Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von iceget, 19. März 2014.

  1. iceget

    iceget Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    mache schon das zweite Mal Atkins. Ich verstehe nicht was ich falsch mache.

    Am Wochenende trinke ich eben gern mal etwas Alkohol (Bier & Vodka). Auch wieder vergangenes Wochenende. Dort hatte ich am Freitag um die 99,7 KG (früh). Am Freitage machte ich eben meinen Alkoholtag. Außer Alkohol einmal in der Woche halte ich mich unter 20g KH pro Tag (also keine klassischen Ladetage). Am Samstag (früh) hatte ich dann wieder 101,9kg. Muss aber auch zugeben das ich bis dato meistens Fr und Sa etwas Alkohol konsumierte. Vergangenen Samstag eben auch einen Ladetag...Am Sonntag 102. Nun am Montag auch wieder um die 102. Gestern und heute war ich auf 102,5 bzw 102,6 und das trotz Ketose (diese setzte gestern ein). Muss dazu sagen das ich wenn ich am Fr bzw. Sa etwas trinke, ich spätestens am Dienstag wieder in der Ketose bin.

    Nun eben meine Frage; was mach ich konkret falsch? Ist es wirklich rein der Alkohol der mich bremst?

    Ich esse eigentlich nur 2 mal am Tag (einmal so gegen 12:00 Uhr (Würstchen) und dann gegen 20:00 Uhr). Wegen meiner Berufstätigkeit nicht unbedingt anders machbar.

    Mittags esse ich z.B. 6 Stück Knabbernossi Chilli http://www.knabbernossi.at/alle-sorten/knabber-nossi-chili.html.
    Abends koche und esse ich vom http://www.atkins-diaetplan.de/101-atkins-rezepte-ebook.html heraus.

    Zwecks der Einfachheit einfach vom Laden mitnehmen (zumittag).

    Frühstücken tu ich nicht, da ich weder Mikrowelle noch Kochgeräte in der Firma habe.. Auch mit meiner Verdauung funktioniert das nicht so top. Wenn ich mal muss, dann durchfall, .. (letzten beiden Tage)...
    Sport betreibe ich keinen. Sitze 8 Stunden lang vorm Rechner..

    Zu meinen persönlichen Daten:
    Größe; 189
    Gewicht aktuell: 102
    Alter: 28
    männlich

    Könnt ihr mir helfen? Meine Freundin macht mit mir zusammen die Atkins, bei ihr funktioniert auch nicht so schlecht, leider weiß ich nicht was schuld ist. Mir kommt vor das die Gewichtsabnahme bis Freitags super funktioniert, aber ich dies dann wieder zwecks Ladetag / Alkoholtag zu nicht mache..

    Habt ihr Ideen was ich machen könnte?

    Kalorien zählen tu ich auch nicht, ich esse bis ich satt bin aber nicht gefüllt.


    Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe!

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2014
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. derspeckwegalex

    derspeckwegalex Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    41
    Medien:
    1
    Ort:
    Köln


    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Ich würde mal sagen: Alkohol ganz weglassen. Was ist ein Ladetag? Bleib unter 20g kH jeden Tag. Esse nicht nur Würstchen sondern auch reine und frische Sachen. Jetzt könnte man meinen: ich hab kein Spaß mehr am Wochenende. Dann hast du aber auch noch nicht die richtige Einstellung zu deinem Ziel. Aber daran kannst auch nur du was ändern.
     
    fitvital gefällt das.
  4. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Hallo Iceget,

    Einen Ladetag gibt es nur bei der Anabolen Diät. Die ist allerdings ausschließlich für Sportler, besonders im Body Building Bereich gedacht. Dabei soll die Insulinausschüttung nach Ladetagen den Muskelaufbau beschleunigen.

    Für dich ist das ohne Sport nichts. Bei Atkins gibt es keine Ladetage und Alkohol bremst immer die Abnahme. Der Körper verstoffwechselt immer zuerst die einfachen Zucker und die sind im Alkohol natürlich enthalten. Ein staubtrockener Rotwein geht vielleicht ab und an ab Phase II, aber gerade am Anfang kann ich davon nur abraten.

    Hast du ein Atkins Buch? Du solltest unbedingt mal genauer lesen.
     
  5. Mypfine

    Mypfine Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Marl
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Das zählen von Kalorien kann manchmal auch weiter bringen. Vielleicht isst du einfach zu wenig so über den Tag verteilt. Schau doch mal im Internet nach einem Kalorienrechner und lass Dir für Dich deinen Grundbedarf an Kalorien und Deinen Gesamtbedarf ausrechnen. Wenn Du immer mindestens Deinen Grundbedarf ist, dann sollte es eigentlich auch funktionieren mit der Abnahme.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. iceget

    iceget Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Danke für eure Antworten. Okay dann ist der Ladetag sicher fürn A....
    Dachte ich mir. Dann machte ich damals die Anabole Diät...

    Okay, Alkohol werde ich komplett weglassen.

    Wo bekomme ich das Atkins Buch her? Gibt's das auch im Internet zu bestellen?

    Danke euch!

    Glg Iceget
     
  8. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Ich trinke auch gerne in Gesellschaft mal ein Gläschen. Leider nehme ich dann auch nicht ab. Man muss halt wissen, was ist mir wichtiger: Abnehmen oder Alkohol. :???:

    Der Kh-Gehalt der Getränke spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Es ist der Alkohol. :(
     
  9. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins


    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Oh ich sehen gerade, dass du deine Entscheidung schon getroffen hast! >:)
     
  10. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Klar, schau einfach bei Amazon. Bis dahin kannst du hier im Forum unter "Atkins Phase I" schon einmal anfangen.
     
  11. Gingersnap

    Gingersnap Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Voralpenland
    AW: Atkins, Alkohol, frühstücken, ...

    Wein statt Bier, das rat ich dir!
    Trockener Weißwein besitzt 0,8 KH pro 100ml. Und deutscher pfälzer Weißwein ist noch dazu so aromatisch, dass man denkt ersei total süß.
    Ich trinke jeden Abend 200ml davon und nehme prima ab. Insgesamt musst du halt auf die Kalorienzufuhr achten! Sie sollte auch nicht zu hoch sein, gerade, wenn du den ganzen Zag nur sitzt!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verträgt man bei Atkins keinen Alkohol mehr? Lebensmittel 20. Oktober 2011
Atkins und Alkohol Bin neu hier und habe schon Fragen 24. Oktober 2009
Atkins und Alkohol Atkins Diät 16. Juni 2009
Atkins - alkoholfreie Getränke Bin neu hier und habe schon Fragen 23. Januar 2008
Alkohol und Atkins Atkins-Diät-Gruppe 2. Mai 2007