Sie und ihr Körper - kleine Diätgeschichte

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von blondi1971, 30. August 2005.

  1. Nordlicht1

    Nordlicht1 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    80
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Norden, kurz vor der Nordsee
    Finde ich auch und wie schnell doch so die alten Erinnerungen hoch kommen.:rotfl:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn


    Ja, aber wirklich! Bei den männlichen Wesen ist das ja grob genauso... ;)
     
  4. Nordlicht1

    Nordlicht1 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    80
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Norden, kurz vor der Nordsee
    Hi Jan, ich weiß nicht, ob du einer von wenigen bist, aber die Männer, die ich kenne, kümmern sich weniger um das Gewicht, sondern viel mehr darum, dass die Frisur sitzt.>:)

    Wobei das ja eigentlich auch fst ausschließlich den Frauen nachgesagt wird.
    Ich kümmere mich um beides.....:rotfl:
     
    msbraiin gefällt das.
  5. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Na dann bin ich einer von den Wenigen... ;)

    Obwohl ne gut sitzende Frisur auch nicht von Nachteil ist. (Die eher nicht :arrow: ) :scared:

    Mmh, da würde ich auch gerne wohnen... Ne steife Brise um die Nase beim auf den Dünen umherwandern... *träum*
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Anne80

    Anne80 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    27
    Oh man, ich habe beim Lesen richtig Angst bekommen:shock:
    Da erkennt man sich ja schon so manches mal wieder;)
    Oh graus, oh graus!
     
  8. superfrancisco

    superfrancisco Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    13
    Medien:
    1
    Ort:
    Rumaenien
    Artikel von JBC08 vom 26.08.2009

    Hallo zusammen.
    Im oben genannten Artikel habe ich was gelesen dem ich widersprechen moechte. Zitat:"
    Kohlenhydrate z.B. werden hauptsächlich im Mund verarbeitet, vom Speichel zersetzt. (probiert man ein Stück Weißbrot, dann schmeckt ihr es) Wenn das Zeug im Magen liegen bleibt, vielleicht verursacht das Probleme?"
    Es ist richtig das wir im Speichel zucker- oder staerkeabbauende Emzyme sogenannte Amylasen haben. Deshalb schmeckt z. B. ein Stueck Brot welches man im Mund hat auch etwas suess. Das kommt daher, weil die Amylasen schon im Mund beginnen die im Mehl befindliche Staerke zu zerhacken. Am Schluss bleibt dann Alfa-D-Glukose, die ist auch unter dem Namen Traubenzucker bekannt. Und die schmeckt suess. Wenn nun die ganze Staerke tatsaechlich im Mund zersetzt wuerde, wuerde sich das Brot verfluessigen und wir muessten dann nicht mehr kauen und koennten es trinken. Wir wissen alle das dem nicht so ist.
    Der eigentliche Staerkeabbau zu Traubenzucker wird dann im Duenndarm durch die Enzyme der Bauchspeicheldruese vollendet. Staerke ist ein grosses Speichermolekuel welches die Pflanzen herstellen. Das geht aber so nicht durch die Darmwand in unseren Blutkreislauf und muss deshalb so klein gemacht werden.
    Warum dann Amylasen im Mund?
    1. Kontrolle unseres Koerpers ob geniessbar.
    2. Loest eine Kaskade von Enzymausschuettungen aus die dann schon Gewehr bei Fuss stehen wenn die Staerke im Duenndarm ankommt.
     
    msbraiin gefällt das.
  9. alina37

    alina37 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    4


    die geschichte ist einfach genial. wozu sich dann quälen? gesund essen und viel bewegung = keine gewichtsprobleme.
     
  10. Adriana77

    Adriana77 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Oh wie wahr wie wahr ....
     
  11. Uschi51

    Uschi51 Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    9
    Ort:
    HESSEN
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    Wirklich eine tolle Geschichte, mich würde auch mal mein Körperfett interessieren. Wie rechnet man sowas aus?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Rochen

    Rochen Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    16
    Ort:
    ERZ
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    Sehr nett geschrieben :)
     
  14. Elmuro

    Elmuro Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Ehingen
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    Genial geschrieben Danke!!!!!
    Mfg Elmuro

    [​IMG]
     
  15. Omilein

    Omilein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.186
    Ort:
    Pfalz
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    bei "alfa" sträuben sich bei mir die Haare und ich kriege Schüttlelfrost.
     
  16. Sonnenstrahl

    Sonnenstrahl Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    Danke für den Text! Ich finde ich sehr zutreffend. Er macht anschaulich klar, wie das funktioniert mit dem Jojo-Effekt. Und was er auch noch zeigt: Die Bestrebungen, sich unbedingt in eine bestimmte Figur "hineinzuhungern" sind manchmal ganz schön unnatürlich. Jeder Körper ist anders. Deshalb gibts wohl auch so viele verschiedene Ernährungsformen. Ich bin mehr der Typ, darauf zu "hören", was mein Körper "sagt". Wenn er "Schokolade" ruft, fehlt ihm vielleicht einfach ein bisschen Entspannung. Und wenn er "Brot" schreit... brauche ich vielleicht wirklich mal wieder eine Scheibe Brot? Ich bin immer noch am Ausprobieren...
     
  17. kulti

    kulti Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2015
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Köln
    AW: "Sie" und "ihr Körper"

    Ja, also das ist einfach der Jojo Effekt, deshalb muss man sich schon ein bisschen zwingen, sowohl zu "essen" als auch zu "hungern", von einem Extrem ins nächste Fallen ist doch eher nervig
     
  18. Dreadgirl

    Dreadgirl Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Susan
    Größe:
    160
    Gewicht:
    76,5
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    Atkins
    Der Bericht ist wirklich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zu lesen. :)
    Irgendwie kommt mir das nach langjähriger Diäterfahrung seeeehr bekannt vor.
     
  19. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
  20. Mikimouse

    Mikimouse Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2017
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    175
    Gewicht:
    68
    Zielgewicht:
    60
    Ich persönlich bin sehr nervig, wenn ich eine weitere Diät Phase habe.
     
  21. Himbeerrot

    Himbeerrot Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Man fühlt sich total ertappt beim lesen. Ich bin auch so eine Kandidatin, der knatschig - wie man bei uns in Hamburg sagt - wird, wenn sie Hunger hat
     
  22. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.884
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Boah immer diese Fremdwörter hier, ich musste doch echt den ollen Duden suchen um zu erfahren was " Hunger " noch mal bedeutet. *lacht*
    Eigentlich solltest du bei Atkins oder Ketogen keinen großartigen Hunger haben. Wobei die Anfangszeit hart sein kann, Stichwort: Atkinsgrippe
     
  23. Himbeerrot

    Himbeerrot Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Na ja ich stehe ja auch noch ziemlich am Anfang. Atkins-Grippe hab ich ja noch nie gehört. Was ist das denn?? :eek:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eiweiß pro kg Körpergewicht - aber von welchem? + Zusatzfrage Kalorienbedarf Bin neu hier und habe schon Fragen 18. September 2017
Ketonkörper supplementieren? Nahrungsergänzungen & Supplemente 1. September 2017
Einstellung des Körperfettanteils? Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Juni 2017
Körperbild bei Frauen Plauderstübchen 23. Mai 2017
3D Modell vom eigenen Oberkörper, Körperfettschätzung usw Linksammlung und Presse 4. April 2017