Anleitungen zur Atementspannung

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

PerditaX

Bibliothekarin
Teammitglied
Moderator
Registriert
31. Jan. 2005
Beiträge
18.724
Reaktionspunkte
7.879
Ort
1000Gipfel
Name
Perdita
Größe
174
Gewicht
78,5
Diätart
SlowFood
Ich stelle das mal bei Sport ein, weil Entspannung ja auch irgendwie dazu gehört.

Ich persönlich gehöre auch zu den Leuten, die sagen: Meditation ist nix für mich.
Leider bin ich in den letzten Monaten geistig am Ende meiner Kräfte gewesen. Manche Sachen kann man einfach nicht kontrollieren, Unverständnis vom Umfeld, keine Hilfe, viel Ungewissheit und dann bring mal das Gedankenkarussell zum anhalten. :(

Also habe ich etwas probiert, was verfügbar war. Meine Lieblingsbeschäftigung ist es noch immer nicht, aber dieses gleichmäßige atmen macht etwas mit dem Gehirn, was mir gut tut. Wenn die Stimme was von Entspannung sagt, denke ich zwar immer noch :devil: aber ich arbeite dran, ich habe es nötig. :nod:

Man sollte sich einmal auch die Anleitung anhören, die Durchführung selbst dauert ca. 10 min, das kann man eben mal machen, es dauert nicht so lange, dass es mir wie noch eine zusätzliche Belastung vorkommt. Man konzentriert sich 10 min auf seinem Atem und dann ist man fertig. ;)

https://www.tk.de/techniker/magazin...tspannen/atementspannung-zum-download-2007126

Die beste Ernährung nützt nix, wenn ein Knoten im Kopf und im Leben ist. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich mache oft Yoga das hilft auch als Atementspannung.
 
Es gibt auch eine Methode, bei der man 4 Sekunden einatmet und dann 8 Sekunden ausatmet. Die kann auch helfen.
 
Finde ich gut! ich denke jeder muss seine eigene Methode finden, der er folgen kann. Für mich reicht es meist, in die natur zu gehen, mich hinzusetzen und einfach nichts zu tun. Oder mich in die Badewanne zu legen. :) Aber ich meditiere auch gern, bewusst zu atmen halte ich jedoch ebenfalls für eine wichtige Sache, denn die wenigsten atmen überhaupt richtig. und bei stress wird die atmung immer flacher
 
Hallo zusammen! Ich hab vor kurzem eine Breathwork Stunde mit gemacht. Danach war ich so entspannt wie lange nicht mehr. Kann ich nur weiter empfehlen, auch wenn es anfangs vielleicht etwas ungewöhnlich ist. :)
 
Hier ist mal die Wissenschaft zur Atementspannung und zwar egal welche - verlangsamtes Atmen reguliert das Herz!

 

Neueste Beiträge

Oben