EFT ( Emotional Freedom Techniques ) Club

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 20. Oktober 2010.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Ich eröffne hier den EFT Club.
    In diesem Thread kann sich jeder, der Erfahrungen mit EFT macht oder noch machen möchte auslassen.

    Hier könnt ihr auch nützliche Links und Büchertipps posten

    Bitte informiert euch aber ausreichend im Netz über EFT. Bei youtube gibt es diverse Videos über diese Methode, google nennt euch noch andere Quellen.

    Hier einige hilfreiche Links:

    http://www.eft-hannover.de/EFT_Was%20ist%20EFT.htm

    http://www.eft-seminare.de/

    http://www.diplompsychologen.info/eft/

    Bitte lest das EFT Handbuch!

    http://www.eft-info.com/eft-lernen/das--offizielle-eft-handbuch/das-eft-handbuch.php

    Eine Negativ-Stimmung ist hier nicht erwünscht.
    Bitte nur Beiträge, die das Thema EFT beeinhalten, z.B. wie du zu EFT gekommen bist, wie lange du es schon anwendest usw.


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2010
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993


    Ich habe in einem anderen Forum einen Beitrag von Franz Josef Neffe gelesen. Er war über die Autosuggestion nach Emil Coué. Daraufhin habe ich nach Emil Coué gesucht und eine Pressemitteilung von Franz Josef Neffe gefunden.

    Hier der Link:
    http://www.pressemeldungen.at/120873/autosuggestion-eigener-einfluss-in-der-hohen-qualitat-von-ecoue/

    Durch Paul McKenna bin ich an EFT geraten, und über die Natürlich-Schlank-Methode bin ich zur Autosuggestion gelangt.

    Unser Geist ist viel mächtiger als wir glauben. Unsere Gedanken beeinflussen unsere Gefühle und unser Handeln.

    Viele von uns sind emotionale Esser, d. h. wir essen z.B. bei Ärger, Frust, Kummer, Ängsten, Langeweile usw.

    Wenn wir mit unseren Gedanken unsere Gefühle beeinflussen können, dann können wir auch unser Essverhalten positiv beeinflussen.

    Denkst du schlecht von dir, akzeptierst deinen Körper nicht, denkst täglich wie fett du doch bist, nimmt dein Gehirn diese unausgesprochenen Gedanken auf und du verhältst dich auch dementsprechend.

    Denkst du jedoch positiv über dich und deinen Körper, akzeptierst ihn, so wie er ist, kann dein Geist die Kilo loslassen.

    Ich hoffe, ihr versteht was ich damit sagen möchte.

    Unsere Einstellung, unsere Gedanken beeinflussen unser Dasein mehr als wir glauben.
     
    *alexandra* gefällt das.
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
  5. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Im club-positiv gibts einen Gratis-Ebook-Download:

    Die Selbstbemeisterung durch bewusste Autosuggestion

    nach Èmile Couè

    ....liest sich ganz interessant an....
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Danke für den Tipp.
    Machst du noch täglich das Tapping?
     
  8. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Japp, ich klopfe bei jeder Gelegenheit.....wenn mich keiner dabei sieht halt.
    Aber das Thema hatten wir ja schon :)...

    Leider hat mir EFT bei meiner langen Migräneattacke (ich hatte hier davon berichtet) so rein gar nicht geholfen....

    Aber bei emotionalen Sachen klappt das einfach wunderbar!!!

    Mit Autosuggestion werd ich mich in Zukunft aber auch noch eindringlicher befassen....ich sag mir schon seit Wochen jeden Tag in regelmäßigen Abständen: "Mein Idealgewicht liegt bei 59 Kilo und genau das wiege ich auch" - wär doch gelacht wenn ich damit nicht in Null komma Nix ans Ziel komme (und mit weiterhin Atkins natürlich).

    Achja, ich sag mir auch dauernd: "Ich habe Geld im Überfluß".....zeigt leider noch gar keine Wirkung :) :) :).

    Klopfst Du auch noch??? Wirkt es??
     
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993


    Ja, ich klopfe noch und es wirkt sehr gut.

    Ich sehe mich auch mit meinem Idealgewicht. Ich gehe schon ganz anders.;)
     
  10. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    hallo ihr beiden.

    also ich habe mir das mal durchgelesen und muss sagen es klingt echt interessant.

