Zucker - Auswirkungen auf den Körper

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von kidimisa, 10. August 2006.

  1. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    *edit*
    Die .pdfs, auf die hier ursprünglich verlinkt wurde, gibt es so nicht
    mehr im Netz. Hier der neue Link.
    Zucker - Auswirkungen auf den Körper

    Wer immer wieder nach Argumenten ringt, warum der Zucker eine Droge ist,
    Getreide tote Kalorien enthält und man statt Obst auch einen Löffel
    Haushaltszucker einführen könnte, der sollte sich unbedingt den obigen Link
    ansehen.
    Ich finde es eine sehr schöne Zusammenfassung. ;-)


     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2007
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse


    *glügscheißermodusan*Das habe ich immer gewußt!*glügscheißermodusaus*

    Nur ich konnte davon nicht weg kommen...*rotwerd*


    Jetzt bin ich auf Methadon... äähm... Süßstoff. Ich hoffe, ich werde bald ganz ohne auskommen können...


    P.S. zum heulen ist das.... :cry:

    aber genial geschrieben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
    Sanduhr gefällt das.
  4. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    ..ist es nicht erschreckend das man um die Zusammenhänge weiß, aber das einfach in Kauf nimmt.
    Und das komplette Industriezweige die Krankheiten und "Junkies" mit immer mehr und geschickter füttern- nur um noch mehr profit zu machen....

    *kopfschüttel*

    Grüße
    Anja-Rosanna
     
  5. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Sehr interessant, werd den Bericht meiner Mum mailen, evt. begreifft sie ja dann endlich, dass ich mich super gesund ernähre ohne Obst! ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Den werde ich noch lesen, aber danke schonmal für den netten Hinweis.... :rollrot:
     
  8. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Sehr gut! Das hat richtig Spass gemacht zu lesen, ich habe mir einige male meine Freundinnen vorgestellt wenn die diesen Bericht lesen würden (wahrscheinlich kopfschüttelnd-ist ja alles soooo übertrieben) - aber ich glaube wenn man sich wie wir mit diesem Thema schon länger beschäftigt hat, ist er einfach nur einleuchtend!!
    Wo ist denn der 2te Teil...?;)

    Bea
     
  9. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928


    Okay, aber Obst hat im Gegensatz zu Zucker immer noch Vitamine, oder?? Auch wenn nicht mehr alle enthalten sind, etwas wird doch hoffentlich übrig bleiben? Sonst kann man Obst und Gemüse ja gleich weglassen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  10. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Ich esse kein Gemüse nur Vitaminen wegen. Es ist einfach guter Füllstoff für den Magen, und schmeckt nicht schlecht ;)
     
  11. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Ja gut, mir schmeckts auch, aber ich will doch trotzdem hinterher sagen können, dass ich was für meine Gesundheit getan habe!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Joah, das sage ich immer, wenn ich morgens meine Portion "Supplements" gefuttert habe.
     
  14. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Schmecken die auch mit Olivenöl und Käse überbacken ??;)
     
  15. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Siehst Du, ich habe aber das Gefühl, dass diese "Supplements" nicht dasselbe sind!
     
  16. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    :rotfl:
     
  17. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Na! Dafür ist doch Gemüse da ;)
     
  18. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ich glaube aber auch kaum das in dem heutigen Obst und Gemüse bei all dem Gespritze etc. noch Vitamine übrig bleiben mit denen man was anfangen kann. Die werden ja schon gebraucht um die ganzen Schadstoffe die auch drin stecken wieder zu neutralisieren. Und der Boden gibt auch lange nicht mehr so viele Nährstoffe an die Pflanzen ab wie es einmal war.
    Na ja, die Menschheit macht sich selbst kaputt. ;-)
     
  19. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Naja, aber wenn komplett alles tot ist, dann kann ich ja gleich nur Pillen schlucken und muss nicht mehr über gesunde Ernährung nachdenken. Warum fühle ich mich dann aber so wohl, wenn ich viel Gemüse esse...ist das einbildung oder der Wunsch der Vater der Gedanken???
     
  20. Apoptosius

    Apoptosius Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    18
    wisst ihr was?
    da süßstoffe ungesund sind (parkinson, alzheimer, DIABETES usw)
    und zucker auch
    sollte man sich einfach "Stevia" im internet bestellen.
    googelt mal.
    ist bei uns nicht zugelassen, da die zuckerindustrie das nicht will.
    diese pflanze süsst viel stärker als zucker, hat null kalorien und ist obendrein gesund.
    viel spass beim googeln.

    gruß

    FrAnK
     
  21. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Danke, Apoptosius. Wir wissen Bescheid, was Stevia angeht.

    Sowie ich es aber hier gelesen habe, süßt es nicht Alle Lebensmitteln richtig, bei manchen kommt bitterer nachgeschmack, bei manchen gar keine Süße.
     
  22. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Ich denke, mit Süßstoff in Maßen kann man leben. Man sollte es halt nicht übertreiben!
     
  23. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Also ich finde Stevia super bäääääääääh, hat nen blöden nachgeschmack. Hab da 10 Fr. zum Fenster rausgeschmiessen mit dem Zeug :-( Ich bleib beim Süssstoff, ich brauch den eh nur 1 mal im Monat, ansonsten ess ich ja kaum süsses (mal abgesehen von Beeren mit Mascarpone) ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zucker / Auswirkungen auf den Körper Wissenschaft 14. November 2010
Zuckerindustrie manipulierte Forschung, Branche hielt jahrzehntelang Studienergebnisse zurück Linksammlung und Presse Heute um 14:56 Uhr
Blutzuckermessgerät kostenlos Plauderstübchen 5. Oktober 2017
Zimt als Blutzuckerhemmer? Förderlich für ketogene Ernährung? Lebensmittel 15. September 2017
Kein niedriger Blutzucker trotz NoCarb Bin neu hier und habe schon Fragen 10. September 2017