenehm.
     
  16. damoller

    damoller Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.671
    Medien:
    13
    Größe:
    174
    Diätart:
    LCHF
    Das musst Du für Dich rausfinde. Isses der Kaffee, der Süssstoff? Trinkst Du nicht genug? Werd nicht ungeduldig, das wird schon. Trink mal entkofiinierten Kaffe für nen Tag oder 2.
     
  17. Elif

    Elif Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    8
    Ort:
    NRW
    hallo

    also wenn ich das hier so lese, bekomme ich aber auch Bedenken in Phase II einzutreten... :(

    hab ja noch eine Woche Phase I vor mir und ich muss echt sagen, dass ich bis jetzt auch ohne Sport gut Gewicht verloren habe.. *freu* und komischerweise hab ich echt gar keinen Hunger auf Brot oder Kartoffeln & co. ich dachte erst als ich anfing.. boah das schaff ich nie ohne Brot und mein geliebtes Müsli. Aber ich sollte eines besseren belehrt werden :lol: ....

    Dank des tollen Forums hier hab ich mir einige leckere Rezpete aufgeschrieben... die mich über die Abnehmzeit bringen...

    aber ich denke das ich die Phase I auch llänger machen werde... vllt auch bis zum Zielgewicht, mal sehn wie es sich bei mir einspielen wird.

    Euch wünsche ich weiterhin viel Erfolg beim abnehmen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
phase 1 zu phase 2 übergang - kh-craving? Atkins Diät 25. April 2015
Angst vor Übergang zur Phase II Bin neu hier und habe schon Fragen 11. Oktober 2008
Korrekter Übergang von Phase I zu II Erfahrungen 23. Juni 2006
Frage zum übergang von Phase1 zu Phase 2 Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Januar 2006
Übergang in die normale Ernährung Freu Ecke 25. Mai 2017