Gewicht stagniert!

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Ella00, 12. August 2014.

  1. Ella00

    Ella00 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2014
    Beiträge:
    9
    Ort:
    hessen
    Hallo :) Hab mir die Tage jetzt mal einiges hier durchgelesen, nach der richtigen Diätform suche ich allerdings immer noch. :/
    Ich bin kein Experte in Sachen Diät und habe bisher einfach auf eine gesunde Ernährung geachtet Dunkles Brot,viel Gemüse etc... Parallel gabs immer etwas Sportliche Betätigung. Relativ schnell hatte ich auch schon ein paar Kilo runter, jetzt bin ich aber an einem Punkt wo ich schon Seit Monaten stagniere. Daher bin ich etwas genervt im Moment, wird mal wieder Zeit das sich was bewegt...

    Jetzt hab ich einige Diäten miteinander verglichen, Von Kuriosen 3d Diäten bis hin zur Ketose war alles dabei. Nun ist es so.... ich esse gerne und koche auch viel was das Thema Diät für mich nicht unbedingt leichter macht. Doch da ich unbedingt am Bauch ein paar Kilo loswerden möchte wird es Zeit zu handeln.

    Die erste Diät ist die gute alte Trennkost, da kann man ja im Grunde essen was man möchte. (So weit ich weiss..)

    Diät Nummer 2 wäre dann wohl die Klassische Lowcarb Variante was für mich aber wohl ziemlich hart werden könnte...

    Nummer 3 ist die Abnehmen im Schlaf Diät. Vorteil: ich kann weiterhin lecker essen. Allerdings mit Stressfaktor da die Mahlzeiten immer zu bestimmten Uhrzeiten eingenommen werden müssen.

    Die letzte Variante (wie sollte es anders sein) die Atkins Diät. Doch ich finde auch hier muss man auf extrem viel verzichten.

    Ich würde gerne nächste Woche mit einen dieser Diäten beginnen. Hauptsache ich bekomme nicht das Gefühl ich müsste verhungern. ;)

    Hat jemand Tipps oder Ratschläge für mich? :help11:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Gewicht stagniert!

    Frag mal deinen Metzger nach den Vorzügen vegetarischer Ernährung :rotfl:

    OK. :)
    Atkins hat mir zu viele Regeln.

    Trennkost halte ich für Unfug.
    Schlank im Schlaf klappt auch nicht dauerhaft.

    Also würde ich zu strengem LowCarb raten. Da hat man nicht das Problem mit dem Hunger, da man ja praktisch immer genug zum Essen hat. Den Verzicht finde ich eher marginal, da man Fleisch, Eier, guten Käse und mit Einschränkungen auch Gemüse essen kann.

    Du sagtest du hast dich gesund ernährt und nennst im nächsten Atemzug Brot. Das passt für mich nicht zusammen.
    Getreide ist praktisch komplett ungesund und sollte wenn überhaupt nur in Spuren in der Nahrung vorkommen.
     
  4. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa
    AW: Gewicht stagniert!

    Ich versteh das Problem.
    Ich tu mir auch leichter nichts zu essen... Komme gar nicht auf meine Kalorien hier, weil das meiste einfach nicht schmeckt - mir halt.
     
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    AW: Gewicht stagniert!

    Ich verstehe das Problem auch nicht, was kann denn an LCfreestyle nicht schmecken? Was ist denn hart an klassischem LC? Was ist das eigentlich? Logi?

    Ihr seid beide normalgewichtig. Wenn alles zu anstrengend ist, zu viel Verzicht bedeutet..................dann esst weiter, wie bisher. Achtet auf Süßkram, nicht zuviel KH, vor allem abends und macht Sport. Das wird der Figur und der Gesundheit auf jeden Fall gut tun.
    Ob das jetzt weniger anstrengend ist oder auch nicht schmeckt, weiß ich auch nicht. Überlegen, was man kocht, einkaufen und kochen muss man trotzdem. That's life. :lol:

    Ich gehe jetzt Grünkohl pflanzen. :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gewichtsabnahme stagniert :( Frust Ecke 27. September 2017
HELP... Gewicht stagniert :-/ Statistik / Tagebücher 13. August 2014
Gewichtsabnahme stagniert Frust Ecke 11. April 2013
gewichtsabnahme stagniert.. Frust Ecke 13. Februar 2013
Gewichtsverlust Stagniert Bin neu hier und habe schon Fragen 1. August 2012