Gibt es sie wirklich??? Erdnussbutter ohne Zucker??

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Indigo, 11. Februar 2008.

  1. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Hab grade versucht, ungesüßte Erdnussbutter zu kaufen :shock: Überall ist Zucker drin, wenn auch bei den Bio-Produkten "netter" Rohrzucker, der an letzter Stelle steht. Total entsetzt bin ich von Kattus (ist doch eigentlich ne Nobelmarke) Da suchte ich Zucker am Ende, dachte schon "Jawoll, jetzt hast du eine" und stellte dann erstaunt fest, dass Zucker ziemlich weit vorne stand. Na ja, wenigstens noch vor den pflanzlichen Fetten (gehärtet). Hab das Teil sofort wieder in´s Regal gestellt. Bei der üblichen Amerikanischen Erdnussbutter steht Zucker gleich an 2. Stelle, wen wunderts.
    Kennt ihr eine Erdnussbutter, die keinen Zucker hat??
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Muddl

    Muddl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    165
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    vorerst 75 kg - später dann 68 kg
    Diätart:
    Atkins-Phase 2


    Im Reformhaus bekomme ich ganz fein gemahlene Mandeln, Haselnüsse und Erdnüsse mitsamt dem Öl im Glas. Und alle sind ohne Zucker. Versuche es doch einmal im Reformhaus. Viel Glück

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  4. machina

    machina Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    27
    aber natürlich gibt es das. schau mal im nächsten bioladen nach monki nussmusen (oder bei google). monki hat auch sehr leckeres weißes mandelmus >:)

    erdnussbutter ohne zucker heißt übrigens erdnussmus.
     
  5. zorazebra

    zorazebra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    7
    Ort:
    Wilder Süden ;-)
    Alle bereits genannten Varianten gibts auch von Rapunzel - ebenfalls im Bioladen.
    Schmeckt alles ganz wunderbar, wenn auch teilweise nicht grad billig :rolleyes:
    Aber Erdnußmus geht preislich.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Brunhilde

    Brunhilde Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    668
    Ort:
    Wilder Süden
    Ich futter auch gerne das Erdnussmus ausm Bioladen. Wenn einem das zu wenig süß ist, kann man ja noch Süßstoff rein.
    Hm, könnt ich mir morgen mal wieder gönnen.
     
  8. zorazebra

    zorazebra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    7
    Ort:
    Wilder Süden ;-)
    Echt? Ich mag das gar nicht süß, ich tu da Salz dran :rolleyes:
     
  9. AZI

    AZI Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    62


    Wenn du Alnatura Biosupermarkt in der Nähe hast, geh dahin zum Einkaufen da ist es zwar immer noch teuer als Zuckerhaltiger im Supermarkt aber günstiger als in einem Kleinen Bioladen. Lecker ist auch Makademianußmus, aber das ist recht teuer, aber man ißt es ja auch nciht jeden Tag :)
     
  10. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    bei mir gibt es die bei DM
     
  11. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    REAL

    Bio Erdnuss-Mus mit Erdnusstückchen von Grünland (unter 3 Euro), 13 g KH auf 100 g, davon 3 g Zucker.

    Zutaten: Erdnusskerne (geröstet), Meersalz.

    EDEKA (Sorry - das war REWE-Minimal nicht EDEKA)

    Dort habe ich ein Erdnuss-Mus bei den Marmeladen/Konfitüren gesehen, Preis ca. 2,59 € und mit nur 8 KH´s auf 100 g.

    Fazit: Es muss also nicht das superteure Nussmuss oder -butter für 7,99-9,99 € im Spezial-Bio-Dingsbums sein, außer man ist übezeugt davon, sein Geld entsprechend loszuwerden.

    Oben bei dem Erdnussmus von REAL sieht man bei den Zutaten, dass kein zusätzlicher Zucker zugemischt wurde, trotzdem aber gering welcher (wahrscheinlich schon in den Nüssen???) auch so enthalten ist.

    lg Cherimoya
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2008
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Ich hatte bei Rewe geschaut und dort von Füllhorn, Kattus und anderen Bio-Marken welche gefunden. Aber mindestens ganz am Ende stand besagter Rohrzucker. Muss mal sehen, wie viel KH´s die hatten, hab sie einfach enttäuscht wieder weggestellt, als ich Zucker las.
    Edeka gibt es bei uns auch - da hab ich noch nicht geschaut und am Arbeitsplatz haben wir einen DM. Ich hoffe, ich werde da fündig, ich liebe Erdnussbutter(mus) ;-). Mal so ein Kaffeelöffelchen statt anderer Naschereien darf man sich doch bestimmt gönnen, oder?
     
  14. barbara1979

    barbara1979 Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    653
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    Na wenn Du nach einem Löffelchen aufhören kannst ;)
    Bei DM ist es ein 350g Glas, ohne Salz und Zucker, glaube ich, und kostet, wenn ich mich recht erinnere ca.1,80€ - es steht bei dem ganzen Naturkostzeug (Alnatura & co)
     
  15. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also - wenn mir mal nach Erdnussflips ganz doll ist, dann nasche ich einfach mal ein wenig aus dem Glas und es schmeckt ganz doll nach Erdnussflips, das reicht dann schon völlig.
     
