Ceviche - ab Phase 2

Dieses Thema im Forum "Fisch" wurde erstellt von siebzehnzwanzig, 9. Juni 2021.

  1. siebzehnzwanzig

    siebzehnzwanzig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2021
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Süddeutschland
    Größe:
    167
    Gewicht:
    86
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins (Original aus den 70ern), kombiniert mit IF (16:8)
    Die Herkunft ist etwas unklar, vermutlich jedoch peruanisch - aber ist ja auch egal, Ceviche ist wirklich köstlich und im Sommer besonders angenehm, weil es ein kühles Essen ist und man auch gar nicht erst den Ofen anschalten muss.
    Wie üblich gibt es viele Varianten, z.B. mit Avocado. Mein Rezept ist wirklich nur einer von vielen Vorschlägen und ich mache es auch wirklich nicht jedes mal gleich. Wichtig ist nur die Soße aus Limette und Chili, die Tigermilch heißt und deren Säure den Fisch sehr köstlich macht.


    500g rohen Fisch und/oder Meeresfrüchte (Sashimiqualität!!) - ich liebe ja Oktopus und Tunfisch besonders
    5 Limetten
    2 Chilischoten
    Salz, Knoblauch, eine kleine rote Zwiebel

    Die Limetten werden ausgepresst und der Saft mit in Ringe geschnittenen Chilis und gehacktem Knoblauch vermischt und gesalzen.
    Den Fisch/Die Meeresfrüchte schneidet man in kleine Stücke (ungefähr Würfel mit ungefähr 1cm Kantenlänger) und gibt sie in die Limettensoße. Hitze ist nicht nötig zum Garen, die Säure denaturiert den Fisch auch mit großem Erfolg, wenn man einige Stunden wartet. Vor dem Verzehr wird noch die Zwiebel kleingeschnitten und hinzugegeben.
     
    Ms.SpeckiChan gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Soljanka - ab Phase 3 Suppe 9. Juni 2021
Okroshka - Phase 3/4 Suppe 9. Juni 2021
Curry Hähnchenkeulen Phase 1/2 Fleisch 11. Februar 2021
Thailändische Erdnusssuppe mit Gemüse (Phase 2) Suppe 17. November 2020
Lachs mit gebackenem Chicorrée in Senf-Sahne-Sauce (ab Phase II) Fisch 17. November 2020