Fasten im Kloster

Dieses Thema im Forum "Fasten" wurde erstellt von Katzentier, 15. November 2007.

  1. Katzentier

    Katzentier Guest

    Hat jemand Erfahrung mit "Fasten im Kloster"?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich


    Wie läuft das, man kriegt nix zu essen, dafür aber junge Mönche? Na gut, wäre eine Überlegung wert....
    Aber weil ich gerade Dein Profil lese: ich glaube, die verbrennen dort weiblich Hexen....

    Im Ernst: Heilfasten ist toll für Körper und Seele (nicht unbedingt fürs Abnehmen), aber Kloster? für mich persönlich wäre eine einsame(!) Alm besser, weil man das "in sich gehen" gut mit Natur und frischer Luft kombinieren könnte.

    http://www.fasten.at/fastenkurse/specials/info.php?ID=000001
     
  4. Katzentier

    Katzentier Guest

    die Hexe ist ein bisschen doof.....

    hallo Barbara! Ich dachte es mir ja schon. Um meinen Speck nur mit fasten loszuwerden, da müsste ich ja wohl Nonne auf Dauer werden...............

    Und: Heul, heul, ich kann mir Deine Fotos net anschauen. Irgendwas mach´ich falsch. Wenn ich auf den Pfeil nach "Meine Bilder" klicke, kommt nix.

    Ich wünsche Dir/Euch allen einen schönen Tag, ich hab in 25 Minuten Feierabend und kann mich dann in mindestens 2 Stunden durch den öffentlichen Verkehr quälen, bis ich zuhause bin. 1.hat es sehr viel geschneit und die Straßen sind voll und 2. bestreiken sie hier die S-Bahn.

    Na ja, irgendwann werd´ich daheim sein.
     
  5. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo Brigitte!

    Das mit den Fotos ist seltsam, ich hab nämlich gar keine Bilder reingestellt und es zeigt trotzdem 2 an ?????

    Ich nahm beim Fasten komischerweise weniger ab als bei diversen Diäten (weil sich der Stoffwechsel wohl schnell umstellt) zB nur ca 6kg in 2 Wochen (damals von 61 auf 55kg, beim zweiten mal noch weniger), aber sobald man wieder isst, kommt das Gewicht - oder zumindest einiges davon - schnell wieder drauf.
    Das wichtigste wäre die Nachfastenzeit (Aufbauzeit) und da fehlt mir die Disziplin.
    Aber es ist toll, man fühlt sich so stark und energiegeladen (wenn man alles richtig macht) und mache gesundheitliche Probleme bessern sich rasend schnell. Wenn Du Die Möglichkeit hast, es mal zu versuchen, kann ich Dir nur raten es zu machen!!!

    Hier liegen übrigens auch 20cm grellweißer Pulverschnee.

    LG,
    B
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. ecki57

    ecki57 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    Ihr glaubt garnicht, wie modern heutzutage die Mönche und Nonnen sind! Ich mache seit einiger Zeit "Fasten im Kloster" bei modernen Bedingungen, nichts mehr mit kalter Klosterzelle. Aber irgenwie spürt man das Besondere an einem Kloster trotzdem und das tut gut für Leib und Seele. Zum Auspannen und Stress abbauen nur zu empfehlen.

    LG
    Ecki
     
  8. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.182
    Im Kloster kann man sehr viel Ruhe haben denke ich. Da wird dir schon niemanden den ganzen Tag auf den Füßen stehen, wenn du es nicht möchtest.
    Und im Kloster wird man sicherlich auch einen einsamen Ort mit Natur und frischer Lust vorfinden ;)

    Zum Abnehmen kann Fasten geeignet sein. Wolfgang Lutz meint, dass stark übergewichtige Menschen, die trotz kohlenhydratarmer Ernährung nicht mehr ihre Normalfigur erreichen, eine Fastenkur machen können (diese sollten immer! unter Aufsicht durchgeführt werden)
    Danach sei es notwendig mit low-carb weiter zu machen, und nicht wieder Kohlenhydrate in Massen zu essen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jojo Effekt bei Untergewicht nach einer Fastenperiode Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Oktober 2017
Fasten und Heilen - Arte Doku Fasten 4. August 2017
LCHF, MCT und intermittierendes fasten Erfahrungen 6. Juni 2017
Fühle mich mit Keto aber auch mit Heilfasten und 10in2 sehr schlecht Bin neu hier und habe schon Fragen 19. März 2017
Vom Heilfasten direkt zur ketogenen Ernährung? Bin neu hier und habe schon Fragen 3. November 2016