    Kann mir jemand sagen, in wie weit das funktioniert bzw. wirklich klappt? Bin da etwas skeptisch... interessiere mich aber sehr für solche sachen.

    Habe das Geheimnis gelesen und lese mich gerade in Reiki und die 7 Haupt-Chakren ein.

    EFT kann man ja auf sehr viele bereiche anwenden. Reicht es wenn man das Handbuch gelesen hat oder sollte man sich ein Buch kaufen? Könntet ihr mir ein Buch empfehlen?

    Danke... LG maria
     
  11. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Also ich hab nur das Handbuch und mich im Internet eingelesen damals.

    Ich mach das schon ne ganze Weile, zwischenzeitlich lass ichs vielleicht immer wieder mal schleifen (besonders wenn es mir sehr gut geht, ist ein Fehler, ich weiß das, aber ich glaube das kennen wir alle nur zu gut*verschämtgrins*) - aber ich komme trotzdem immer wieder auf EFT zurück...und mir hilft das bei vielen Problemen und Problemchen auch weiter.

    Man programmiert halt mit EFT sein Gehirn auf schonende Art und Weise um und die psychologische Umkehr ist automatisch mit dabei, also muss man sich keinen Kopf darüber machen, dass man sich selbst sabotiert.

    Natürlich ist es keine Wunderwaffe, ich denke einfach, man muss sich selbst schon annehmen und liebhaben können damit Techniken in dieser Art funktionieren:).

    @ miri: Hast Du auch schon Erfahrungen mit Temporal Tap gemacht?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    Danke für deine Antwort.

    Stimmt schon... wenn es jemandem gut geht, tut man nichts mehr dafür, dass es auch so bleibt.

    Danke nochmal dann werd ich es mal für mich ausprobieren. Klingt aber auch ein bissl kompliziert. ;)

    Lg Maria
     
  14. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Ist eigentlich gar nicht kompliziert, wenn Du Dir die Klopfpunkte und die Folge eingeprägt hast, gehts fast wie von selbst.

    Ich klopfe auch nur noch die Kurzform und nicht das ganze Grundrezept (da gehört ja auch Augenrollen und Summen dazu).

    Manche "tappen" auch mental, aber das krieg ich nicht so wirklich hin, ich muss das schon richtig spüren und nicht nur im Kopf "tap-tap-tap" denken :).
     
  15. monja70

    monja70 Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Hamburch
    so ich bin jetzt auch so weit! Habe mir das EFT Promotion-Video angeguckt und werde es jetzt einfach versuchen! Das Handbuch ist ja frei.. und vielleicht kann ich mich dann auch noch in die Reihe der "early-birds" einreihen ;)
     
  16. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Sehr schön, danke Mariama!
     
  18. Joline

    Joline Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    238
    Gibts eigentlich auch eine gescheite Kurzanleitung in Deutsch? ;)
     
  19. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    Ja, von Matthias Kunze wenn ich mich recht erinnere, findest Du auch auf youtube :).
    Gib dort einfach mal EFT Kurzform ein, da ist er dann auch schon dabei.
     
  20. Honeylein

    Honeylein Guest

    Falls man , wie ich (auch wenn ich schon vor 10 Jahren mit EFT mal anfing) Probleme mit der Choreographie zu haben scheint, ist die Hooponopono Methode einfach genug eine Routine zu beginnen.

    Ich bin gespannt auf das hochgelobte Buch, es sollte heute kommen.
     
  21. Honeylein

    Honeylein Guest

  22. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
  23. Polly

    Polly Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    1.136
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Ich will nur hallo sagen, weil ich erst jetzt diesen Threat entdeckt habe.

    Ich klopfe mehr oder weniger regelmäßig. Ganz aktuell unterstütze ich mich dabei, mir das rauchen abzugewöhnen.

    Das erste mal hatte ich Kontakt mit dem tabbing als ich vor zwei Jahren in einer Klink Panikattaken hatte und mir unter anderem damit geholfen wurde.
    Man hat mir vorher schon gezeigt wie es funktioniert und im Akutfall hat man mir dann geholfen es durchzuführen.

    LG
    Polly