Wieviel darf ich eigentlich essen?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Lindarella, 14. Oktober 2013.

  1. Lindarella

    Lindarella Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    7
    Hallo Zusammen,

    Ich habe schon immer gern gegessen, bevorzugt Kohlenhydrate, aber das, was ich hier gerade mache ist ja himmlisch! Ich kann mir momentan überhaupt nicht vorstellen, dass ich so abnehmen kann:
    Morgens: Ein Ei, Kaviar, Seelachscreme, 1/2 Avocado, Remoulade käse ohne Kohlenhydrate und einen Kaffee mit Sojamilch

    zwischendurch Kokoschips und Macadamianüsse,

    Und zum Abendbrot Thunfisch in Remouladensauce mit Oliven

    Ich bin total happy, das sind alles Sachen, die ich mir schon immer verboten habe und ich schlemme hier so vor mich hin..... Nach einer Woche Schwindel, extremer Müdigkeit und Muskelschmerzen geht's mir nun ganz gut!
    Laut Ketostix bin ich im mittleren Bereich in Ketose, so richtig gut schlafe ich nachts allerdings nicht.
    Nun zu meiner Frage.... bei all dem leckeren Zeug.... Kann man so wirklich abnehmen?? Ich kann mir das einfach nicht vorstellen!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins


    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Dein Essen klingt auf jeden Fall mal richtig lecker aber Du solltest schon etwas auf die Kalorien achten. Keine Angst, das große rechnen geht nun nicht los, nur ein wenig gesunden Menschenverstand einsetzen.
    Das weniger Kaorien aufgenommen als verbraucht werden sollten um abzunehmen, ist ja logisch. ;)
    Gerade bei Seelachscreme, Remouladensoße, Käse usw. kommen viele Kalorien und versteckte KH zusammen. Versuche Dich geradeam Anfang mal nur von frischen Lebensmitteln zu ernähren. Eier, Gemüse, Fleisch, Fisch und gute Fette sollten den Großteil deines Speiseplanes ausmachen.
     
  4. Lindarella

    Lindarella Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Vielen Dank! Ab morgen werde ich mich zurückhalten, bzw. Etwas vernünftiger auswählen. Zugenommen habe ich in der letzten Woche zum Glück nicht.
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Ich kenne das. Gerade so feine Sachen wie Bratwürste oder gegrillte Nackensteaks haben in anderen Diäten wenig Platz.
    Dann Rühreier mit Speck zum Frühstück und Abends noch ein ordentlich großes Steak.
    Da das alles recht viel Eiweiß enthält, wird man meist satt, bevor man zu viele Kalorien in sich reingeschaufelt hat
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.927
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Wieviel essen?
     
  8. SnowTiger

    SnowTiger Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?


    Hallo,

    ich muss auch sagen, dass viele der aufgelisteten Lebensmittel eine Menge Kalorien haben. Dazu zählen Kokoschips, Nüsse und Remouladensauce.
    Wie wäre es, wenn du diese Dinge gegen andere Lebensmittel eintauschst?
    Beispielsweise kannst du statt Remouladensauce ein Joghurtdressing verwenden. Die Kokoschips kannst du gegen Apfelchips eintauschen.

    Liebe Grüße,
    SnowTiger
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Damit würde sie sich aber eher ins Knie schießen, da deine "Ersatzstoffe" recht viele Kohlenhydrate enthalten.
    Die Kalorien sind selten ein Problem
     
  10. irode

    irode Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Kokoschips und Macadamianüsse haben doch reichlich Kohlenhydrate pass auf , dass du nicht aus der Ketose fliegst. Solltest du diese 2 Nahrungsmittel Täglich essen nehemn sie dir einen großteil der erlaubten Kohlenhydrate weg
     
  11. SnowTiger

    SnowTiger Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?


