Mein Umfeld regt mich auf!

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Vincentine, 16. Mai 2014.

  1. Vincentine

    Vincentine Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Gute Morgen allerseits,

    ich bin zwar noch relativ neu hier und weiß nicht mal ob mein Beitrag hier überhaupt her gehört aber ich fang einfach mal an mir den ganzen Sch... von der Seele zu reden.:mercker2:
    Vielleicht geht es anderen ja ähnlich??? Wäre zumindest beruhigend zu hören.:cry:

    Warum müssen Menschen im engeren Umfeld eigentlich immer gegen das quatschen was man macht? Also nicht mal gegen die Ernährungsform, aber ständig muss ich mir Sätze anhören wie: "Aber noch mehr nimmste nicht ab oder?" oder "Du siehst aber eingefallen aus"
    Ich bin noch sehr weit vom Untergewicht entfernt und sehe das demzufolge völlig anders.

    Das Problem ist doch eigentlich nur, dass einen alle kennen mit ein paar Kilos mehr auf den Rippen und kaum hat man ein paar weniger ist man krank?:confused:

    Am Schlimmsten finde ich meine dicken Bekannten, bei denen ist man ja so oder so viel zu dünn, wahrscheinlich aus Neid weil sie selber nichts auf die Reihe bekommen.:rolleyes:

    Ich wiege mich seit ca. 5 Monaten jeden Tag, sofern es mir möglich ist, deswegen bin ich natürlich auch schon gestört. Ich weiß das mit dem wiegen sieht jeder anders, aber ich kann dadurch Erfahrungen sammeln und mittlerweile ganz gut einschätzen warum ich mal mehr oder weniger wiege und vor allem wann bzw. aus welchen Gründen.

    Es sind echt die Wenigsten, die einem sagen "man siehst du gut aus". Aber Hauptsache wenn man 5kg zunimmt kommen dann alle und sagen "Bist aber fett geworden":rotfl:

    Haaach ich musste es mal loswerden. Es ist einfach so nervig, warum können sie nicht ihre Klappen halten und es einfach so hinnehmen wie es ist...:cry:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung


    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    :lol: so sind die Menschen nunmal, die Gründe sind gaaaaanz verschieden. Im besten Fall machen sie sich wirklich ein bisschen Sorgen. Neid ist auch mal dabei.
    Du bist doch fast bei deinem Wunschgewicht. Sag: Nein ich nehme nicht mehr ab, ich ernähre mich nur noch gesund. Probleme mit dem schlechten Gewissen von anderen könntest du trotzdem bekommen. :cool:
     
  4. Vincentine

    Vincentine Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Danke für deine Antwort. Das ist eine gute Idee, einfach zu sagen "nein ich nehme nicht mehr ab", um Diskussionen aus dem Weg zu gehen.:tongue:
    Am Ende wollen dann trotzdem alle wissen wie ich denn abgenommen habe und wollen kleine Details wissen und am Ende heißt es. "Du kannst doch dein Leben nicht nur noch am Essen fest machen, da wirst du schneller krank als du denkst." Wo ich mich frage, halloooo? Wer hat mich denn jetzt ausgequetscht und wollte alles wissen? :rotfl:
     
  5. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Ich habe für alle Leute eine Unverträglichkeit gegen Zucker, Weizen, Milchprodukte etc. (Habe ich ja auch tatsächlich). Mit Unverträglichkeiten können alle besser umgehen und haben dafür Verständnis. >:)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    ..........und zum Schluß kommt dann immer der Satz: Also ich könnte so nicht essen, ich brauche meine Nudel, Kartoffeln etc...... ;-)
     
  8. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Grins....stimmt genau :lol::lol::lol:
    Ich werde auch immer total bedauert. >:) Allerdings nur von Bekannten.
    Meine Freunde akzeptieren meine Ernährung und bewundern es eher dass ich das so durchziehe.
     
  9. Vincentine

    Vincentine Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    21


    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    jaaa genau und es ist so einseitig und ungesund wie ich esse...:twisted:

    Gestern hatte ich auch wieder mal das Problem "Ach na heute kannste mal ne Ausnahme machen" Meine Antwort war, wenn ich immer wenn diesen Satz jemand zu mir sagt Ausnahmen machen würde, würde ich nur noch Ausnahmen machen.
    Das Ende vom Lied war jedoch, das ich mich zu einem Löffel Nudelsalat überreden ließ und im Anschluss auch noch zu ein paar Chips...vor 2 Monaten war ich da irgendwie noch stärker und habe sowas nicht getan.:hauvorko:

    Der Tip mit der Unverträglichkeit ist allerdings auch nicht schlecht :lol: den werde ich mir merken, nur im engeren Bekanntenkreis wird der nicht ziehen.
     
