Ziele erreichen

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von VeyZ, 16. Mai 2007.

  1. VeyZ

    VeyZ Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Hi, ich wiege derzeit 70kg bei 182cm und bin derzeit am Ackern für einen Sixpack, also meinen KFA zu senken. Viel fehlt nicht mehr, aber es ist immernoch Fett darüber. Ich denke ich würde es mit der Atkins Diät versuchen oder der Metaboleb Diät.

    Hat mir jemand einen gute Texte, die mich über das Wesentliche aufklären? Ich will v.a. Abspecken ohne Muskelmasse zu verlieren.

    Ich hab von einer Metabolen Diät gehört, die ich noch besser um einiges besser fand, da ich keine fettigen sachen mag, lieber eiweiß, welche würdet ihr mir empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2007
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. cpoldskool

    cpoldskool Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bayern


    hab das gleiche vor
    nur hab 10 kilo mehr muskelmasse als du
    und bin ganz knapp vor dem 8 pack is eh nur ein großer muskel der bauch
    mach low carb also anabole diät
    training 3 mal bauch in der Woche bis zum muskelversagen
    alles drüber ist nicht gut für deinen körper
    du musst dich cirka 48 stunden regenerieren also dein bauch


    ich mach alles ohne gewicht
    beinhebn usw.
    situps
    beine unterm bett einklemmen oder sowas
    dann den bauch so fest anspannen wie du kannst und so langsam die wiederholungen ausführen das du nicht mehr als 12 schaffst 2 3 minuten pause und noch 2 mal das ganze
    so baust du die muskeln auf
    +
    anabole ernährung
    schau im forum

    wie du es machst musst du für dich selbst herausfinden
    mach dir aber nicht den rücken oder sonstiges kaputt :)
    und lass dir zeit
    denn das braucht man bei muskeln

    und außerdem ist das auch ncith das wichtigste
    in der regenerationsphase kannst ja mal n buch lesen :)

    viel spaß
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2007
  4. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Moin...ich mache zur Zeit die Metabole Diät - wenn du also auf Pute und Fisch stehst, isses das richtige für dich...grade für den muskelaufbau halte ich die MD für sehr sehr sinnvoll, da du gezielt die Insulinpeaks setzt und zum Muskelaufbau nutzt...du hast hier im Forum auch ein Unterforum LowCarb - da stehen noch einige nützliche Infos zur MD drin.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gedanken über die letzten Ziele. Wie soll ich sie erreichen? Erfahrungen 4. Januar 2016
Urlaubsziele? Plauderstübchen 24. Februar 2017
Mal wieder hohe Ziele und viel Disziplin :-) Vorstellen 17. September 2015
Frühlingsgefühle & neue Ziele! Statistik / Tagebücher 10. März 2015
Keine Erfolgsziele trotz mangelnder Kohlenhydrate Bin neu hier und habe schon Fragen 22. April 2012