    Hallo tiga,

    aber Remouladensauce und Kokoschips haben doch auch Kohlenhydrate?
    Natürlich macht es Sinn, die Kohlenhydrate zu reduzieren, aber ich denke, dass man auch auf den Fettgehalt achten sollte.

    Was meinst du genau bzgl. der Kalorien?
    Also insgesamt sollte doch der Kalorienverbrauch höher sein als die Kalorienzufuhr oder nicht?
    Würde mich jetzt doch mal interessieren. :)

    Liebe Grüße,
    SnowTiger
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Ja, Remoulade hat auch KH, von den Eiern.
    Also wenn man die Remoulade mit 2 Eiern und einem halben Liter Öl macht, dann hat sie 0,8 g KH
    Dann kommen noch die Gewürze:
    Eine kleine Zwiebel 2,5 g KH
    diverse Kräuter 1 g KH

    Macht also für 0,5 Liter Remoulade 4-5 g KH
    Oder gerundet 1 % KH
    Das ist ein guter Wert, da man damit nicht so schnell über die 20 g KH am Tag kommt.

    Natürlich sollte man nicht wahllos die Kalorien in sich rein schaufeln. Ein kleines Defizit sollte man haben. Kalorien sind aber nicht das Problem, besonders dann nicht, wenn sie vom Fett stammen.

    Apfelchips haben um die 68 % KH
    Damit sind sie in der gleichen Liga wie weiße Schokolade.
    Schon 30 g Apfelchips haben genug KH um einen aus der Ketose zu hauen. Auch wenn man sonst keine weiteren KHs aufnimmt.

    Kokoschips sind im Vergleich dazu mit knapp über 8% KH noch fast harmlos. Sie wären aber auch nicht meine Wahl.

    Auf den Fettgehalt sollte man achten. Im Idealfall wiegt das Fett so viel wie KH und Eiweiß zusammen, macht also 50% der Nahrung aus.
     
  14. SnowTiger

    SnowTiger Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?


    Hallo tiga,

    ich muss sagen, du kennst dich ja sehr gut aus.;)
    Aber hat der Joghurt denn tatsächlich mehr Kohlenhydrate?
    Das wusste ich wirklich noch nicht.

    Mit den Apfelchips hast du allerdings Recht, ich achte wie gesagt meist auf den Fettgehalt.

    Was wäre denn deine Idee für alternative Lebensmittel?

    Liebe Grüße,
    SnowTiger
     
  15. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.423
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Wieviel darf ich eigentlich essen?

    Das mit dem Auskennen ist so eine Sache.
    Da ich mich schon ein paar Monate mit der Thematik befasse, habe ich evtl. ein wenig mehr Überblick als jemand der gerade startet. Ein alter Hase bin ich aber sicher noch nicht ;)

    Da ich nebenher auch Bodybuilding mache, achte ich auf eine ordentlichen Eiweißzufuhr. Außerdem sättigt Eiweiß nachhaltiger als Fett.
    Daraus hat sich für mich folgendes für die Ernährung ergeben:
    Eiweiß und Fett etwa zu gleichen Teilen (meist überwiegt das Eiweiß leicht) und KH unter 20 g/Tag.
    Dabei achte ich darauf, dass ich nur 80-90% meines Energiebedarfs aufnehme.

    Das klingt natürlich alles sehr diffus. Um da nicht den Überblick zu verlieren, verwende ich die fddb für das tägliche Monitoring meiner Nahrungsmittel und des Energieverbrauchs
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wieviel Salat darf ich nun in Phase 1 schlemmen ? Atkins Diät 19. Januar 2014
wieviel darf ich heute noch essen? Statistik / Tagebücher 25. Juli 2006
Wieviel Sahne darf ich in Phase 1 am Tag? Lebensmittel 13. Februar 2005
Eier - wieviele KH rechnet ihr? Bin neu hier und habe schon Fragen 18. Januar 2017
Wieviele Anläufe habt ihr gebraucht? Erfahrungen 8. Mai 2016