  10. Hexenheuler

    Hexenheuler Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    39
    Ort:
    MH
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    [FONT=Arial","sans-serif]Kenne ich. Morgen ist mein Wiegetag, dann fängt meine 4te Woche an. Habe versucht meinem Umfeld die Beweggründe für meinen Atkins-Versuch zu erklären. Ich habe es dran gegeben (jetzt schon)... [/FONT]
    [FONT=Arial","sans-serif]Jeder der ernsthaftes Interesse an dem Thema hat, soll sich selber schlau machen. Mich spornt das Gezeter und Gehetze nur weiter an. Ist mein Körper, meine Entscheidung PUNKT[/FONT]
     
  11. Vincentine

    Vincentine Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Du hast Recht, aber wenn man sich mindestens 1 mal wöchentlich von irgendjemandem anhören muss, man würde so schlecht oder eingefallen aussehen, finde ich das ziemlich demotivierend!:cry:
    Sogar mein Arzt meinte letztens zu mir ich wäre so schmal geworden und sah vorher besser aus... :hammer2: Dabei bin ich so froh das ich es überhaupt geschafft hab etwas abzunehmen und die Klamottengeschäfte übrigens auch, die verdienen zur Zeit viel an mir.:shock: :rotfl:

    Und wenn man dann in einer Grillrunde sitzt und alle sehen, ich verputze 2 Steaks und ne Bratwurst, dann gucken sie wie: "wie geht das denn, hat sie Bulimie" :trampoli:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.922
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Je nachdem wie alt man ist und wie viele Kilos man hat bzw. hatte............ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass mir Menschen mit ein paar Kilo mehr besser gefallen (die sind dann immer noch schlank). Die eigene Wahrnehmung von einem selbst ist ja auch nicht objektiv. :roll:
     
  14. Vincentine

    Vincentine Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Ich bin 29, hatte 64 kg und mittlerweile schwankend zwischen 55,5 und 57 kg, bei einer Größe von 1,62 m...
    Ich weiß was du damit sagen willst, gerade ältere Menschen sehen mit ein paar Kilos mehr oft besser aus aber ich zähle mich noch nicht dazu. :D
     
  15. Hexenheuler

    Hexenheuler Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    39
    Ort:
    MH
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    In Deinem Alter habe ich genauso viel gewogen. Bin ja genauso klein wie Du und finde das vollkommen okay. Mittlerweile wäre ich froh, wenn es sich bei 60 bei mir einpendelt. Bin ja keine 20 mehr :lol: Muss mal sehen, wie das ausschaut.

    Lass Dich nicht beirren, Du musst Dich wohlfühlen in Deiner Haut.
     
  16. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Meine Schwägerin ist sehr schlank. Ab und zu hat sie dann mal 2 kg weniger, und sieht richtig verhärmt aus. Sie bekommt dann sofort eingefallene Wangen und gesund sieht sie nicht aus.
     
  17. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.723
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Wenn ich nicht viel übers Essen reden mag (Arbeitskolleginnen), dann vertrage ich nur gaaaanz kleine Mengen von Zucker und Mehl und bekomme Magengrummeln.

    Für Diskutierfreudige habe ich ein unschlagbares Argument: seit mein Arzt gesehen hat, wie sich meine Blutwerte verbessert haben, isst er selber LC.
    DAS stimmt sogar! :)
     
  18. Flavia

    Flavia Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Aachen
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Ich diskutiere nicht mehr darüber. Mir geht es mit Atkins viel besser - ich habe keine Migräne mehr, keine Fressattacken - mir ist nicht mehr ständig übel... die Liste is sehr lang...
    Kommentare wie: Du bist nur noch ein Strich in der Landschaft - die überhöre ich... mit ca. 73 kg bei 1.62m Körpergröße bin ich sicherlich nicht unglaublich fett - aber auch kein Strich in der Landschaft.
    Ich fühle mich so besser - und von daher sind mir die ganzen Leute, die immer zu allem etwas zu sagen haben total egal... Am schlimmsten waren übrigens die Atikins Leute in meinem Bekanntenkreis, die mir erklärt haben, was ich alles falsch mache. Mein liebster Beispiel nimmt übrigens zur Zeit Appetittzügler :rotfl: er wird mit seinem Plan 1200 Kalorien und Aktins irgendwie nicht glücklich... Verstehe ich gar nicht :twisted:

    Du musst für Dich Deinen Weg finden - das ist das was zählt.. Lass sie ruhig reden...
     
  19. honey3012

    honey3012 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Düren
    Größe:
    1,76 m
    Gewicht:
    Start 73 kg Aktuell 67 kg
    Zielgewicht:
    Ziel 64 kg
    Diätart:
    low carb < 50 g Kh
    AW: Mein Umfeld regt mich auf!

    Mir geht es manchmal genau wie Flavia!
    Sprüche wie:
    "Warum hast Du denn abgenommen, Sahst doch auch so gut aus, Du bist ja jetzt so dünn, willst Du Model werden, etc..."
    gehen mir aber nun an meinem doch wesentlich kleineren Hintern vorbei!!!>:)
    Ich hatte ebenfalls sehr oft mit Migräne zu kämpfen und mache deshalb lowcarb in Verbindung mit Ausdauersport.
    Mir geht es wesentlich besser, meine Migräneattacken sind seltener, kürzer und erträglicher geworden.
    Alleine deshalb kann ich über solch blöde Sprüche nur müde lächeln!
    Also: Kopf hoch und freue Dich über Dein neues gesünderes und leichteres Lebensgefühl!:juhu:
    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abnahme = Veränderung des Umfelds Erfahrungen 30. August 2009
Süßstoff regt den Stoffwechsel an? Atkins-Diät-Gruppe 22. März 2013
Ich bin sooo aufgeregt...TAG 1 !!! Vorstellen 7. November 2006