  16. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Ich finde auch, dass ein (höchstens zwei) Löffelchen reichen, da ist doch ziemlich viel Fett drin, das macht echt schnell satt. Hab gestern ganz vergessen, danach zu schauen. Hoffentlich denk ich heute dran.
     
  17. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Hab mir doch eine mit wenig Rohrzucker gekauft. Hat 8,9 g KH auf 100 g. Andere hab ich leider nicht gefunden. Allerdings hat sie mich auch nicht so gereizt, dass ich sie gleich gestern Abend aufgemacht habe - wundert mich echt.
     
  18. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das könnte sich ändern, wenn Du erst mal gekostet hast...

    Aber mit Deinem Riesen-Schnuffi auf dem Bild, läufst Du Dir das ja locker wieder in Windeseile ab.

    lg Cherimoya
     
  19. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Ja, jeden Tag, an dem ich nicht arbeite (montags, dienstags u. 14-tägig mittwochs) bekommt sie eine große Nordic-Walking-Runde. Früher bin ich 5x die Woche mit ihr gelaufen, aber da ich wieder arbeiten muss, bekommt sie an diesen Tagen nur relativ kurze Spaziergänge. Zumindest so lange, bis es abends wieder hell ist ;)
    Hab mich in der Mittagspause bei DM umgeschaut und habe den ganzen Laden abgesucht. Ich habe dort nicht eine einzige Erdnussbutter gefunden. Gleich gegenüber ist ein Füllhorn-Supermarkt, da gab es dann Nuss-Muse in Hülle und Fülle. Hab mir ein Erdnussmus mit Meersalz mitgenommen. 250 g für 2.70 €. Das Zeug ist ziemlich dünnflüssig, mehlig und man muss sich etwas an den Geschmack gewöhnen, hab allerdings gleich noch einen 2. Löffel nachgeschoben, hat gut geschmeckt. Diese Variante hat mur 4.5 g KH pro 100 g.
    Die andere mit 8.9 g KH hab ich vorhin auch probiert, einen Teelöffel. Die schmeckt schon deutlich besser, da die Nussstückchen geröstet sind. Ich denke, als kleines Nascherl darf man sich sowas gutes mal gönnen, statt der sonst üblichen Tafel Schokolade.
    Wie viele Wuschels hast du denn, Cherimoya?
     
  20. AZI

    AZI Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    Wenn du das Nußmuß dicker haben willst, dick es dir doch mit Guakernmehl ein oder mit ungezuckertem entöltem Kakaopulver, das gibt eine herliche Nougat Note wenn du noch ein wenig Süßstoff reintust ;)

    Ich persöhnlich schmier mir ab und an das Zeug auf Fillinchen oder so und dann ein wenig ungezuckertes Fruchtmuß drauf (gibbet es auch bei Allnatura) Lecker...
     
  21. Boracay

    Boracay Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rheinland
    Hey Azi, leckerer Tip mit dem Kakaopulver.
    Ich habe mir vor ein paar Tagen das Erdnussmus von Edeka geholt. Das ist nicht "gewürzt". Habe dann mal ein bisschen Süßstoff drangetan und ein Fitzelchen probiert - war ganz gut. Man muss dazu sagen, mit dem Zeug (also normale Erdnussbutter) konnte man mich früher jagen - aber mit der Zeit entwickelt man doch einige neue Seiten:rotfl:


    Ciao
    Tina
     
  22. Indigo

    Indigo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Was sind denn bitte "Fillinchen"?
    Das mit dem Kakao-Pulver werd ich mal probieren - nehmt ihr da den normalen Back-Kakao, oder muss das besonderer ohne Zucker sein?
     
  23. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Indigo,

    4 große Wuschels aber sind alle nicht meine, gehören hier mit zum Grundstück.
    Ich freu mich auch schon, wenn es endlich wärmer und freundlicher draußen wird, um wieder mehr mit ihnen zu spielen.
    Wie heißt denn Deine Süße?

    Ansonsten:
    Mein Erdnussmus ist salzig und schmeckt sehr stark nach Erdnussflips.
    Mit Süßstoff kann ich mir gar nicht vorstellen und mit Fruchtmus obenauf noch viel weniger.
    Es gibt doch keine süßen Erdnüsse???

    lg Cherimoya
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wirklich schön, dass es das KetoForum gibt! Vorstellen 20. Mai 2004
Gibt es immer noch eine Gewichtsabnahme bei Langzeit Keto-diät ? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017
Gibt es hier "Bodybuilder"? Sport 17. Februar 2016
Möchte an Gewicht zunehmen, gibt es "Cheats"? Sport 1. Oktober 2015
Es gibt nichts gutes außer man tut es! Statistik / Tagebücher 5. Januar 2015